Genshin Impact schenkt euch jetzt 640 Urgestein für kurze Zeit – So sichert ihr es euch

Zum Start von Update 2.4 könnt ihr euch in Genshin Impact viel Urgestein sichern. Dafür müsst ihr noch nicht einmal viel tun – ihr müsst nur schnell sein. MeinMMO sagt euch, was ihr tun müsst.

Mit Update 2.4 bekommt Genshin Impact viel Neues. Neben den neuen Speer-Nutzerinnen Shenhe und Yun Jin und einer neuen Region in Inazuma ist auch der beliebte Anemo-DPS Xiao wieder zu ergattern.

Die neuen Charaktere sind aber nur über ein glückliches Los im Gacha-System zu ergattern. Wenn ihr schnell seid, könnt ihr euch aktuell aber ganz einfach 640 Urgestein krallen. Das reicht genau für 4 Gebete im Banner eurer Wahl, die ihr zusätzlich einlösen könnt. Dafür müsst ihr auch nicht viel tun.

Genshin Impact: Die besten Build-Optionen für Xiao, die ihr spielen könnt

Wie bekomme ich das geschenkte Urgestein? Um alle 640 Urgestein zu ergattern, müsst ihr nicht viel tun. Ihr müsst nur schnell handeln. So geht es:

  • 600 Urgestein bekommt ihr über die Nachrichten im Spiel. Öffnet dafür das Paimon-Menü im Spiel und wählt das Briefsymbol am linken Bildschirmrand aus. So kommt ihr in euer Postfach.
  • In dem Postfach solltet ihr 2 Nachrichten vorfinden. Beide beinhalten je 300 Urgestein.
    • 300 Urgestein bekommt ihr als Kompensation für die Server-Wartung, die vor jedem Patch stattfindet.
    • Weitere 300 Urgestein bekommt ihr als Wiedergutmachung für Fehler in Patch 2.3, die Ayaka, Yanfei, Beidou und Kokomi betroffen haben. Das Urgestein bekommt ihr aber in jedem Fall: Ihr müsst selber nicht die Probleme gehabt haben – oder sogar die Charaktere besitzen – um diese 300 Urgestein zu bekommen.
  • Klickt links unten auf “Alle einsammeln”, um sofort die 600 Urgestein einzusacken.

Schon habt ihr 600 der 640 Urgestein bekommen!

Am linken Rand des Paimon-Menüs findet ihr eure Nachrichten.

Die restlichen 40 Urgestein bekommt ihr, indem ihr die aktuellen 5-Sterne-Charaktere ausprobiert. Auch das geht ganz einfach:

  • Wählt dafür im Paimon-Menü das Feld “Aktionen” aus (das Symbol dafür ist ein Kompass).
  • Unter der Option “Probelauf” solltet ihr Shenhe angezeigt bekommen. Klickt von hier rechts unten auf “Ausprobieren”
40 Urgestein bekommt ihr über den Probelauf der 5-Sterne-Charaktere
  • Beendet die Challenge und klickt auf “Dungeon verlassen”.
  • Wenn ihr erneut in der Aktionsübersicht auf “Probelauf” klickt, solltet ihr euch die 20 Urgestein sichern können, wo auf dem Bild oben der grüne Haken zu sehen ist.
  • Wiederholt den Prozess mit Xiao. Klickt dafür im “Probelauf”-Menü auf sein seitliches Portrait. Auch so bekommt ihr 20 Urgestein.

Ihr könnt auf die Art und Weise auch die 4-Sterne-Charaktere probieren, die aktuell im Banner zu haben sind. So bekommt ihr zwar kein Urgestein, aber für die Charaktere relevante Materialien zum Aufleveln.

Bis wann kann ich das Urgestein bekommen? Die 600 Urgestein, die ihr über die Nachrichten bekommt, laufen 30 Tage nach Start von Patch 2.4 ab. Bis zum 04. Februar habt ihr also noch Zeit, euch diese 600 Urgestein zu sichern.

Das Urgestein aus den Probeläufen ist bis zum Ende der Banner von Shenhe und Xiao verfügbar. Bis zum 25. Januar könnt ihr euch also diese 40 Urgestein schnappen.

Weitere Belohnungen über die Heilige Sakura

Ebenfalls eine einfache Methode, zum Start von 2.4 schnell Belohnungen zu ergattern, ist die Heilige Sakura. Wenn ihr bereits Inazuma erreicht habt, findet ihr den Baum am großen Narukami-Schrein auf der Insel Narukami.

Die Belohnungen der heiligen Sakura können sich sehen lassen

Mit Update 2.4 sind weitere Belohnungen über den Baum freigeschaltet worden. Ihr müsst lediglich mit dem Baum interagieren und eure Elektro-Siegel eintauschen. Diese bekommt ihr, indem ihr Truhen in Inazuma öffnet, einmalig abschließbare Sphären auf den Inazuma-Inseln erfolgreich beendet oder die Statuen der Sieben auf Inazuma auflevelt.

Das lohnt sich sehr. Ihr bekommt über die heilige Sakura regelmäßig seltene Gegenstände wie Schicksale beider Arten, zerbrechliches Harz oder Kronen der Weisheit. Die dafür nötigen Elektro-Siegel bekommt ihr ‘ganz nebenbei’, wenn ihr alle Regionen in Inazuma erkundet.

Weitere Siegel bekommt ihr auch auf der neuen Insel Enkanomiya, die mit Patch 2.4 zur Verfügung steht. Dabei sind auch viele neue Truhen und Quests – die geben euch auch ordentlich Urgestein.

Das könnte auch mit Blick auf die Zukunft relevant werden, denn die Leaks für den nächsten Patch versprechen viel. Was euch voraussichtlich erwarten wird, und wie das mit der Sakura in Verbindung steht, erfahrt ihr in unserem Artikel:

Genshin Impact: Alles zu Patch 2.5 – Leaks, Release, Banner, Charaktere

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x