Fortnite: Update 9.40 bringt 5. Schrotflinte – Patch Notes auf Deutsch

Fortnite: Battle Royale hat Patch 9.40 und eine neue Schrotflinte bekommen. Außerdem könnt ihr euch im PvE nicht mehr so leicht V-Bucks verdienen.

Das steckt im neuen Update 9.40: Wie schon angekündigt kommt mit Patch 9.40 eine neue Version der taktischen Schrotflinte auf legendär und episch ins Spiel. Und tatsächlich fliegt keine der bisher im Spiel befindlichen 4 Flinten raus, daher haben wir jetzt 5 Schroten im Spiel!

Die Features und Inhalte von Patch 9.40 im PvP

Neue Waffe – epische und legendäre taktische Schrotflinte: die unverwüstliche taktische Schrotflinte bekommt eine coole große Schwester auf den Stufen episch und legendär. Sie kann auf dem Boden, in Truhen, Vorratslieferungen und Beutedrohnen gefunden sowie bei Verkaufsautomaten gefunden werden.

  • Verfügbarkeit: episch, legendär
  • Schaden: maximal 83/87 Schaden, Kopftreffer werden mit 2,25 multipliziert
  • Munition: Schrot
  • Magazin: 8
  • Feuerrate: 1,5 Schuss pro Sekunde

Diese Waffe fliegt raus: Anders als von Fans vermutet, flog keine der bereits im Spiel befindlichen Schrotflinten raus. Stattdessen wurde das schallgedämpfte Repetier-Scharfschützengewehr aus dem Spiel entfernt.

fortnite-combat-shotgun-screens-04

Diese Waffe kommt zurück: Statt dem schallgedämpften Repetier-Scharfschützengewehr kam das reguläre Repetier-Scharfschützengewehr wieder zurück.

Waffenänderungen: Die Kampfschrotflinte wird generft. Der Kopfschuss-Modifikator wird von 1,7 auf 1,5 reduziert und die Effektivität auf große Distanz wurde weiter reduziert, um sie an die anderen Schrotflinten anzupassen.

Dazu gab es eine Reduzierung des Zooms beim halbautomatischen Scharfschützengewehr. Und die Trommelschrotflinte richtet nun bei größerer Distanz weniger Schaden an.

fortnite-trommelshotgun-noob-titel-01

Gameplay-Änderungen und Bugfixes: Unter anderem wurde das Folgende im Gameplay geändert:

  • Wen ihr einen Stapel Gegenstände aufhebt, wird nun der Überschuss und nicht der Vorrat abgeworfen.
  • Verbrauchsgegenstände, die ihr noch nicht vollständig aufgefüllt habt, werden nun automatisch aufgehoben.
  • Büsche blocken nicht mehr den Effekt vom Saufpack ab.
  • Wenn ihr eine Schattenbombe benutzt und in ein Fahrzeug steigt, bleibt der Effekt der Schattenbombe nicht mehr länger als vorgesehen bestehen.
  • Nach dem Einsatz eines Taschenrisses gleitet ihr nicht mehr ungewöhnlich langsam mit dem Hängegleiter.
  • Ihr könnt nun Schildtränke, Verbände usw. auch nutzen, wenn ihr eine Seilrutsche nutzt.
  • Ihr könnt das Emote „Tiefer Dab“ nicht mehr ausnutzen, da es eine Verzögerung nach dem Einsatz gibt, in der ihr nicht Schießen könnt.
  • Ihr könnt jetzt eine Flagge auswählen, die auf eurem Karriereprofil angezeigt wird.

Neue Turniere:

  • Xbox-Cup (20. und 21. Juli). Insgesamt 1.000.000 $ Preispool, Solo-Spielmodus und nur für Xbox One.
  • Team-Cup (20. und 21. Juli). Insgesamt 1.000.000 $ Preispool, Team-Spielmodus und nur für Spieler, die in der Arena die Champion-Liga erreicht haben.

Das ändert sich im Kreativmodus: Im Kreativmodus könnt ihr die schwebenden Inseln des Würfels Kevin nachbauen und Bälle platzieren.

Die Patch-Highlights vom Update zu Patch 9.30 im PvE

Zum 2. Geburtstag von Fortnite im PvE-Modus gibt es Geburtstagslamas mit Helden und Waffen aus Fortnite-Events des vergangenen Jahres vollgepackt ist.

Fortnite-2-geburtstag

Diese allgemeinen Änderungen kommen:

  • Aufträge, Missionsalarme und Belohnungen von täglichen Logins geben Spielern, die keine Gründer sind, ab sofort „Röntgentickets“ und keine V-Bucks mehr. Wer den kostenpflichtigen Gründerstatus hat, bekommt weiterhin Bucks. Die Zeiten, in denen man im PvE viele kostenlose V-Bucks verdienen konnte, sind wohl vorbei.
  • Es gibt zum Geburtstag Spezialaufträge, mit denen ihr euch den Helden „Geburtstagsbrigade-Jonesy“ freispielen könnt.

Neuer Held – 8-Bit-Demo: Dieser Held, der Waffen weniger schnell verschleißt, kehrt ab dem 18. Juli, 2:00 Uhr in den Event-Shop zurück.

Alles, was wir schon zur Season 10 in Fortnite wissen – Start, Ende, Theorien
Autor(in)
Quelle(n): Epic
Deine Meinung?
5
Gefällt mir!

6
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Spere Aude
Spere Aude
4 Monate zuvor

Da Rette die Welt immer noch im Early Acces ist, hat doch jeder, der sich den Zugang gekauft hat Gründerstatus. Somit alle, die es Spielen können.
Oder habe ich verpasst, dass es jetzt f2p ist? Spiele Rette die Welt jetzt seit knapp einem Jahr.

Adell Vállieré
Adell Vállieré
4 Monate zuvor

Kann mir einer sagen, wie groß das Update ist? Bin derzeit an eine LTE Verbindung angewiesen, da lässt das Datenvolumen leider nicht allzu viel zu.

Mario Vogt
Mario Vogt
4 Monate zuvor

Hab mal das Update am Handy gemacht da war es ca 650 MB aber das ist ja ohne rette die welt hoffe das ist nicht viel zu hoch mit rdw ????

Dion00
Dion00
4 Monate zuvor

Bei mir waren es zwischen 2-3 GB.

Mustafa Koc
Mustafa Koc
4 Monate zuvor

Bugfix für den Taschenriss (Rift to go), den sie aus den Spiel entfernt haben? LOL

LooTerror
LooTerror
4 Monate zuvor

Den Taschenriss gibt es immer wieder mal in anderen Modi. Und ich hate den Bug auch bei normalen Rifts, Ist zwar sehr lustig bis die Zone dich überholt oder jemand auf dich Schisst xD

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.