Genshin Impact: Die besten Teams und worauf ihr beim Bauen achten müsst

Das richtige Team in Genshin Impact ist ziemlich wichtig. Beim Building muss man allerdings einige Dinge beachten. Wir geben euch die wichtigsten Hilfen und schlagen euch einige starke Teams vor. 

Das sind die Teams in Genshin Impact: Um euch durch die Horden an Gegnern zu prügeln, könnt ihr ein 4er-Team wählen. Ihr kämpft also mit 4 Charakteren gegen die zahlreichen Gegner und immer wieder könnt ihr die Charaktere im Team untereinander wechseln. 

Übrigens: Ihr könnt Genshin Impact auch mit Freunden spielen und müsst die 4 Charaktere nicht alleine steuern.

Ein Team sollte im besten Fall alle Schwächen der Gegner abdecken und selbst noch eigene Schwächen gut ausbaden können. Das ist gar nicht so einfach, doch mit einigen Tipps ist es schlussendlich gut machbar. 

5 Dinge, die ihr beim Team-Building beachten müsst

Baut euer Team um euren DPS-Charakter auf: Der erste Charakter für euer Team sollte ein Damage-Dealer sein. Er sollte vor allem viel Schaden verursachen und die schmutzige Arbeit verrichten, während die anderen Charaktere vom Cooldown zurückkehren. 

Das Element des DPS-Charakters ist für euer Team entscheidend, denn darum solltet ihr es aufbauen. 

Diluc
Diluc ist ein starker Damage Dealer und super geeignet als erste Wahl.

Nehmt 2x das gleiche Element ins Team: Es gibt unterschiedlichste Elemente, doch in eurem Team sollte 2x das gleiche Element auftauchen. Wenn ihr euch beispielsweise für einen DPS-Charakter mit Pyro-Element entscheidet, dann sollte noch ein zweiter Charakter mit dem Pyro-Element ins Team kommen. 

Das liegt daran, weil es für die unterschiedlichen Elemente Combos gibt, die ausgelöst werden, wenn 2x das gleiche Element im Team ist. Zwei Pyro-Charaktere steigern beispielsweise den Angriff um 25%. 

Auch andere Elemente haben ähnliche Vorteile. Das sollte man ausnutzen. 

Ein Anemo-Charakter kann helfen: Ein weiterer guter Charakter für euer Team ist ein Anemo-Kämpfer. Diese können nämlich einen Wirbelsturm erzeugen, der zusammen mit einem anderen Element reagiert. So könnt ihr die Resistenz der Gegner gegen dieses eingeschlossene Element senken. Das funktioniert jedoch nur, wenn die Figur den 4er-Bonus von Viridescent Venerer hat.

Diesen Bonus bekommt ihr, wenn ihr 4 Artefakte mit diesem Trait anlegt. Er verstärkt euren Verwirbelungs-Schaden um 60% und verringert die Elementarverteidigung gegen das eingeschlossene Element um 40% für 10 Sekunden.

So seid ihr noch effektiver gegen die einzelnen Elemente und könnt die Gegner schneller los werden.

Venti Genshin Impact
Venti ist wohl der beste Charakter mit dem Element Anemo.

Sichert euch Elemental Reactions: Diese Reactions sind wichtig für euer Team und ein Support-Charakter ist die richtige Wahl dafür. Ihr erzeugt sie, wenn zwei unterschiedliche Elemente zusammenspielen. Cyro und Hydro können zusammen die Gegner einfrieren, Electro und Hydro können mehr Electro-Schaden verursachen. Es gibt aber noch weitere solcher Reaktionen. 

Ihr solltet darauf achten, dass ihr mindestens eine solche Reaktion im Team habt. Wählt also einen Support-Charakter, der sie mit eurem DPS-Dealer hervorrufen kann. 

Wie sieht es mit Healern aus? Wer lieber etwas defensiver spielen möchte, der sollte ein Heiler ins Team holen. Das ist aber nicht zwangsweise nötig. Alternativ könnt ihr auf Support-Charaktere setzen, damit ihr unterm Strich mehr Schaden verursacht. 

Es kommt an sich ganz auf euren Spielstil an, ob ihr einen Healer im Team braucht. Ein Healer kann sich selbst heilen, aber auch Gruppenmitglieder. Zudem kann er natürlich Schaden am Gegner anrichten.

6 Dinge, die ihr vorm Start von Genshin Impact auf PS4, PC wissen solltet

Die besten Teams in Genshin Impact

Das müsst ihr beachten: Wir schlagen euch hier Charaktere vor, die sich am besten eignen. Abgesehen davon, ob sie besonders schwer zu kriegen sind oder ob man dafür sogar Geld investieren muss. 

Wenn ihr einen der genannten Charaktere nicht besitzt, dann könnt ihr ihn durch eine Alternative ersetzen. Wichtig ist nur, dass ihr die oben genannten Punkte bei der Team-Zusammenstellung beachtet. 

