Ist der Würfel in Fortnite böse? Dunkles Geheimnis entdeckt

Die Spieler von Fortnite: Battle Royale rätseln seit Wochen über das Geheimnis des Space-Würfels. Doch Datamining und das finale Road-Trip-Titelbild deuten ein schreckliches Geheimnis an!

Was hat es mit dem Würfel auf sich? Der „Space-Würfel“ kugelt seit dem 24. August 2018 durch die Welt von Fortnite. Bislang hat er nichts Schlimmes gemacht. Vielmehr lädt er Schilde auf, spendiert Zonen mit geringer Schwerkraft und sieht einfach cool aus.

Nur wenn man ihn angreift, haut der Space-Würfel zurück und schleudert Spieler durch die Gegend, was unter anderem dem Pro-Gamer Ninja beinahe zum Verhängnis wurde.

Fortnite-Kubus

Der Würfel scheint also ganz okay zu sein, oder?

Spoiler-Warnung: Wir verarbeiten im Artikel Hinweise aus den kommenden Road-Trip-Challenges.

Dataminer finden Hinweis auf verdorbenen Würfel

Das Ziel des Würfels: Die Dataminer von „Fortnite Leakage“ haben im Code von Update 5.4 weiterte Hinweise auf die Zukunft des Würfel gefunden. Zum einen bestätigen sie, dass der Würfel tatsächlich in Loot Lake landen wird. Das wurde schon länger vermutet, weil diese Region bislang kaum verändert wurde.

Außerdem erkannten zahlreiche Mobile-Spieler zuletzt, dass der Würfel wohl bestimmte Punkte abwandert und am Ende bei Loot Lake landet.

Mehr zum Thema
Dataminer: Behaltet Würfel in Fortnite heute im Auge - Etwas Irres passiert

Der Würfel wird sich bei Loot Lake verändern: Weiterhin fanden die Dataminer noch einen weiteren Hinweis auf das Ziel des Würfels. Und das klingt gar nicht positiv. Denn laut den Data-Files aus Update 5.4 wird der Würfel an seinem Zielort korrumpiert, also negativ verändert.

Unheimliche Geräusche wurden mittlerweile auch gefunden, die wohl dem Würfel zugeordnet werden können.

Kommen böse neue Charaktere aus einer Paralleldimension in Season 6?

Titelbild zeigt bösen Zwilling der Farbbomberin: Ein weiterer Hinweis auf den bösen Space-Würfel ist das finale Bild aus dem Road Trip Challenge. Woche 9 zeigte noch, wie die Crew um Drift ihren harmlosen Schabernack mit dem Würfel treibt.

fortntie-Week-9-Loading-Screen

Doch das letzte Bild der Reihe ist düster und offenbart ein gruseliges Geheimnis. Die sonst so fröhliche Farbbomberin berührt den Würfel und im inneren des purpurnen Kubus ist ein böse aussehendes Spiegelbild der beliebten Heldin zu sehen.

fortnite-böser-würfel

Hier seht ihr die „böse“ Farbbomberin.

Hinweis auf Season 6? Das könnte ein handfester Hinweis auf das Thema von Season 6 sein. Womöglich wird es weitere Dimensionsrisse geben und böse Abbilder der bekannten Helden aus einer Paralleldimension kommen ins Spiel. Also ganz so, wie das böse Spiegeluniversum in Star Trek.

Mehr zum Thema
Fortnite Season 6: Map, Start, Skins - Was wissen wir schon?
Autor(in)
Quelle(n): Fortnite Intel
Deine Meinung?
Level Up (9) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.