Wie geht es weiter mit Genshin Impact? – Leaks und Gerüchte zu neuem Content

Das Koop-RPG Genshin Impact ist erst seit einigen Tagen da und schon gibt es die ersten Infos dazu, wie es mit dem Spiel in Zukunft weitergehen soll. Ein Leak im offiziellen Genshin-Subreddit zeigte 4 Charaktere, die möglicherweise spielbar sein werden.

Diese Inhalte sind bestätigt: Während eines Streams der Entwickler miHoYo auf der Tokyo Game Show wurde ein neuer Charakter angekündigt. Sein Name ist Dainsleif und er ist ein Schwertkämpfer aus Khaen’riah.

Laut Stream soll Dainsleif eine schwere Vergangenheit mit sich Tragen. Ein Tweet vom offiziellen Genshin-Account bezeichnet ihn außerdem als „Truth-Seeker“, also Sucher der Wahrheit. Sein japanischer Synchronsprecher ist Kenjirou Tsuda, der unter anderem für seine Rolle von Seto Kaiba in Yu-Gi-Oh! bekannt ist.

genshin impact dainsleif
Dainsleif, der erste bestätigte neue Charakter von Genshin Impact

Unbekannt hingegen sind sein Sternenrang und sein Element. Die Fans gehen aufgrund seines Aussehens aber von 4 bis 5 Sternen und dem Element Cryo aus.

Auf der offiziellen Seite von Genshin Impact haben aufmerksame Fans außerdem einen neuen Tab in der Charakter-Übersicht entdeckt. Links in der Spalte, in der die beiden Städte des Spiels aufgeführt werden, gibt es einen neuen Tab mit der Bezeichnung „Coming Soon“.

Das bedeutet, dass der Entwickler an dieser Stelle bald eine neue Stadt oder ein neues Gebiet vorstellen wird. Und ein Leak auf reddit verrät auch, welche Stadt es sein könnte.

Leaks und Gerüchte zum Update 1.1

Woher kommt die Info? Die Leaks wurden ursprünglich von mehreren Usern in dem offiziellen Subreddit von Genshin Impact gepostet. Die Bilder der neuen Charaktere und Infos zum Update stammen angeblich von den Test-Servern.

Es ist nicht klar, wie zuverlässig diese Infos sind, allerdings wurden alle Posts von der Moderation des Subreddits gelöscht mit dem Vermerk:

Inhalte vom CN 1.1. Test-Server stehen unter NDA (Verschwiegendheitspflicht

Moderatoren im Genshin-Subreddit

Es deutet darauf hin, dass diese Infos echt sind. Sie sollten trotzdem mit Vorsicht genossen werden.

Die reddit-Posts wurden allerdings von dem YouTuber Demone Kim bemerkt, der sie auf seinem Channel hochgeladen und kommentiert hat.

Was wurde geleakt? In dem reddit-Post gab es laut Demone Kim einige allgemeine Infos zum Update 1.1.

  • Fortsetzung der Storyline-Quest ab AR 30
  • Ein neues Event mit Belohnungen
  • Neue spielbare Charaktere
  • Ein neues Gebiet mit der Stadt „Inazuma“. Es wird spekuliert, dass es sich dabei um die „Coming Soon“-Stadt auf der offiziellen Seite handelt
  • Ein neuer Charakter, den man nach dem Erreichen des Abenteuerrangs 42 erhält

Zudem sind laut Leak einige System-Updates geplant wie tägliche Boni, ein Freunde- und Nachrichten-System und Ultra-Grafik-Settings für PC-Spieler. Das Spiel soll anscheinend also noch hübscher werden, als es ohnehin schon ist, wofür es von den Spielern gefeiert wird.

Welche Charaktere wurden geleakt? Insgesamt gelangen ins Subreddit Bilder von 4 Charakteren, die in Zukunft spielbar sein sollen, und sie klingen wie eine interessante Ergänzung für das aktuelle Roste des RPGs.

3 von ihnen sind bereits im Spiel und werden euch im Verlauf der Story begegnen. Wenn ihr euch also nicht spoilern wollt, wer euch während eures Gameplays begegnen wird, dann schaut euch nur den ersten völlig neuen Charakter an.

Ihr könnt sie im Video von Demone Kim sehen. Der neue Charakter wird darin ab 1:50 Minute gezeigt:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Das ist Xinyan: Bei dem neuen Charakter handelt es sich um Xinyan. Sie hat einen 4-Sterne-Rang und nutzt Pyro als ihr Element.