DilucXianglingFischlVenti

Das dürfte wohl aktuell eines der stärksten Teams überhaupt sein. Diluc ist als DPS-Charakter der beste im Spiel – er steht in der Tier-List ganz oben. Dazu kommt mit Xiangling der beste Pyro-Support. 

Venti ist der beste Charakter vom Element Anemo und unterstützt mit Wind-Attacken. Fischl kommt dann noch als Supporter dazu, die die Elemental Reaction mit Diluc auslöst. 

Das Team hat zwar keinen Heiler dabei, doch damit könnt ihr vor allem eine Menge Schaden anrichten. 

RazorFischlKaeyaSucrose

Razor ist ein starker DPS-Lead für das Element Electro. Passend dazu kommt dann Fischl als starker Support vom gleichen Element. 

Kaeya ist vom Cyro-Element und löst damit die Elemental Reaction mit Razor aus. Dazu kommt dann noch Sucrose als Support für das Element Anemo. 

Wer es hier etwas defensiver haben möchte, kann statt Anemo auch einen Healer wie Qiqi wählen. Ihr habt dann zwar nicht mehr die geringere Elementar-Resistenz durch eure Artefakte, doch etwas mehr Sicherheit im Team. 

ChongyunKaeyaFischlVenti

Das hier ist quasi das umgedrehte Team wie das darüber. Hier nimmt Chongyun den Posten als Damage-Dealer mit dem Element Cyro ein. Dazu kommt der Support von Kaeya. 

Fischl ist dann der Support, der die Elemental Reaction auslöst und Venti der Anemo-Angreifer. 

Beachtet diesen Tipp: Orientiert euch an unserer Tier-List zu Genshin Impact. Dort zeigen wir euch alle Charaktere nach Stärke sortiert. Wählt, wenn es eure Charaktere zulassen, immer die besten Kämpfer in euer Team. 

Alternativ geht hier Probieren über Studieren. Baut euch unterschiedliche Teams zusammen und schaut, dass es harmoniert. Wenn ihr der Meinung seid, dass ihr damit gut zurechtkommt, dann solltet ihr das Team beibehalten. 

Quelle(n): Genshin.gg, Gacha Gamer auf YouTube
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
25 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Jurek

Also finde die Kombination kaeya(Cyro) und barbara(Hydro support) sehr gut. Vor allem wenn man die Stärkere spezialattake von kaeya und die normale spezialattake von Barbara mit einander verbindet werden alle Gegner im Umfeld permanent eingefroren. So kannst du eigendlich jeden Gegner weg holen außer halt Eis Gegner.

Wolve In The Wall

Ich spiel einfach mit den Charakters die mir optisch, charakterlich und/oder vom Gameplay am besten gefallen. Natürlich achte ich dabei auch ein wenig auf die Waffen- und Element-Vielfalt, aber das wars auch. Sowas wie Tier-Listen ist mir zu verbissen – bin kein Fan davon aus Spielen eine Wissenschaft zu machen.
Momentan fehlt mit bei Genshin iwie die Motivation/Kreativität. Nach einigen Spielstunden besteht die Essenz eig nur aus „Geh dorthin, dann geh dahin, dann komm zurück und geh wieder woanders hin“. Das die Charakter sich dann noch in einem „Tempo“ jenseits von gut und Böse bewegen nervt total – Reittiere oder so wäre nice gewesen.

Zuletzt bearbeitet vor 24 Tagen von Wolve In The Wall
MaxMinded

Theorycrafting, nannte man das früher mal.

Marcel Brattig

Bei jedem Team fehlt mir ein char. Hab Grade Reisende , Venti , fischl und barbara

Ich leg mich da ber nicht ganz so fest. Ich würde gern noch Keqing haben wollen, damit wär ich auch schon zufrieden. Ich will schließlich Spaß mit den Chars haben und nicht unbedingt die nehmen müssen, weil sie krass sind. Außerdem helfen die besten chars nicht wenn man kacke spielt😉

Zuletzt bearbeitet vor 24 Tagen von Marcel Brattig
Marki Wolle

Ich hab Noelle, Lisa, Barbara und Kaeya

Sowohl Lisa mit Elektro und Barbara also Wasser machen richtig DPS zusammen, und Barbara ist gleichzeitig eine OP Heilerin, sollte Elektro nicht helfen sind Barbara und Kaeya mit Eis Wasser auch Top und sollten beiden Kombis nicht effektiv sein, wird mit Noelle einfach draufgeknüppelt als Tank die quasi unverwundbar ist!

Zuletzt bearbeitet vor 24 Tagen von Marki Wolle
Bodicore

Ich sehe Potential in Noelle aus dem C Tier.
Reine DpS ist mir nicht so wichtig ich mag lieber nicht defensiv spielen und dafür ist Noelle Als Frontfrau mit ihren aktiven und passiven Schilden und Schildmöglichkeiten sehr nice.

Natürlich bin ich noch nicht 100% festgelegt dazu bin ich noch zu low.
Ich müsste erst mal alle Chars haben und schauen wie sich das Spiel auf hoher Stufe entwickelt.

