Fortnite: Die Patch-Notes auf Deutsch zum großen Update 5.40 heute

Bei Fortnite geht heute das große Update 5.40 live, auf das Spieler lange gewartet haben. Wir zeigen Euch in den Patchnotes auf Deutsch, was im Update steckt.

Diesmal liegt der Fokus des Patches einmal mehr auf Battle Royale. Mit dem Event „Hoher Einsatz“ und der neuen Waffe „Greifer“ soll Battle Royale frischen Schwung erhalten. Beim PvE „Rette die Welt“ winken Entschädigungen und neue Mega-Alarme.

Die Highlights des Patches 5.4 für „Fortnite: Battle Royale“

Neuer Modus „Die Flucht.“ Das ist der Getaway-Modus, von dem man schon so viel gehört hat. Der krempelt die Spiel-Idee von Fortnite um. Statt „Überlebe im Battle Royale“, ist es hier: „Spiele im Team und beschütze den Juwelendieb.“

  • In „die Flucht“ müssen Spieler ein Juwel aus einem Safe holen und es zu einem Fluchtwagen bringen. Spieler treten in Vierer-Teams an. Die Idee ist es, dass einer mit dem Juwel flieht und die anderen drei ihn dabei unterstützen.
  • Es gibt immer vier Juwelen auf der Karte. Wenn Spieler mit einem Juwel fliehen, kommt ein neues. Das Juwel steckt in einem Tresor. Es dauert ziemlich lange, diesen zu öffnen.
  • Wer ein Juwel trägt, wird auf der Karte 30 Sekunden lang für alle sichtbar markiert.
  • Spieler mit Juwel werden 10% langsamer, aber bekommen Kondition und Schilde mit der Zeit dazu.

Fortnite-Rift

  • Es stehen 4 Fluchtwagen auf der Insel. Drei kommen schon früh ins Match, der letzte spät.
  • Fluchtwagen schweben in der Luft, Juwelendiebe müssen sich den Weg hochbauen.
  • Im Match landen zu Beginn zwei „Verfolgungs“-Vorratslieferungen mit dem Greifer und guten Items.
  • Spieler bauen 50% mehr Ressourcen ab. Es droppen nur Items der Rarität „selten“ oder höher. Risse, Taschenrisse oder Sprungflächen gibt es im neuen Modus „Die Flucht“ nicht.

Grappler-Fortnite-Item

Neues Item „Der Greifer“ – Das ist die neue Waffen „The Grappler“, der zu Fortnite kommt. Mit der Waffe schießt man auf ein Objekt und kann sich dann zu dem hochziehen. Das Item lässt sich mehrfach hintereinander verwenden. Es hat 15 Aufladungen und wird entsorgt, wenn es leer ist. Das Item gibt es aus Truhen, Lamas, Vorratslieferungen und Verkaufsautomaten. Es ist selten.

Waffen-Balance in Fortnite wird geändert

Revolver fliegt raus: Die Waffe „Revolver“ wird entfernt.

Sturm randaliert: Der Sturm zerstört Spielergebäude an seinem Rand. Wenn der Sturm sich bewegt und sein Ziel erreicht, dann löst er einen Energie-Stoß aus.

Mehr zum Thema
Fortnite: Mit Update 5.4 wird der Sturm fieser, eine Waffe fliegt raus

Änderung an Häufigkeitsgraden: Es gibt zahlreiche Änderungen an den einzelnen Waffengattungen. Hier wird die Waffen-Balance durcheinander gewürfelt. Es soll jetzt klar sein: „Wenn eine Waffe episch oder legendär ist, dann ist sie auch gut und nicht nur selten“:

  • So gibt es etwa keine „blauen“ Raketenwerfer mehr, sondern nur noch epische (lila) und legendäre (orange).
  • Die halbautomatischen Scharfschützengewehre gibt es nur noch in grün und blau (vorher lila und orange)
  • Taschenfestungen sind jetzt blau, statt lila
  • Fernzündladungen gibt es nun auch in lila (vorher nur blau)

Biker-Fortnite

Salvensturmgewehre geändert: Hier wird die Mechanik geändert. Epic will wohl, dass die Salvensturmgewehre präziser feuern. Wenn man den Abzug gedrückt hält, sind die ersten zwei Salven genauer. Die Streuung wird beim Zielen und Ducken geringer. Auch beim Sprinten und Springen werden die Salvensturmgewehre präziser.

Die Highlights der Änderungen an „Fortnite: Rette die Welt“

Es kommt eine neue Horden-Herausforderung – Spieler werden wohl stärker auf Festungen setzen müssen, um 1500 Gold bei der neuesten Herausforderung zu verdienen

Gruppen-Alarme – Für die Gruppen-Missionen gibt es nun „Mega-Alarme“ für mehr EP und Ressourcen. Die Menge der Belohnungen soll deutlich höher sein.

Entschädigung: Für die vielen Probleme mit den Belohnungen in letzter Zeit (es gab einfach keine) rückt Epic nun Entschädigungen raus: Allerlei-Lamas, Ressourcen und mehr. Die Entschädigungen richten sich teilweise nach dem Fortschritt der Spieler.

Über die Probleme in „Rette die Welt“ haben wir hier berichtet.

Mehr zum Thema
Fortnite in der Krise: Scammer und Duper wie früher bei Diablo 2

Fortnite-Skin

Ernterin Fiona: Das ist eine neue Heldin. Es ist ein Ninja, die auf Rauchbomben setzt.

Die kompletten Patchnotes zu 5.4 findet Ihr hier bei Epic.

Wenn Ihr sehen möchtet, was in den nächsten 2 Wochen im Shop von Fortnite landet, haben wir hier den richtigen Artikel für Euch:

Mehr zum Thema
Fortnite Leaked Skins 5.4: Diese neue Outfits sind bald im Shop
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (1) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.