Free2Play-Shooter Warframe kommt zur Nintendo Switch – Schaut den Trailer

Das Action-Online-Game Warframe kommt zur Nintendo Switch. Das wurde auf der TennoCon 2018 eben bekannt gegeben. Wann der Release von Warframe für die Switch ist, weiß man allerdings noch nicht.

Die nächste Plattform: Warframe erschien am 25. März 2013 für PC. Am 29. November 2013 kam es auf die PlayStation 4 und am 2. September 2014 ging es für den Third-Person-Shooter auf die Xbox One. Jetzt hat Entwickler Digital Extremes bekanntgegeben, dass Warframe auf die Nintendo Switch kommt. Das passt ganz gut, denn Warframe ist aktuell mit dem neuen Update „Sacrifice“ beliebter als je zuvor.

Mehr zum Thema
Warframe: 5 Gründe, warum die Spielerzahlen mit „Sacrifice“ explodieren

Warframe als „Slow-Burn“: Warframe ist bei den Online-Games ein Phänomen. 2013 stand das Entwickler-Studio „Digital Extremes“ mit dem Rücken zur Wand und startete Warframe als letzten Versuch. Doch mit jedem Jahr scheint das Spiel besser bei den Fans anzukommen. Die loben vor allem die familiäre und offene Beziehung zwischen Spielern und Entwicklern. Seit Warframe auf der TennoCon 2017 mit „Plains of Eidolon“ den Schritt in die „Open World“ wagte, hat der Flug der Space-Ninjas weiter an Höhe gewonnen.Warframe-Switch

Erfahrenes Switch-Studio steckt hinterm Port

Port wurde ausgelagert: Für den Switch-Port ist das Studio „Panic Button“ verantwortlich. Die haben schon einige Spiele erfolgreich auf die Switch gebracht, so etwa „Rocket League.“ Einen ersten Trailer könnt Ihr oben eingebettet sehen.

Das kommt ziemlich überraschend: Im Gegensatz zu anderen Spielen wie Fortnite hat bei Warframe kaum wer mit so einem Port gerechnet. Nur ganz zaghaft hatten einige Fans die Hoffnungen geäußert. Die Entwickler von Warframe haben sich allerdings schon im April 2018 die Tür offen gehalten, so einen Port in Betracht zu ziehen. Die Switch hat im Moment noch nicht allzu viel Online-Titel. Aber es werden mehr.

Mehr zum Thema
Die 10 besten Online-Multiplayer-Games für die Nintendo Switch in 2018

Wann ist der Release von Warframe für die Nintendo Switch? Das ist aktuell noch nicht bekannt. Das Spiel wird aber Free2Play sein.Warframe-Shoot

Wir sind vor Ort: Mein MMO berichtet in diesem Jahr live von der TennoCon 2018 in Kanada. Schon vor wenigen Stunden hatte Digital Extremes hier bekanntgeben, zwei neue Warframes zu ihrem Shooter zu bringen. Wenn weitere wichtige Entwicklung in Ontario bekanntgegeben werden, erfahrt Ihr sie hier auf Mein MMO.

Update um 1 Uhr nachts: Lest hier jetzt alles zur Venus-Erweiterung und die hat es wirklich in sich:

Mehr zum Thema
Warframe: Alles zur neuen Open-World-Erweiterung Fortuna
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (11) Kommentieren (8)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.