Wir wissen jetzt, wann das Halloween-Event in Fortnite startet

Fortnite: Battle Royale wird gruselig. Schon bald startet das große Halloween-Event „Fortnitemares“. Darin dürften ein neuer Skin und womöglich neue Challenges kommen.

Was hat es mit Halloween auf sich? Auf Twitter veröffentlichte Epic zuletzt täglich kleine Bildchen und schaurige Gedichte. Darin ging es um Ghule, Grabsteine und Revolver. Außerdem sah man einen grimmigen untoten Cowboy.

Wann geht’s los? Mittlerweile ist das dritte und finale Bildchen zum Event „Fortnitemares“ da. Epic hat dazu nun endlich das Startdatum verraten:

  • Das Halloween-Event in Fortnite startet demnach am 24. Oktober 2018. Es wird wohl ein dickes Update geben.
  • Das Ende des Events ist ebenfalls bekannt. Am 26. November 2018 ist wieder Schluss. Gut eine Woche vor dem voraussichtlichen Ende von Season 6.

Ihr habt also fast die ganze restliche Season 6 Zeit, um das Halloween-Event zu rocken.

Was wissen und vermuten wir schon zum Halloween-Event?

Das könnte alles im Event kommen: Wie von Fortnite gewohnt, erwarten viele Spieler ein dickes Event. Daher sind die folgenden Dinge möglich:

  • Es gilt als ziemlich sicher, dass es einen Cowboy-Skin gibt. Der wird entweder das männliche Pendant zum derzeit noch fehlenden Ghoul Trooper, oder (was wahrscheinlicher ist) die männliche Version von Season-6-Heldin Calamity.
    • Der Cowboy könnte als Belohnung für ein Event dienen oder im Shop verfügbar sein. Dann werden womöglich erst nach dem Kauf neue Challenges freigeschaltet, wie damals bei den Wildcard-Skins.
    • Auf der offiziellen Ankündigung zum Event steht jedenfalls, dass es „gruselige Belohnungen“ für alle gibt, welche die neuen Challenges zum Event machen. Das deutet stark auf neue Aufgaben für alle Spieler hin.
  • Es wird ein neuer Spielmodus vermutet, der sich um Halloween dreht. Einige Spieler vermuten sogar einen Modus, in dem zusätzlich Zombies als PvE-Gegner auftauchen, also wie in Blackout in Black Ops 4!
  • Auf Reddit wird außerdem spekuliert, ob der berühmte Kürbiskopf-Raketenwerfer zurückkommt.
  • Womöglich kehrt auch der Revolver in überarbeiteter zurück aus dem Tresor. Diese Pistole wurde zuletzt aus dem Spiel entfernt.

Fortnitemares

Endet endlich der Würfel-Plot? Kurios ist auch, dass die Beschreibung lautet „Darkness has risen“. Vorher hieß es lediglich „Darkness rises“.

Womöglich wird sich morgen also endlich auch das Schicksal der fliegenden Insel und des purpurnen Würfels erfüllen, die gerade unheilvoll ein Portal am Himmel aufreißen.

Nicht alles an Halloween in Fortnite ist zum Gruseln:

Mehr zum Thema
Deshalb veralbern Fans den neuen Vampir-Skin im Shop von Fortnite
Autor(in)
Quelle(n): Forbes
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.