Das Interessante an Xinyan ist außerdem ihre Waffe. Auf dem Artwork sieht man keine der klassischen Waffen, die bis jetzt in Genshin Impact verfügbar sind. Stattdessen rockt sie auf einer Art Gitarre oder Bass. Deshalb spekulieren viele Fans, dass es möglicherweise eine neue Waffenart sein könnte.

Ab jetzt folgen Charaktere, die in der Story von Genshin Impact bereits vorkommen.

Das ist Zhongli: Der erste der beiden 5-Sterne-Charaktere heißt Zhongli. Das Artwork zeigt, dass er ein Geo-Charakter ist und als Waffe einen Speer nutzt. Er ist in der aktuellen Version von Genshin Impact bereits vorhanden und ihr werdet ihn im Verlauf der Story kennenlernen (Abenteuer-Rang ca. 29).

Das ist Childe: Der zweite von den beiden 5-Sterne-Charakteren heißt Childe, dem ihr ebenfalls im späteren Verlauf der Story begegnen werdet (Abenteuer-Rang ca. 23). Er nutzt das Hydro-Element.

Auf dem neuen Artwork scheint er ebenfalls eine Art von Speer als Waffe zu nutzen. Aufmerksame Fans haben darauf hingewiesen, dass das ungewöhnlich ist. Im Spiel führt er nämlich zwei Dolche, die beim genauen Hinschauen auch auf dem Artwork zu sehen sind. Es wird daher spekuliert, dass er möglicherweise zwischen den beiden Waffentypen wechseln könnte.

Genshin Impact Start Titel
Genshin Impact bietet eine ganze Reihe bunter und vielfältiger Charaktere. Bald sollen wohl aber noch mehr dazukommen.

Das ist Diona: Als letztes wurde ein zweiter 4-Sterne-Charakter vorgestellt. Es handelt sich dabei wieder um einen Charakter, der aktuell als NPC im Spiel vorkommt. Ihr Name ist Diona und sie nutzt Cryo als ihr Element.

Wie bei anderen Charakteren ist auch über ihre Fähigkeiten noch nichts bekannt, aber es gibt wieder Spekulationen. Fans vermuten, dass die Kreuze auf ihrem Artwork Hinweise darauf sind, dass sie ein Heiler-Charakter werden könnte.

Ihr seid gerade erst in Genshin Impact eingestiegen und wisst nicht, welche der vielen Charakter ihr ins Team nehmen sollt? Dann schaut euch unseren Guide zu den besten Teams an.

Quelle(n): Demone Kim, PWARGaming, TGS-Stream
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
22 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Mmm

hoffe die bringen auch das man tasten neu zuweisen kann

Bodicore

Warum wird das Game eigentlich als Koop-RPG bezeichnet? Das ist doch klar ein Singleplayer mit einer Multiplayermöglichkeit…

Drachenberg

Ich verstehe es auch nicht… das Spiel wurde ja seitens der Entwickler auch nie als solches, oder sogar als MMO beworben!

Wenn man ein bisschen recherchiert, so wie ich es getan habe, findet man teils sogar aussagen von Beta Spielern die bis Januar zurückgehen und eindeutig betonen das es eben hauptsächlich ein Singleplayer Spiel ist.

Trotzdem gibt es, auch jetzt noch, viele die glauben es sei ein MMO…

Selbst auf der Homepage wird ja eindeutig von mihoyo betont dass das Spiel vollständig im Singleplayer spielbar ist.

Hisuinoi

Das ist auch kein MMO sonder nein Koop-RPG, ein Koop-RPG ist KEIN MMORPG!
Ein Koop-RPG ist nichts anderes als Multiplayer.
Ich vermute das Koop die moderne Bezeichnung ist und vor allem eine kürzere Schreibweise hat. Finde auch das es besser klingt als Multiplayer. 🙂
Das irgendwie ein alter Begriff den es früher gab.

Jeder Entwickler macht es anders die Bennungen.
Die einen nennen es Multiplayer und andere Koop.

Hisuinoi

Weil es ein Koop-RPG ist!!!
Koop-RPG ist KEIN MMO!

Zuletzt bearbeitet vor 24 Tagen von Hisuinoi
Bodicore

Sagt auch keiner dass es ein MMO ist.
Es ist aber auch kein Koop RPG da es weder Koopcontent noch eine sinnvolle Möglichkeit gemeinsam zu spielen bietet. Der Fortschritt wird nur beim Host gespeichert somit macht es halt keinen Sinn.

