Heute startet die Kampf-Challenge in Pokémon GO – Das müsst ihr wissen

In Pokémon GO steht heute, am 10. Juli, die Kampf-Challenge an. Dabei müsst ihr wieder eine befristete Spezialforschung lösen, um Pokémon für das GO Fest freizuschalten.

Wann geht es los? Die Kampf-Challenge beginnt am 10. Juli um 8:00 Uhr Ortszeit und läuft dann bis zum 15. Juli um 22:00 Uhr Ortszeit. Ihr habt also eine ganze Woche, um die Spezialforschung abzuschließen.

Die Spezialforschung dreht sich diesmal vor allem um das Thema Kämpfen. Ihr müsst also sicherlich PvP- oder Arena-Kämpfe absolvieren. Das ist die 2. Woche des dreiwöchigen Event-Marathons bis hin zum GO Fest.

Alles, was ihr zur Kampf-Challenge wissen müsst

Sind die Aufgaben schon bekannt? Nein, erst wenn die ersten Spieler auf der Welt diese Aufgaben lösen können, gibt es mehr Infos dazu.

Bekannt ist bisher, dass ihr 3 Stufen absolvieren müsst und dabei Begegnungen mit Kicklee und Absol sowie ein Super-Rocket-Radar erhaltet.

Nachdem ihr die 3 Stufen abgeschlossen habt, gibt es auch wieder eine weitere Stufe, die euch herausfordern soll, aber auf die Spawns auf dem GO Fest keinen Einfluss nehmen.

Pokémon GO 4 Jahre Geburtstag Titel Event

Warum sollte man die Aufgaben abschließen? Von jedem der drei Teams müssen mindestens 1 Million Spieler die kleine Spezialforschung abschließen. Jedes Team kann dann ein anderes Pokémon für das große GO Fest im Juli freischalten:

  • Eine Million Trainer von Team Intuition (gelb): Kastadur
  • Eine Million Trainer von Team Weisheit (blau): Alola-Sleima
  • Eine Million Tainer von Team Wagemut (rot): Alola-Knogga

Gibt es noch weitere Infos zum Event? Bislang ist nur bekannt, dass ihr diese Spezialforschung innerhalb der Woche lösen müsst.

Weitere Boni, so wie in der vergangenen Woche, sind nicht bekannt. Es kann aber durchaus sein, dass diese noch überraschend bekannt gegeben werden.

Das soll am Wochenende passieren: Am Sonntag, den 12. Juli von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr soll ein besonderes Kampf-Event stattfinden. Darüber gibt es aber bisher noch keine Infos. Die 3 Stunden solltet ihr euch also freihalten, wenn es geht.

Ansonsten könnt ihr auch noch fleißig gegen Team Rocket kämpfen. Die Bösewichte tauchen nun in einem Rocket-Ballon auf und ihr könnt sie überall bekämpfen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!

3
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Felix
1 Monat zuvor

Thalia :
Diese Aufgabe war nur ‚Bonus‘ und musste quasi für das Fest nicht abgeschlossen werden.
Vielmehr stört mich dass bei den Kämpfen scheinbar keine Rüpel in Ballons zählen… Schlecht im Urlaub ohne Stops.
Die freischaltbaren sind aber leider wirklich recht enttäuschend.

Methixx
1 Monat zuvor

Könnte man bitte den kommentar von ALissia löschen…

Thalia
1 Monat zuvor

Wow, ein Alola-Sleima, na da leg ich mich doch richtig ins Zeug. neutral
Aber gut, die Aufgaben können zumindest kaum schlimmer werden, als die davor. 100 Pokémon fangen und 50 fabelhafte Würfe landen. Als hätte man nichts besseres zu tun. hmm

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.