Live-Event in Fortnite lockt Millionen Zuschauer an – Twitch bricht zusammen

Das Live-Event in Fortnite rund um den Marvel-Bösewicht Galactus war auf der Streaming-Plattform Twitch ein voller Erfolg. Für eine kurze Zeit kam es sogar zu Abstürzen – vermutlich wegen des großen Andrangs.

Das ist gestern passiert: Gegen 22:00 Uhr deutscher Zeit veranstaltete Fortnite ein riesiges Live-Event. Galactus, der Weltenverschlinger, griff die Fortnite-Welt an und es kam zu einem Krieg zwischen den Spielern und dem Bösewicht. Die Marvel-Superhelden tauchten auch noch auf und es kam zu einer großen Schlacht.

Das Event rund um Marvel lockte aber wohl nicht nur aktive Fortnite-Spieler an. Auf Twitch schauten sich hunderttausende Zuschauer das Spektakel bei ihren Lieblingsstreamern an.

Millionen Zuschauer und Probleme auf Twitch

So erfolgreich war das Event auf Twitch: Haufenweise Streamer zeigten das Live-Event und zahlreiche Zuschauer waren dabei. Wir zeigen euch die Zahlen im Überblick (via sullygnome):

  • Während des Events hatte Fortnite zeitweise über 1,6 Millionen Live-Zuschauer auf Twitch
  • Der Streamer TheGrefg hatte mit fast 250.000 Zuschauern gleichzeitig die meisten Leute auf seinem Kanal – danach kam NICKMERCS, der immerhin fast 90.000 Zuschauer hatte
  • In Deutschland streamte unter anderem MontanaBlack das Live-Event und hatte um die 30.000 Zuschauer gleichzeitig

Diese Probleme gab es auf Twitch: Zum Ende des Live-Events kam es auf Twitch zu einigen Problemen. Zuschauer konnten manche Streams nicht mehr laden oder die Beschreibung der Streams fehlte.

Twitch selbst meldete sich dann auf Twitter zu Wort und bestätigte Probleme. Sie sagten, dass die Probleme bekannt sind und sie an Lösungen arbeiten werden. Etwa eine Stunde später waren die Störungen dann beseitigt.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Twitch selbst bestätigte nicht, dass das Live-Event in Fortnite zu den Problemen führte. Allerdings kann man das annehmen, denn innerhalb von wenigen Minuten strömten hunderttausende Fans auf die Server von Twitch.

Nach dem Live-Event geht es in Fortnite direkt spannend weiter. Die neue Season 5 ist live und es gibt erste Trailer dazu:

Fortnite Season 5: Trailer zeigt Jonesy, den Zero Point und viel Chaos

Quelle(n): Kotaku, Dotesports
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x