Definitiv ein Singleplayer-RPG

Zuletzt bearbeitet vor 24 Tagen von Bodicore
Hisuinoi

@Bodicore
Das ist nicht wahr! Informiere dich mal lieber gründlich über das Spiel.
Das ist EIN Koop RPG.
Den auch der/die helfenden Freunde bekommen Belohnungen aber NUR bei Dungeons und Weltbossen wie ich erfahren habe.
In der normalen Welt könnnen die beim Host nichts sammeln, außnahme stellen hier glaub die Kisten und Ressourcen dar. Nur von getöteten Gegnern bekommt man nichts.

Das sind eindeutig merkmale eines Koop RPGs!!!
Zudem Multiplayer und Koop RPG ist ein und dasselbe, an sich.
Wenn man es definiert ist Multiplayer ein Spiel wo man gegen andere spielt.
Und ein Koop-RPG mit anderen zusammen.

Sowie ein Singleplayer Spiel ist es quasi schon aber nur hauptsächlich!
Nebensächlich bietet es eine Koop-Option an.

zerial

und wann kommt jetz 1.1 ?

Marcel Brattig

Ich hoffe das kamisato ayaka auch bald noch ins Spiel kommt. Will sie haben, genau wie Keqing.

Dainslef sieht cool aus.

Hoffe das die Chancen auf Chars bei den Boxen noch verändert werden.

Leyaa
  • „Ein neuer Charakter, den man nach dem Erreichen des Abenteuerrangs 42 erhält“

Das klingt doch mal interessant (vorausgesetzt die Infos stimmen). Bin erstmal davon ausgegangen, dass die meisten neuen Charaktere ausschließlich über Wishes zu erhalten und obendrein noch 5-Sterne sind. Das wäre eine willkommene Abwechslung und motiviert, auch die höheren Abenteuer-Ränge hinaufzuklettern.

Grufi

Ich wär mal froh wenn man die PC Steuerung ändern könnte. Nervt mich minimal. Aber ansonsten bis dato ein schönes Spiel. 😎

Jona

Wenn du im Launcher Shift hältst und auf Spiel starten klickst popt das Config Menü auf. Hier kann man die Einstellungen ändern. Zumindest hat es mal funktioniert. Gerüchte besagen dass es die Einstellungen nicht mehr übernimmt. Aber testen kostet nichts 🙂

Grufi

Ah muss ich später gleich mal testen. Danke für den Tipp. 🙂

Jona

Shift halten bis es aufgepoppt ist. Konnte das mit den Einstellungen leider noch nicht testen.

Marrurk

Wo ist eigentlich der Unterschied zwischen gatcha und lootboxen ? Ist das im Grunde nicht genau das selbe ?

Bodicore

Jo im Grunde schon. Ein Gatcha ist wohl ein Automat der Randomspielzeuge ausspuckt. Davon gibt es ja ganze Shops da drüben 😏

Zuletzt bearbeitet vor 26 Tagen von Bodicore
Takumidoragon

Ich glaube ich werde dann morgen mal während ich auf Arbeit bin das runterladen. Breath of the Waifu interessiert mich ja dann doch schon.

Ryohei

Muss sagen das Game hat mich sowas von gepackt und das als F2P. Mittlerweile bin ich auf Rang 25 angekommen und kann einfach nicht aufhören. Musste das Spiel einfach unterstützen und hab mir den erweiterten Season Pass und das Monatliche Abo geholt, also ca.30 Euro bei der Qualität des Games bezahlt man doch gerne etwas. 🙂

Bodicore

Ich halte das wie bei jedem F2P Spiel. pro Spielstunde werden 50cent investiert. Das entspricht in etwa der Spielzeit-Kostenaufwand die ich durchschnittlich in Vollpreistitel investiere.
Ich musste das irgendwo capen in AA hab ich 500 Euronen geballert und nur 78h gespielt das war mir eine Lehre

Zuletzt bearbeitet vor 26 Tagen von Bodicore
Wesker

Warum machst du es dir so kompliziert? Die Spielzeit ist da doch eher zweitrangig, es kommt darauf an wieviel Spaß einem das Spiel persönlich macht und wie viel einem dieser Spaß wert ist. Ich meine wenn das bei dir schnell außer Kontrolle gerät, kannst du dir ja ein maximales Limit setzen.

Bodicore

Naja heute ist es ja relativ einfach die Spielzeit zu tracken. Mein Problem ist eher dass ich von heute auf morgen die Lust an spielen verlieren kann daher versuche ich „Spass“ nicht im voraus zu bezahlen.

Aber klar die Frage was Spass wert ist, ist Definitionsfrage.
Gerade in diesem Momment sitze ich mit meiner Frau für 1000Euro pro Nacht in einem Hotel. Da sind die 500Euro für 78h Archage natürlich auch in einer anderen Relation

Zuletzt bearbeitet vor 26 Tagen von Bodicore
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

22
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x