Fortnite: So bekommt ihr die coolen, seltenen Skins aus Season 5

Der Battle-Pass der Season 5 in Fortnite ist voll mit coolen Kopfgeldjägern-Skins. Doch es bleibt nicht nur bei diesen Skins, denn ihr könnt euch verschiedene Stil-Varianten für einige davon freischalten. Wir zeigen euch, wie ihr sie bekommt.

Was sind das für Skins? Im Battle-Pass der Season 5 gibt es insgesamt 7 Kopfgeldjäger, die ihr euch freischalten könnt und dazu noch der Predator als „geheimen Skin“. Wer aber seine Skins individueller gestalten möchte, kann sie mit einem besonderen Effekt ausstatten. Darunter gibt es die Varianten: Saphir, Topaz und Zero-Point.

Das Ganze funktioniert ähnlich wie bei den Folien-Skins, die man sich in Season 4 – Kapitel 2 für die Marvel-Superhelden freischalten konnte.

Stilvarianten für Skins freischalten – So geht’s

Was müsst ihr machen? Bei diesen Stilvarianten handelt es sich um seltene Varianten, die nur Spieler freischalten, die ein hohes Level in der aktuellen Season erreichen.

Wollt ihr euch also die coolen Skins holen, müsst ihr wieder einige Erfahrungspunkte sammeln, viel spielen und Level aufsteigen. Dafür müsst ihr aber erst Level 100 erreicht haben, bevor das Rennen beginnt. In unserem Level-Guide findet ihr einige Tipps, wie ihr schneller leveln könnt:

Fortnite: Battle-Pass schnell leveln – Fix auf Level 100 in Kapitel 2

Stilvariante – Saphir

Die erste Stilvariante gibt eurem Skin einen leuchtenden, blauen Look, der sich auf den ganzen Körper auswirkt. Diese Skins wirken fast ein wenig wie die Eis-Skins, die man hin und wieder im Spiel sieht. Sie werden auf diesen Levels freigeschaltet:

  • Saphir Variante für Reese: Level 110
  • Saphir Variante für Mancake: Level 120
  • Saphir Variante für Mave: Level 130
  • Saphir Variante für Kondor: Level 140
  • Saphir Variante für Menace: Level 150
So sehen die Battle-Pass-Skin in der Saphir-Variante aus
Quelle: Fortniteboards

Stilvariante – Topaz

Die nächsten Skins, die sich freischalten lassen, erinnern wieder ein bisschen an die goldenen Varianten, die es mittlerweile in fast jeder Season zu sehen gab. Hier scheint die Farbe aber mehr zu leuchten und hervorzustechen. Auf diesen Levels werden sie freigeschaltet:

  • Topaz Variante für Reese: Level 160
  • Topaz Variante für Mancake: Level 170
  • Topaz Variante für Mave: Level 180
  • Topaz Variante für Kondor: Level 190
  • Topaz Variante für Menace: Level 200
So sehen die Skins in der Topaz-Variante aus
Quelle: YouTube Flad

Stilvariante – Zero-Point

Für die Spieler, die ein sehr hohes Level erreichen, gibt es noch ein paar Stilvarianten mit dem Look des Zero-Points. Dieser ist jetzt wieder auf der Map der Season 5 vorzufinden und scheint sich auf die Battle-Pass-Skins auszuwirken. Auf diesen Levels werden sie freigeschaltet:

  • Zero-Point Variante für Reese: Level 205
  • Zero-Point Variante für Mancake: Level 210
  • Zero-Point Variante für Mave: Level 215
  • Zero-Point Variante für Kondor: Level 220
  • Zero-Point Variante für Menace: Level 225
So sehen die Skins mit der Zero-Point Variante aus
Quelle: YouTube Fortnite Events

Insgesamt könnt ihr euch also 3 Stilvarianten für jeweils 5 Skins aus dem Battle-Pass freischalten. Es sind dann zwar nicht ganz neue Skins, aber der neue Look lässt sie gleich anders aussehen. Wenn ihr so einem Outfit im Spiel begegnet, wisst ihr, da ist ein Spieler mit einem hohen Level dahinter.

Wer sich also der Herausforderung stellen will, hat noch einiges zu tun, nachdem er Level 100 erreicht hat. Einfach wird das sicher nicht, aber wer weiß, vielleicht hat man dann ja nach der Season einen der seltensten Skins in Fortnite.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x