Neues Survival-Game lockt tausende Spieler mit Beta auf Steam, startet bald Runde 2

Das Survival-Game Icarus hatte seine erste Beta auf Steam. Die lief recht gut und konnte über 7.000 Spieler für das Spiel begeistern. Nun geht es mit einem Content-Plan und einer Roadmap in weitere Tests.

Was ist das für ein Spiel? Icarus ist das neue Projekt von DayZ-Macher Dean Hall und dessen Indie-Studio RocketWerks und gehört zu den neuen Suvival-Spielen, auf die ihr euch 2021 noch freuen könnt. Ihr spielt in Icarus als Teil einer Truppe, die eine „zweite Erde“ erkunden soll.

Icarus spielt in einem dystopischen Sci-Fi-Setting und eine der großen Herausforderungen für euch ist es, den Widrigkeiten des Planeten zu trotzen. Sauerstoff, Nahrung und Schutz werden wichtige Aspekte beim Überleben.

Dabei seid ihr immer unter Zeitdruck, denn wenn ihr zur vereinbarten Zeit nicht das Landeshuttle erreicht, das euch zurück in den Orbit bringt, werdet ihr zurückgelassen. Icarus erscheint nach einer Verschiebung am 20. November 2021 für den PC (via Steam). Die Beta läuft bereits.

Anzeige von GameStar Inhalten widerrufen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Dieses Gameplay wurde auf der E3 gezeigt.

Wie lief die erste Beta? Der Test von Icarus ist in verschiedene Abschnitte eingeteilt. Die erste Beta fand vom 28.-29. August statt und konnte auf Steam in der Spitze 7.614 Spieler anlocken (via steamcharts.com).

Bewertungen gibt es bislang noch nicht. Im Discord diskutieren die Spieler rege über die Lore, tauschen Tipps aus oder suche Mitspieler. Viele Interessierte sind allerdings skeptisch, da Halls vorhergehendes Projekt, DayZ, bis heute als unvollendet gilt. DayZ erreichte nach 5 Jahren erst den Beta-Status – das war 2018.

Wenn ihr euch selbst ein Bild machen wollt, könnt ihr an weiteren Beta-Tests in den kommenden Wochen mitmachen.

Icarus Roadmap
Die Roadmap von Icarus.

Zweite Beta startet bald – Alle 2 Wochen neue Inhalte

Was kann ich in der Beta spielen? Das zweite Beta-Wochenende läuft vom 11. bis zum 12. September. Ab da findet alle 2 Wochen eine weitere Beta statt, wobei ihr jede Woche neue Inhalte bekommt:

  • 11.-12. September: Stürme fegen über die Welt und stellen eine Gefahr dar, weiterhin nur im Wald
  • 25.-26. September: das arktische Biom ist zugänglich und bringt neue Tiere und Schneestürme
  • 9.-10. Oktober: ihr könnt das Wüsten-Biom mit seinen neuen Gefahren erkunden
  • 23.-24. Oktober: Fraktionen kommen, für die ihr Missionen erledigen könnt
  • 6.-7. November: ein besonderes Community-Event mit Preisen

Der Release ist dann ebenfalls 2 Wochen nach der letzten Beta am 20. November. Sämtliche Inhalte dürfen dabei gestreamt und aufgenommen werden. Wenn ihr nicht selbst spielen möchtet, könnt ihr euch also auch bei euren Lieblings-Streamern oder YouTubern ein Bild von Icarus machen.

Wie kann ich mitmachen? Wenn ihr garantierten Zugang zu den Beta-Tests wollt, müsst ihr das Spiel vorbestellen (via Steam). Einige Content Creator erhalten jedoch auch Keys zum Verlosen. Haltet am besten auf sozialen Kanälen wie Twitter oder auf Twitch Ausschau nach Giveaways und Drops.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
VValdheim

Dem Typ Geld geben der DayZ entwickelt hat und sich noch während dem Early Access aus dem Staub gemacht hat um ein neues Projekt zu beginnen nur um die Beta jenes Projekts spielen zu können?

Für wie dumm halten die die Gamer mittlerweile? Halt nein, funktioniert ja wie man sieht da ja genau 7614 Leute exakt so dumm waren.

Dieser Dean Hall muss sich ja sowas von ins Fäustchen lachen.

Max Mustermann

Interessant, wie man Menschen, nur weil sie an einer Beta teilnehmen, einfach mal als dumm bezeichnen kann.

VValdheim

Interessant wie komplett falsch man eine Aussage auffassen kann.
Ich bezeichne sie nicht als dumm weil sie an der Beta teilgenommen haben sondern weil sie Dean Hall, einem Entwickler der seine Projekte unfertig verlässt um direkt das nächste anzufangen, Geld in den Rachen schieben (Erklärung nur für Sie auch wenn es im Artikel bereits erwähnt wird: Um an der Beta teilzunehmen muss man das Spiel kaufen). Das ist für mich persönlich ein dummes Verhalten welches dazu führt dass das Early Access Programm immer wieder von Menschen wie Dean Hall ausgenutzt und in den Dreck gezogen wird.

Max Mustermann

Jemand der andere als dumm bezeichnet kann mir nichts erklären, da diese niedere Art der Kommunikation nie zielführend ist. Ich weiß das man das Game kaufen muss um an der Beta teilnehmen zu können, was ich auch weiß ist, dass man nach kurzer Einsicht der Sache eine Rückerstattung beantragen kann. Was bitte ist schlimm daran, wenn ein Entwickler das Team verlässt? Ist die Spiele Schmiede Mordor und die Mitarbeiter sind für immer in Knechtschaft gebunden? Das Game wurde letztlich auch ohne ihn fertig, wo ist also das Problem?

VValdheim

Ich würde mir ja gerne die Mühe machen das noch etwas weiter zu erläutern aber das Wort “dumm” hat Sie für meinen Geschmack etwas zu sehr in Rage gebracht, die Emotionen kochen spektakulär über. Daher beende ich für meinen Teil diese niedere Art der Kommunikation. Küsschen aufs Nüsschen :-*

Mark Mitterbacher

Sieht für mich wie ein Rust Klon aus nur mit besserer Grafik. Ich hab ein bisschen das Gefühl es geht in die Richtung der MMORPG Kriege. Eingefleischte Fans von ihrem Spiel, sehen glaub ich in besserer Grafik und einer Hand voll Features keinen Grund ihr Spiel zu verlassen. – Ich für meinen Teil gehöre genau dazu. Ich habe über 2800 Stunden in Rust.

Gefällt mir Rust noch? Ja!
Wird Rust ständig weiterentwickelt? Ja!
Ich hab einen Haufen an Wert? (Marktsachen) Ja!
Brauche ich dann einen Ersatz für bessere Grafik? Nein!

Nicht falsch verstehen, dass Spiel sieht super aus und macht einen Klasse ersten Eindruck. Aber dennoch fehlt es heutzutage viel an Innovation. Ich persönlich hätte einfach nicht genug Argumente / Gründe, dieses Spiel allein nur ausprobieren zu wollen.

Silvershape

Ich finde es immer verwunderlich das nicht neben DayZ noch Stationeers genannt wird. Klar es läuft vermutlich unterm Radar aber ist auch in Entwicklung und beansprucht auch Ressourcen. Mal sehen wie sich die Spiele entwickeln und wieviele er noch anfängt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x