Zuletzt bearbeitet vor 24 Tagen von Bodicore
Hans Dornauer

ein bogenschütze ist wichtig persönlich würde ich auch 4 elemente nutzen, fertig und chars nehmen die einem optisch und gameplay technisch gut gefallen😉
so dann jedem viel spaß, ich hab meinen auf jeden fall🤗🤗🤗

Eylena

Ich mach lieber style over substance…. Spiel lieber mit Ara Ara Lisa und Charakteren die mir gefallen xD

Luripu

Ja ich entscheide auch nach Kampfstil->Effektivität.
Kämpfen mit Xiangling macht einfach Spass.
Sie ist auch die einzige Speerkämpferin.
Razor und Chungyon habe ich zwar gezogen,
mit Noelle habe ich aber eine 2H Kämpferin mit Schutzschild.
Daher sind die beiden noch Level 1 bei mir.^^

CptnHero

gib mir razor 🙁
hab den heute mal angetested inner mission….das macht sooo laune mit dem zu kämpfen.

TNB

Na dann viel Spaß dabei hunderte € auszugeben um die Chars zu bekommen 🙂

Tim

Ist das so ?
Von den obigen fehlt mir dilluc und fischl
Bisher habe ich alles durch spielen Erreichen können.

Bodicore

Wollt auch grad sagen. Ein 5Star Venti war bereits in meinem ersten gratis Pack dass ich probeweise mal gezogen habe 🙂
So mies kann die Rate nicht sein…

Cah0s

5 Sterne liegen bei 0,7% warscheinlichkeit. binn mir sicher das die aber drop rate ohne mitteilung für den start höher gemacht haben. direkt nen 5 stern so schmakhaft im pull anzubieten und dan so viele droppen den… naja. man muss schon glück haben, hab gestern von 3 10er pulls 3x barbara gezogen XD big luck(crying)

CptnHero

also wenn mich nich alles täuscht is der Reiter im Shop mit Venti auch der, wo man eine erhöhte chance hat aktuell…also die 5stars zu ziehen….steht in der beschreibung irgendwie mit drin.

Bodicore

Ja ich glaube es ist sogar so dass man bei jedem 10Ziehen mindestens eine 4Sternekarte bekommt muss nochmal nachlesen, derzeit Blick ich vor lauter Sterne Coins Splitter und Sonstigen Materialien eh nicht mehr durch 😂

AAsiatenspiele halt….

CptnHero

das auch ja und nach 90 rolls gibs ne 5 sterne sache…aber ich meine halt extra ne hohe chance für chars die zeitbegrenzt ist. das mit all 10 mal usw is glaub ich permanent

Hans Dornauer

venti hat eine 50% chance der 5* char zu sein, heist wenn du beim 3ten 10ner zug nen 5* char gezogen hast der nicht venti ist hast du spätestens 9 10ner züge danach venti weil er dann eine 100% drop rate hat

Wolve In The Wall

Laut den Entwicklern bekommt man spätestens alle 90 Ziehungen einen 5 Sterne Charakter oder Objekt. Zudem sind Doppelziehungen möglich – also das man einen Charakter erhält den man schon hat. Insofern finde ich die Rate schon sehr mies, aber kann diesem Lootbox-Krams ohnehin nix abgewinnen.

Zuletzt bearbeitet vor 24 Tagen von Wolve In The Wall
Bodicore

Da es kein MMO ist, kann man das Ding auch mit den 4 Gratischars durchspielen wenn man die gut aufrüstet.
Ich hoffe dass ich noch bisschen Herausforderung bekomme. Aktuell hab ich noch keine gefunden…

TNB

Wenn du 0.6% oder 0.7% als nicht mies bezeichnest, bist du der ideale Kunde eines Gacha Games. Es ist halt komplett RNG und teuer wenn du die Chars haben willst.

Luripu

Mit „erspielen“ hat das weniger zu tuen,
da es reines RNG ist.
Ich habe 3x Xianling gezogen,so ist das halt mit dem RNG.

Marcel Brattig

Ich hab drei Mal Lisa😂

Namma

Da hast du Glück gehabt 😅
Bei 50 ziehungen habe ich chyungon bekommen und 3x Lisa 😂

Alex

Hm Keine Ahnung von was du sprichst, man bekommt eigentlihc genug Währung hinterher geschmissen um nen paar packs zu öffnen, hatte schon 2 5er Chars dabei, ohne Geld zu investieren und wirklich „brauchen“ braucht man die Chars auch nicht, ich wette die 4er Chars die man genug bekommt reichen auch komplett aus. Bisher kamen mir die 5er Chars zumindest nicht überstark vor, eher coole Mechaniken, z.b. hat der Eis Char den ich bekommen hab so nen kleines Eisirwicht als Fähigkeit das man mit auf andere Chars wechseln kann, so quasi dann mit 2 Elementen gleichzeitig kämpft, echt Genial, aber jetzt nicht der Game Breaker schlecht hin.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

25
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x