Leak zeigt die riesige Map von Red Dead Redemption 2

Jetzt gibt es viele Details zur Größe, Städten und besonderen Flecken in Red Dead Redemption 2. Map-Leaks machen die Runde.

Kurz vor Release des heiß erwarteten Western-Games Red Dead Redemption 2 häufen sich die Leaks.

Was ist neu? Nachdem zunächst nur ein grober Blick auf einen Ausschnitt der Map geleakt wurde, gibt es jetzt Detail-Ansichten aus einem Lösungsbuch.

Spoiler: Hier im Artikel werdet Ihr einen Einblick auf die Karte von Red Dead Redemption 2 und Orte für Zufallsbegegnungen bekommen.

Komplette Karte von Red Dead Redemption 2 – Leak

Grober Einblick auf die Map: Auf Reddit leakten Nutzer jetzt Bilder der Map. In diesem Post zeigt Nutzer Wave24, wie riesig die Map ist. Aufgrund der mittelmäßigen Qualität erkennt Ihr hier nur grobe Ausschnitte und seht nur einen leichten Spoiler. Deutlich wird, wie riesig die offene Welt mit ihren besonderen Orten ist.

RDR 2 Map Leak

Woher kommt der Leak? Es scheint, als käme der Leak aus dem offziellen Lösungsbuch. Betitelt ist der Abschnitt mit “Orte für besondere Zufallsbegegnungen”.

Was sieht man? Auf der Map sind wichtige Orte markiert. Dort findet Ihr:

  • Schatzsucher
  • Fackelzug, Lauernde Schatten, Verschrecktes Pferd, Stimmen
  • Tatorte
  • Dei-Lobo-Hinrichtung
Das solltet Ihr vorm Vorbestellen von Red Dead Redemption 2 wissen

Detaillierter Leak mit Orten von Personen, Städte-Namen

Der Reddit-Nutzer Mco_yum_yum lieferte noch genauere Leaks. Der fotografierte das Lösungsbuch mit Detail-Aufnahmen ab.

Red Dead Redemption 2 Leak Map
In diesem Reddit-Thread gibt es weitere Detail-Aufnahmen

Wie sieht das alles kombiniert aus? Die 6 geleakten Detail-Aufnahmen fügte man dann zu einer großen Karte zusammen.

Red Dead Redemption 2 Map Leak

Darum ist RDR 2 so groß: Nach den Detail-Aufnahmen der riesigen Map von Red Dead Redemption ist klar, warum das Spiel auf der PS4 und der Xbox One so riesig ist. Der Preload von Red Dead Redemption 2 läuft jetzt – so viel Platz braucht das Game auf den Platten.

Keine News verpassen: Folgt doch unserer Facebook-Seite zu Red Dead Redemption 2, damit Ihr die wichtigsten News zum Game schnell seht.

Was sagen die Fans zum Leak?

Viele Fans hofften darauf, dass man in Red Dead Redemption 2 auch Mexiko bereisen kann. Durch diesen neuen Leak scheint es, als wenn Mexiko kein Teil von RDR 2 wäre. Da liest man jetzt immer wieder in den Kommentaren die Nachrichten von enttäuschten Fans. “RIP Mexiko”.

Red Dead Redemption 2 – Alle Infos, Features und Online-Modus

Andere sagen, dass sie mit der Map einverstanden sind. Es sei zwar schade, dass Mexiko nicht dazugehöre, dafür gäbe es viele andere interessante Orte.

RDR 2 Rhodes

Wie gefallen Euch die Details und die Größe der Map? Freut Ihr Euch schon, das riesige Gebiet zu erkunden?

Geleaktes Gameplay von Red Dead Redemption 2 gibt’s hier

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
26
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Sunface

Mexiko könnt als erweiterter Content in Red Dead Online kommen. Arriba!

Psycheater

Ich fand Mexiko im ersten Teil ohnehin nicht sooo stark. Ich bin mit dieser Größe der Karte vollends zufrieden

no12playwith2k3

Ich hätte es so eingeordnet: Mexiko fällt weg, wird dafür aber in 3-facher Größe wieder angehängt. Wenn ich überlege, wie endlos man in Teil eins durch die Gegend reiten konnte, wird die Map sicherlich sehr groß – und mindestens genauso lebendig.

Einzig die Torquemada-Kill-Streak-Session aus Red Dead Redemption Online wird wohl nicht mehr möglich sein.

Zindorah

Ich muss ja gestehen vom Bild her, sieht die Map nicht sonderlich groß aus. Ich hab es mir ehrlich gesagt größer vorgestellt (Assasins Creed Groß oder so) Könnte allerdings auch die Skalierung sein, damit es in ein Buch passt ^^

Kristian Steiffen

Ich finds schön das wohl ein Teil von RDR 1 auch wieder vertreten ist so kann man die Gebiete grafisch dann mal direkt vergleichen 🙂 Armadillo, Tumbleweed und co sind ja auf der Map

Sleeping-Ex

Ich will nicht anzweifeln das wir eine enorme Map bekommen. Aber wirklich aussagekräftig finde ich die Bilder ohne entsprechenden Maßstab nicht.

Shot Christian

naja du kannst ja den unteren Teil, was ja teile der alten Map sind in Bezug zum neuen teil setzen…

Sleeping-Ex

Ja klar, vollkommen richtig. Das war auch weniger Kritik als viel mehr das Zugeben das es mir schwer fällt das Ganze anhand der Bilder in Relation zu setzen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x