Fortnite: „Season 3“-Leak zeigt wohl das, was alle befürchten

Season 3 von Kapitel 2 in Fortnite: Battle Royale startet in wenigen Tagen. Nun häufen sich Leaks mit einem Wasser-Thema. Säuft da die ganze Map ab?

Der neueste Fortnite-Leak: Erst vor wenigen Stunden gab es einen neuen Leak zur Season 3 in Fortnite. Der zeigt ein Wasser-Thema für die neue Season, die am Mittwoch, den 17. Juni, starten wird.

Eigentlich sollte die Season bereits früher starten, doch sie wurde nun mehrfach verschoben.

Möglicherweise gab es durch eine dieser Verschiebungen nun Chaos beim Marketing.

Wie Dataminer Hypex erklärt, leakte Sony die Icons für Season 3 von Kapitel 2 in Fortnite. So sehen die Leaks aus:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Was sieht man auf dem Leak? Euer beliebter Battle Bus, der euch am Anfang eines Matches über die Karte bugsiert, fliegt vor einem Wasser-Hintergrund.

Es gab bereits einige Hinweise dafür, dass die neue Season in Fortnite stark mit Wasser in Verbindung stehen würde. Dieser Leak spricht jetzt nochmal ganz stark dafür.

Schon im April tauchten Grafiken auf, die vermuten lassen, dass die Fortnite-Map bald geflutet werden konnte. Ja sogar beim Live-Event mit Travis Scott wollen Spieler mit einer Schwimm-Szene entscheidende Hinweise dafür gefunden haben.

Die abgebildete Insel mit Palmen will einige Spieler an den prominenten, gelben Schwammkopf „Spongebob“ erinnen. Da vermuten manche nun auch noch ein Event in der neuen Season.

Wie realistisch ist das? Dass Wasser zu Fortnite: Battle Royale kommt, ist jetzt nicht ungewöhnlich. Kapitel 2 startete bereits mit einer großen Hereingabe der flüssigen Inhalte. Da fuhren wieder Boote, Spieler konnten schwimmen und sogar angeln. Und die Angeln waren anfangs sogar richtig mächtig, wie Streamer Tfue zeigte.

Dass die Entwickler bei Epic Games dem Wasser-Thema freundlich gesonnen sind, ist also klar. Möglicherweise wird das Ganze in der neuen Season aber auf ein neues Level mit größeren Ausmaßen gehoben. Die Teaser machen zumindest den Eindruck.

Was ist die Befürchtung? Sollte Fortnite in Season 3 zu einem großen Teil aus Wasser bestehen, müsste sich das Gameplay in diese Richtung anpassen.

Auf reddit schreibt Nutzer fluffles0119, dass er sich ein Sommer-Thema für Season 3 wünscht: „Man kann mit [dem Thema] Sommer viel machen, nicht mit [dem Thema] Wasser“

Wiederholt liest man auf reddit aber Sätze wie diesen von PFDRC. Er schreibt „Ich bin gehyped und besorgt zugleich“

Fortnite season 3 eilyn titel
Unsere Autorin Eilyn Rapp hätte ein Problem mit Wasser.

Die Spieler sind sich unsicher, ob Fortnite es wirklich schafft, ein Wasser-Thema gelungen im Battle Royale einzubauen. Außerdem hat man Angst davor, wie stark das Thema Einfluss auf die Map nehmen wird. Unsere Autorin Eilyn Rapp schreibt „Wenn Season 3 Fortnite zu einem einzigen Wasser-Spiel macht, bin ich raus

Hättet ihr Lust auf ein Wasser-Thema für Season 3 in Kapitel 2 bei Fortnite: Battle Royale? Oder ist das so gar nicht nach eurem Geschmack?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
52
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Hidelian Sarcravisik

Frage micnoh nur, wie die erstens das Bauen dann sinnvoll unterwasse implementierern wollen, da man ja unterwasser sogenommen in alle Dimensionen freie Bewegung hatte, und ausserdem, will wirklich jeder ignorieren, dass es Feuer geben soll? Verdammt nochmal Feuer? Unter Wasser? Wenn das keine Spongebob Collab ist, dann geht das nämlich nicht all zu gut. Also gibts aus meiner Sicht ne Collab, wobei es dann auch Gravitation gibt, siehe Spongebob Serie, da gibts auch Gravity und Feuer, oder die Verbinden die Unterwasserwelten mit dem normalen Land Gameplay. Wobei ich mehr zu letzterem tendiere, immerhin eine Spongebob Collab? Das is n „Shooter“. Und da willste n an ADHS leidenden Schwamm und n leicht Senilen Seestern drinnen haben? Ich meine, das ist ne Kinderserie, und nichts, was man unbedingt mit einem brutalen Kampf um Leben und Tod mit Schusswaffen ohne Ende in Verbindung bringt..

ephikles

Mit U-Booten könnte das doch echt cool werden! 😀

Ironman20075

Und dann noch torpedos und ein Echolot

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x