In New World werden Städte nun zu Casinos, in denen um Geld gezockt wird

New World schafft es durch die relativ kleine Spielwelt und die beschränkte Server-Größe, dass sich Spieler wieder intensiver miteinander beschäftigen. Auf einigen Servern hat dies nun dazu geführt, dass sich Spieler in Städten treffen und einfach um Geld oder Materialien würfeln. Davon berichten mehrere Nutzer im reddit.

Was hat es mit den Casinos auf sich? Wie der reddit-Nutzer Soracaz berichtet, treffen sich auf seinem Server in den Abendstunden bis zu 100 Spieler in Windkreis, um dort miteinander zu würfeln (via reddit).

Das Spiel ist simpel:

  • Man fordert einen anderen Spieler in der Casino-Area auf und nennt einen Wert, den man für diese Runde einsetzt.
  • Stimmt das Gegenüber über zu, dann wird mit dem Emote gewürfelt.
  • Der Spieler mit dem höheren Wert gewinnt den Preis vom Verlierer.
  • Bei höheren Summen über 1.000 Taler wird zuvor im Handelsfenster gezeigt, dass das Geld vorhanden ist.

Sollte jemand betrügen, dann wird er auf dem Server sehr schnell ausgeschlossen. Es soll sogar Excel-Tabellen mit Schummlern beim Würfeln geben, die unter anderem von Soracaz geführt werden.

Laut dem Nutzer soll es bereits Wetten in Höhe von 40.000 Talern gegeben haben. Generell soll das ganze Casino-Treiben unheimlich unterhaltsam und lustig sein.

Ist sein Server der einzige, auf dem gewürfelt wird? Nein, denn in den Kommentaren berichten auch andere Nutzer davon, dass bei ihnen gezockt wird, etwa beim Nutzer Az-Anime-Fan.

Der Nutzer respakt hat sogar die Gilde “Gambling Goblins on El Dorado” auf seinem Server

gegründet und veranstaltet Wetten in Immerfall am Handelsposten.

Auf dem Server vom Nutzer Doombeard86 hingegen wird um Würstchen gewürfelt und er selbst habe bereits 66 Würstchen und eine Handvoll Süßigkeiten gewonnen.

Kanonkongenn wiederum hat bereits mit einem anderen Kompanie-Leiter darum gewürfelt, wer den Krieg ums Territorium gewinnt.

Casino als “echtes Endgame”, während New World eine Wirtschaftskrise erlebt

Wie fallen die Reaktionen auf die Casinos aus? Im reddit von New World kommt die Idee der Casinos richtig gut an. Einige sehen darin das “echte Endgame” des MMOs. Immerhin hebt New World generell die sozialen Aspekte eines MMOs wieder hervor.

Andere halten es hingegen für kurios, dass ausgerechnet in Zeiten der Wirtschaftskrise in New World um Geld gewürfelt wird. Denn Taler sind im Endgame eher knapp und die Kosten für Steuern, Miete und Herstellungsgebühr hoch. Viele Materialien haben deshalb keinen großen Wert, Taler hingegen schon.

Zudem wollen einige Spieler die Casinos nun auch auf ihre Server bringen. Sie könnten sich sogar ein echtes Casino-Feature vorstellen, das in die Tavernen der Städte integriert wird.

Wie seht ihr die Casinos in den Städten von New World? Würdet ihr an solchen Events teilnehmen oder hättet ihr zu viel Sorge, übers Ohr gehauen zu werden?

New World feierte exakt vor einem Monat seinen Release. Wir von MeinMMO haben uns den aktuellen Stand des Spiels angesehen:

Wie geht es New World einen Monat nach Release? – „Es ist bizarr, aber ich liebe es“

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
22
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
12 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Hisuinoi

huch? Ich dachte Würfeln ist nur ein Emote ohne Zweck.
Bei mir passiert garnichts.
Zumindest wie ich das mal probierte.
Gerade das hatte ich dann bemängelt…

Zuletzt bearbeitet vor 30 Tagen von Hisuinoi
T.M.P.

“Sollte jemand betrügen, dann wird er auf dem Server sehr schnell ausgeschlossen.”

Es gibt ja zum Glück mehr als genug Server, und im Zweifelsfall kommt die Namensänderung sicher auch noch =)

Am Ende gehts beim Glücksspiel doch immer darum den Unbedarften das Geld abzunehmen, selbst wenn dies nur mit dem Klassiker “Doppelt oder nichts” geschieht^^

Bodicore

Ich launche auf meinem Server eine digitale Orchiacumwährung.
Los geht es mit 0.85 Taler pro Coin in 5 Jahren ist ein Coin dann mindestens 50 000Taler oder mehr wert

Ehrenwort.

Todesklinge

Tja, wie blöd doch andere Spiele sind und so etwas von Anfang an verbieten (kein Spielerhandel).
Vielleicht gibt es mal ein Gewinnspiel für Waffen und Rüstungen 🥳

BuzzLightYear

Not macht erfinderisch 😀Aus welchen Gründen auch immer sich sowas auf Servern etabliert, ich find’s geil. Schliesslich steckt in genau solchen Geschichten der Kern eines MMOs – soziale Interaktion (:

Shinobe

Wenn es kein Content gibt, muss man sich den halt selber machen.

Zarastro

Jaja, wer weiß wie viele Spieler schon ihre heutige 2000 Taler-Zahlung verzockt haben.

Von denen, die nicht einmal mehr ihre Steuern bezahlen können ganz zu schweigen.

Es ist eine echte Tragödie! 😉

thoxx

Da wird aus einem einzelnen Reddit Post, wo jemand schreibt dass auf seinem Server mit der Würfeln-Funktion in einer Stadt um Geld gezockt wird, gleich ein “In New World werden Städte nun zu Casinos”.

Ich fand den Reddit Post auch witzig, aber hier schon bisschen übertrieben dargestellt 😂

Furi

Jetzt bestimmt^^

Dexter Ward

Ja, also bei mindestens 5 Leuten die das Berichten ist das bei 231 Servern alleine in Europa natürlich eine richtige Gambling-Pandemie. 😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

12
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x