LoL zeigt unschuldigen Spielern an, sie seien permanent gebannt – Das sagt Riot Games

LoL zeigt unschuldigen Spielern an, sie seien permanent gebannt – Das sagt Riot Games

Übers Wochenende, vom 18.03. bis zum 20.03., erhielten eine Menge Spieler beim Einloggen ins populäre MOBA League of Legends die Nachricht, ihr Account sei permanent gesperrt. Der Bann sorgte für leichte Panik vorm heimischen PC. Riot Games hat sich jetzt zu den „massenhaften Bans“ geäußert und irgendwie wirkt man selbst ratlos.

Das ist die Diskussion:

  • Am Freitag meldete sich einer der wichtigsten E-Sport-Journalisten zu LoL, Jacob Wolf: Sein Account wurde permanent gebannt. Dabei achte er peinlichst darauf, der bestmögliche und freundlichste Spieler zu sein, der er nur sein könne. Immerhin hänge sein Job am Spiel. Er könne sich das gar nicht erklären (via twitter).
  • In den Kommentaren wurde deutlich, dass es vielen anderen Spielern genauso geht: Auch ihre Accounts wurden gebannt, ohne dass sie irgendwas angestellt hätten.
  • Der Support von Riot Games wurde mit Anfragen zu den Banns überflutet. Am Anfang wies man die Fragen brüsk ab, dann änderte sich der Ton.
Twitch-Streamer wird während 24-Stunden-Marathon aus LoL gebannt

Riot Games wehrt Beschwerden erst brüsk ab, klärt dann auf

Das sagt Riot Game: Die Situation ist ein bisschen schwierig.

Der Support von Riot Games hat das ganze Wochenende Tweets von wütenden Nutzern in verschiedenen Sprachen erhalten, die sich an Riot wenden und sagen, ihr Account in LoL wäre permanent gebannt geworden.

Am Anfang sagte Riot Games konsequent: Sie könnten sich zu den Banns nicht äußern. Man würde beim Support keine Banns besprechen. Das sei nicht ihr Thema.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt
Am Anfang gab es nur einen Korb vom Support.

Nachrichten vom Perma-Bann waren offenbar ein „Systemfehler“ bei Riot

In der Nacht von Sonntag auf Montag änderte sich die Antwort der Entwickler aber: Laut Riot Games wurde „irrtümlich“ eine Nachricht veröffentlicht, dass der Account von Spielern permanent gebannt sei. Das sei aber nur ein „Glitch“ gewesen.

Hallo! Vielen Dank, dass du uns kontaktierst. Ich verstehe, dass es sehr verwirrend sein muss, dass du plötzlich die Bann-Nachricht für deinen Account siehst. Es könnte sich nur zn ein optisches Problem handeln. Versuche wieder einzuloggen und wenn du dann immer noch gebannt bist, schreib uns ein Ticket.

Zudem heißt es: Eines der Systeme von Riot hätte offenbar diese Nachricht wegen eines Fehlers bei Riot angezeigt.

Was kann man bei dem Perma-Bann in LoL tun? Auf reddit ist jetzt die Rede von einem „Ban Glitch“ – also einem visuellen Fehler ohne echte Konsequenz.

Auch ein YouTuber hat sich mit dem Thema beschäftigt. Der YouTuber Exil sagt:

  • Wer gebannt wurde, soll einfach immer wieder einloggen, bis es geht
  • Wer weiterhin Probleme feststellt, soll beim Account nachsehen, ob wirklich ein Bann gegen ihn vorliegt (via support-lol)
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Da hatten einige Spieler übers Wochenende wohl ziemlich Panik, dass sie auf ihr Lieblings-Spiel verzichten müssen. Verständlich: Viele Spieler haben viel Geld und Zeit in ihren Account bei LoL gesteckt.

Einen „richtigen Bann“ kassierte ein Spieler, der eine neue Taktik ausprobieren wollte:

Spieler sagt: LoL hat ihn gebannt, weil er eine neue, starke Strategie vermasselte

Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x