Ein Ort in GTA Online ist wohl so verrucht, dass ein Besuch zum Twitch-Bann führen kann

Erneut wurde ein Streamer auf Twitch gesperrt. Dieser war nur in GTA Online unterwegs. Doch der Ort, an dem er sich herumtrieb, war wohl eher das Problem.

Worum geht es? Der Streamer RatedEpicz ist viel auf dem bekannten Rollenspiel-Server NoPixel 3.0 von GTA Online unterwegs. Spieler bewegen sich dort durch den fiktiven Bundesstaat San Andreas und die Stadt Los Santos, die stark an Los Angeles angelehnt ist.

Die Stadt ist recht realistisch gehalten, von den verwaisten Vororten, wo Kriminalität Alltag ist, bis zu den Bankvierteln mit ihren Wolkenkratzern.

Auf diesem Server war RatedEpicz live im Stream aber offenbar am falschen Ort, denn kurz darauf wurde er von Twitch gebannt.

Rollenspiel ist in GTA Online sehr beliebt. Viele Streamer sind regelmäßig dort auf verschiedenen RP-Servern unterwegs. Dabei schauen viele andere zu. Vor Kurzem war GTA Online deswegen sogar auf Platz 1 bei Twitch.

Ist das Vanilla Unicorn Twitch zu heikel?

Warum wurde er gebannt? Eine offizielle Begründung liegt nicht vor. Der Streamer vermutet (via. Dexerto.com), dass sein Besuch im Vanilla Unicorn der Grund dafür gewesen sein könnte. RatedEpicz war im Rahmen seines Rollenspiels dort.

Wurde der Streamer für einen Besuch in diesem Etablissement bestraft?

Das ist ein Stripclub, den auch Solo-Spieler aus der Story von GTA 5 kennen dürften. Bisher gibt es keine bekannten größeren Fälle, dass es wegen Besuchen in diesem Club bei Streamern zu Problemen kam.

Im Fall von RatedEpicz hat Twitch allerdings einen Bann ausgesprochen, wie er auf Twitter schreibt.

Die gezeigten Inhalte könnten unter die Regeln zu “adult content”, also Inhalte für Erwachsene, fallen. Gegen solche Inhalte geht Twitch immer wieder vor und spricht Banns aus.

Der Bann lief allerdings nicht lange, schon nach knapp einem Tag wurde RatedEpcicz wieder “freigelassen”. Dennoch diskutieren viele seiner Anhänger jetzt über die Bann-Politik von Twitch.

tiotheberk schreibt dazu beispielsweise: “Twitch ist buchstäblich Müll…es ist traurig zu sehen, wie die Plattform, die mich dazu gebracht hat, Streams anzuschauen, ihre Partner so behandelt.”

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Die Admins von NoPixel haben auf mehrere Warnungen reagiert und das Vanilla Unicorn auf der Map unzugänglich gemacht.

Sie hinterließen allerdings einen kleinen Seitenhieb zu Twitch: “Wir fügen Vanilla Unicorn Whirlpools hinzu und nennen es “Just chatting”.” (via reddit)

Was haltet ihr von dem Fall? Findet ihr es gerechtfertigt, dass Twitch aus solchen Gründen Banns ausspricht? Oder haltet ihr es für überzogen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Twitch sorgt mit seiner Bann-Politik immer wieder für Diskussionen. MeinMMO-Redakteur Schuhmann hat das Thema in einem Artikel umfangreich aufgearbeitet: Die Bann-Politik von Twitch wird immer lächerlicher

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Ahennys

Ach Gottchen.Da muss man aber aufpassen das man nicht Nachts nach Goldheim(WOW)geht.Da könnte man sehr schnell einen Bann bekommen für das was dort abgeht.😂
Liebe Leute von Twitch…im TV ist zur Kinderstunde mehr los.Aber was will man machen.Typisch Amis.Pornos sind verboten aber die größte Pornoindustrie besitzten.

McPhil

Echte Stripper auf Twitch ok.
Stripper in Videospielen nicht ok.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x