Guild Wars 2 bringt neue Waffe in den Shop – Spieler sagen: „Die ist doch geklaut!“

Am Dienstag hat Guild Wars 2 ein neues Update für den Edelsteinshop veröffentlicht. Eine Neuerung war dabei der Schwert-Skin „Lichtbringer-Klinge“, welchen einige Spieler nun als mögliches Plagiat identifiziert haben.

Was ist das Problem an dem Skin? Der neue Schwert-Skin für umgerechnet knapp 8 Euro hat eine zweigeteilte Klinge, am Übergang zum Knauf eine Figur und einige schicke Verzierungen.

Die Optik des Schwertes kommt bei den Spielern gut an. Doch gibt es bereits in einem anderen MMORPG eine sehr ähnliche Waffe. Viele Spieler sind nun davon überzeugt, dass ein Designer sich hier einer fremden Idee bemächtigt hat.

Guild Wars 2 möchte alte Inhalte neu beleben: Greift zu bewährtem Trick aus Guild Wars 1

Mit welcher Waffe gibt es starke Ähnlichkeiten? Im MMORPG Rift gibt es das Avenger’s Longsword, welches ebenfalls eine zweigeteilte Klinge, eine Figur am Knauf und sehr ähnliche Verzierungen besitzt.

Natürlich kann man das Schwert nicht immer neu erfinden, trotzdem sind die Ähnlichkeiten bei diesen Waffen doch erschreckend groß:

Links das Schwert aus GW2, rechts aus Rift

Die Waffe war weit mehr als nur Inspiration

Wie reagieren die Spieler? In reddit gab kurz nach dem Erscheinen der Waffe einen Thread, der die Ähnlichkeit zum Schwert aus Rift deutlich machte und aus dem auch das oben genutzte Bild stammt.

Darin fordern die Spieler, dass ArenaNet sich äußert und der entsprechende Designer zur Rechenschaft gezogen wird. DarkoloO schreibt:

Es ist zu ähnlich und wir können diesen Fakt nicht ignorieren. Es kam schon häufiger vor, dass Werke von ArenaNet gestohlen wurden und da war die Reddit-Polizei immer parat. [..]

Der Designer muss die Konsequenzen dafür tragen und der Skin sollte so schnell es geht gelöscht oder überarbeitet werden.

Die Webseite Massively hat ebenfalls über den Vorfall berichtet und ArenaNet bereits kontaktiert. Bisher gibt es jedoch keine Stellungnahme.

Ist die Rift-Version besser? Während einige Kommentatoren darüber spekulieren, ob vielleicht der Designer von Rift selbst nun einen Skin für GW2 angefertigt hat, ist sich der Nutzer sharpsock sicher:

Die Schwerter stammen nicht vom gleichen Artist. Das Skill-Level ist nicht vergleichbar. Die Rift-Waffe ist Kunst.

Auch viele andere Kommentatoren in dem Thread finden die Waffe aus dem Trion-MMORPG deutlich hübscher.

Was die Community jetzt tut, weil Guild Wars 2 die Raids vernachlässigt

Was gab es sonst am Dienstag? Der Patch, mit dem das neue Edelsteinshop-Update erschien, brachte Guild Wars 2 auch eine 2v2 PvP-Karte und ein neues PvP- und WvW-Waffenset.

Beide Neuerungen haben bei den Spielern jedoch nicht für Begeisterungsstürme gesorgt. Außerdem gab es einen Fix, der bei den neuen legendären Runen und Sigillen eine Suchfunktion hinzugefügt hat.

Bis zum kommenden Dienstag, den 20. August, läuft außerdem noch das Fest der vier Winde, in dem ihr allerhand Erfolge abschließen und am Bossblitz teilnehmen könnt.

PR_Labyrinthine_Cliffs_Sky_Docks

Wann gibt es wieder große Neuerungen? Am 30. August veranstaltet ArenaNet passend zur Pax Prime ein Ankündigungs-Event, bei dem über die kommende Staffel der Lebendigen Welt gesprochen wird.

Dort wird es wohl Informationen zu den angekündigten Neuerungen und eine Richtung für die kommende Story geben.

Der Bericht für das zweite Quartal 2019 ist da. Wie lief es für Guild Wars 2 und die anderen MMORPGs von NCSoft?

Wie geht’s den MMORPGs Aion, Guild Wars 2 und Blade and Soul gerade 2019?
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (8) Kommentieren (11)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.