Genshin Impact: Fundort der Geo-Drachenechsen – So farmt ihr am effektivsten

Im Koop-RPG Genshin Impact benötigt ihr für Waffen- und Charakter-Aufwertungen diverse Materialien. Unter anderem auch Knochenstücke von jungen Geo-Drachenechsen. Wir nennen euch die Fundorte der Geovishap Hatchlinge und die effektivste Farm-Methode.

Das sind die GEO-Drachenechsen: Die jungen Geo-Drachenechsen oder auch Geovishap Hatchling sind hartnäckige Gegner, die im GEO-Gebiet von Liyue auftauchen. Sie besitzen eine harte Panzerung und eine gefährliche Roll-Attacke.

Das ist die Location der Geo-Drachenechsen

Verstreut im Gebiet Liyue, könnt ihr die Geo-Drachenechsen im ganzen Land finden. Sie sind jedoch etwas selten, daher haben wir hier eine Map mit ihren Fundorten für euch eingebunden:

Genshin-Impact-GEO-Drachenechsen-Location
Map-Screenshot von mapgenie.io

So findet ihr die Geo-Drachenechse am effektivsten: Um nicht ständig eine externe Map zu öffnen, bietet sich im Spiel selbst die perfekte Lösung, um die Drachenechsen effektiv zu farmen.

Öffnet im Spiel eure Abenteurer/in-lizenz und klickt auf den Reiter Kopfgeldjagd. Anschließend wechselt ihr die Region von Mondstadt zu Liyue und scrollt nach unten. Dort findet ihr das Symbol der jungen Geo-Drachenechse und könnt den Standort verfolgen.

Genshin-Impact-Kopfgeld-GEO-Drachenechse
Eine Liste der möglichen Belohnungen seht ihr ebenfalls

So bekämpft ihr die Geo-Drachenechsen

Um die Geo-Drachenechsen effektiv zu bekämpfen, empfiehlt es sich, einen Charakter in den Kampf zu führen, der bei gepanzerten Gegnern höheren Schaden verursacht. Das wären beispielsweise Klee, die es aktuell im Aktionsbanner öfter zu ergattern gibt oder auch Noelle.

Aber auch alle anderen Charaktere können die Echsen schnell besiegen, wenn ihr die richtige Taktik verwendet, auf Schwachstellen achtet und euch nicht unnötig von ihrer gefährlichen Roll-Attacke treffen lasst.

GEO Drachenechse Angriff
Im Roll-Modus ist die Geo-Drachenechse ein flinker und gefährlicher Gegner

Das ist ihre Schwachstelle: Zu Beginn des Kampfes könnt ihr die Drachenechse normal attackieren, bis sie sich in den Boden eingräbt. Mehrere Geo-Kristalle erscheinen an Ort und Stelle, diese solltet ihr einsammeln, um einen Geo-Schild zu erhalten.

Genshin Impact - Schild der Geo-Drachenechse
Sammelt die Kristalle ein, bevor sie verschwinden

Kurze Zeit später taucht die Geo-Drachenechse wieder auf und begibt sich in ihren Roll-Angriff. Sie rollt wirr umher und lässt sich kaum attackieren. Versucht, während der eingesammelte Schild aktiv ist, euch von der Echse treffen zu lassen. Das erzeugt einen Rückstoß und das Monster fällt auf den Rücken.

Genshin Impact - Schwachstelle der Geo-Drachenechse
Auf dem Rücken liegend erhält die Drachenechse besonders viel Schaden

Jetzt ist die Zeit gekommen, möglichst viel Schaden anzurichten. Benutzt bei Bedarf eure Spezialfähigkeiten und wiederholt den Prozess, bis die Drachenechse erledigt ist.

Das sind eure Belohnungen: Die Drachenechse kann mehrere Items fallen lassen:

  • Mora
  • Zerbrechliches Knochenstück
  • Stabiles Knochenstück
  • Versteinertes Knochenstück
  • Verschiedene Artefakte des Typs „Blume des Lebens“

Mit den Belohnungen könnt ihr einige eurer Lieblings-Charaktere Leveln. Bei den Favoriten unserer MeinMMO-Community steht Fischl ganz oben, was sind eure Lieblings-Charaktere?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Cah0s

brauch man wirklich nen artikel bzw für solche gegner denn sry aber man hat das buch für kopfgeldjagd nicht umsonst wtf. alle gegner die man braucht(außer Hillichurl shamane) werden ALLE auf der map angezeigt, das bisschen zeit immer wieder in das buch zu gehen und map öffnen kann man sich schon nehmen…

Finde krass faulheit einiger spieler teilweise nicht schlauheit mal bisschen menu(buch) durch zu gehen und paar klicks zu machen.

SOPMOD

Das Buch gibt nur immer 3-4 mal das target vor, danach werden sie ausgegraut, auch wenn man noch längst nicht alle getötet hat.

Tronic48

Von denen habe ich schon ein paar gekillt, aber die Tipps sind dennoch zu gebrauchen, Danke

Was ich aber im Moment mehr brauche und suche, sind diese Geoculus, um dann durch Gebete diesen Rückblendenstein bekommt, für die neun Säulen des Friedens.

5 Säulen habe ich schon Aktiviert, 3 Rückblendsteine habe ich noch, fehlt also noch 1, und dafür muss ich noch einige dieser Geoculus finden, jetzt heißt es suchen, und durch Zufall den Rest finden, den ich habe einen Fehler gemacht, ich habe die gefundene nicht Markiert, misst.

Aber vielleicht hat ja doch wer eine Idee, käme mir jedenfalls sehr gelegen.

Zuletzt bearbeitet vor 23 Tagen von Tronic48
Nora

Da kannst du nur alle nochmal ab gehen und sie dann auf der interaktiven Map abstreichen zumindest bis zum nächsten Update dann bekommt man ab Säulen Lvl 9 eine Hilfe.

Tronic48

Hä, Säulen Lvl9 eine Hilfe, wie muss man das verstehen?

Nora

Wenn die Säule bei der du die Geos abgibst auf Level 9 bringst ( 10 ist max ) dann bekommt man mit 1.1 ein Item das dir hilft den rest zu finden.

SOPMOD

Die finder für Anemo und Geoculus wird man über das reputation-system bereits ab Rang 2 freischalten und dann craften können. Man muss nicht zwingend bis Stufe 9 warten, man muss es lediglich nach jedem benutzen neu craften.

Zuletzt bearbeitet vor 23 Tagen von SOPMOD
Nora

Ok das war meine letzte Information cool wenn man es schon eher kann.

Tronic48

Okay, dann warte ich, Danke

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x