LoL: Europas Top-Team ersetzt Weltklasse-Botlane wohl durch 2 Regionalliga-Spieler

Bei League of Legends stellt sich das eigentlich beste Team Europas, G2, für 2022 komplett neu auf. Der Dauer-Meister im europäischen LoL wird seine Botlane aus dem legendären ADC Rekkles und dem Supporter Mikyx verkaufen. Die neuen Spieler kennt noch kaum wer: Es sind angeblich Talente aus der Regional League.

Was ist da bei G2 los?

In LoL entsteht angeblich ein neues Super-Team – Holt 2 der besten Spieler Europas zurück

Das war die bisherige Botlane von G2: Als Carry hatte G2 2021 den wahrscheinlich bekanntesten Botlaner im europäischen LoL überhaupt: Martin „Rekkles“ Larsson. Der 25-jährige Schwede war 5 Jahre lang das Aushänge-Schild von Fnatic und hat mit denen zig Meisterschaften gewonnen.

Als Supporter spielte der 22-jährige Slowene Mikyx, der knapp 3 Jahre bei G2 und Teil der Mannschaft war, die 2019 und 2020 alles gewann.

Der Slowene hat sich in den letzten Jahren einen guten Namen in LoL gemacht, wobei er häufiger als etwas instabil gesehen wurde. Man lästert da über einen „Coin-Flip“-Spieler, der vor einem Match eine Münze wirft, ob er wahnsinnig gut oder schlecht spielt.

LoL-Rekkles
Rekkles wird G2 nach einem erfolglosen Jahr verlassen.

G2 hat während der Worlds gegen Top-Teams gespielt

Das sind angeblich die neuen Spieler: Wie Dotesports berichtet, hat G2 während der Worlds in Island eine Reihe von Trainings-Matches gegen die „großen Teams“ bestritten und dort die verschiedensten Spieler ausprobiert. Der Auswahl-Prozess soll sich über mehrere Wochen gezogen haben.

Am Ende habe sich eine neue Botlane durchgesetzt:

  • Der neue Botakner von G2 soll der Spanier Victor „Flakked“ Lirola (20) werden. Der hat 2 Jahre für das Nachwuchs-Team der Mad Lions gespielt und war dort in der spanischen Liga “LVP Superliga” aktiv, das entspricht einer 3. Liga.
  • Sein Supporter soll der 21-jährige Belgier Raphaël “Targamas” Crabbé werden. Er spielt für Karime Corp, die haben 2021 die “EU Masters” gewonnen, das ist sozusagen die 2. Liga in Europa. Außerdem wurden sie in der eigenen Liga-Frankreichs, der LFL, Meister. Das entspricht einer 3. Liga.
In LoL gibt es Ligen, die man in unterschiedliche Stufen (Tiers) einteilt: Die LEC ist die Profi-Liga Europas. Das ist eine internationale Liga (Tier 1). Darunter gibt es noch regionale Ligen, in denen nur Teams eines Landes oder eines Sprach-Raums spielen (Tier 3). Die European Masters sind die “Tier 2”-Liga Europa, hier spielen die besten Team der regionalen Ligen. In den “unteren Ligen” spielen unter anderem die Nachwuchs-Teams von Profi-Mannschaften.

DotEsports meldet, dass sich der ADC Flakked offenbar gegen etablierte Konkurrenz aus Europa durchsetzen konnte. Angeblich habe G2 auch mit dem Gedanken gespielt, den ADC der Mad Lions Carzzy oder den von Rogue, Hans Sama, zu verpflichten. Aber offenbar haben sie sich für Flakked entschieden.

Angeblich sollen Flakked und Targmas am 16. November offiziell zu G2 wechseln. Wer dann auf der Top-Lane spielen wird und bei welchen Teams Rekkles und Mikys landen, ist noch nicht klar. Beide Spieler stehen angeblich zum Verkauf.

Im Moment sind diese Transfers auch noch nicht bestätigt, sondern erst Gerüchte. Offiziell werden die Spieler erst in 2 Wochen wechseln können, dann beginnt die Transfer-Periode. Viele Spieler haben von ihren Teams aber schon die Erlaubnis erhalten, sich nach was Neuem umzusehen.

Update 3.11., 16:29 Uhr: Nach neuen Gerüchten ist für die Top-Lane von G2 angeblich der deutsche Broken Blade im Gespräch. Der hatte zuletzt bei Schalke gespielt, doch die haben ihren Platz in der Liga verkauft.

lol-targamas
Das ist Targamas. Er könnte der neue Supporter bei G2 werden.

Eine interessante Entwicklung findet grade in den USA statt. Da haben die Teams zwar irre viel Geld, trotzdem drängen die Spieler auf den Markt:

LoL: Die reichsten US-Teams verlieren gerade ihre sündhaft teuren Spieler

Quelle(n): dotesports (flakked), dotesports (targamas)
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Temeraire

Vielleicht könnte man das nochmal etwas genauer darstellen: Die Regionalligen sind eigentlich eher die 2. Liga unterhalb der LEC und die European Masters bilden sich ähnlich wie die Champions League aus den besten Regionalteams am Ende der Saison.

Pierre

Man fragt sich wirklich, wie so ein langweiliges Spiel wie League of Legends es geschafft hat, so gewaltig groß zu werden und sogar eigene Regionalligen etc. zu haben.

Ich hab es früher wirklich viel und oft gespielt, also ich verstehe den Reiz daran schon, aber es ist einfach immer noch dasselbe Spiel wie auf der selben Map wie vor 10 Jahren. Klar gab es hier und da Änderungen an der Map und an den Shop-Items blabla, aber es ist einfach dasselbe Spiel.

Chris
Ich hab es früher wirklich viel und oft gespielt, also ich verstehe den Reiz daran schon, aber es ist einfach immer noch dasselbe Spiel wie auf der selben Map wie vor 10 Jahren. Klar gab es hier und da Änderungen an der Map und an den Shop-Items blabla, aber es ist einfach dasselbe Spiel.

So wie Fussball, Basketball, Eishockey … .

Uglorious

so geht es mir mit Fußball, keine Ahnung wieso so etwas langweiliges soviele Fans hat….

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x