Fortnite: Deutsche Patch Notes zu Update 14.30 – Galactus kommt

Das Update 14.30 in Fortnite ist da und bringt Halloween-Deko auf die Map, die Annäherung von Galactus und Änderungen für Waffen und Items.

Die Patch Notes für den Battle-Royale-Modus in Fortnite sind von Epic Games nicht veröffentlicht worden. Wir fassen euch aber hier die größten Änderungen, die man bisher im Spiel bemerkt hat, zusammen.

Bösewicht Galactus kommt näher

Was ist anders? Schon seit dem Season-Start ist bekannt, dass es in Fortnite einen Nexus-War gemeinsam mit den Marvel-Skins geben wird. Im Trailer, der die neue Season eingeläutet hatte, konnte man sehen, wie der Bösewicht Galactus sich der Fortnite-Insel nähert.

Jetzt kann man den Bösewichten und seine baldige Ankunft im Spiel selbst sehen. Im Battle-Pass-Menü sieht man auf dem Herausforderungs-Tisch, wie sich Galactus schon in der Umlaufbahn befindet.

Andere Spieler haben auf der Map genauer zum Himmel geschaut und entdeckt, dass man Galactus sogar im Anflug sehen kann:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Neuer Orientierungspunkt „Shockingcenter“

Was ist neu? Auf der Fortnite-Map hat sich etwas verändert, das auf den ersten Blick nicht gleich ersichtlich ist. Westlich von Holly Hedges gibt es ein „Einkaufscenter“, das mit dem Update 14.20 eingefügt wurde. Jetzt wurde es aber zu einem Orientierungspunkt, der sich Shockingcenter nennt.

Wie der Name schon sagt, handelt es sich dabei um ein gruseliges Gebäude. Doch die Dekoration scheint hier noch zu fehlen. Bisher erkennt man nur das Maskottchen, das ein Geist darstellt, wie man im Twitter-Clip sehen kann:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Es könnte sich hierbei also um die ersten Vorbereitungen für die Fortnitemares handeln, die an Halloween 2020 stattfinden könnten. Was uns da erwarten könnte, haben wir schon für euch zusammengefasst.

Änderungen für Waffen und Items

Was ist neu? Mit dem Update 14.30 wurde eine neue Funktion eingefügt, wie euch Waffen und Items angezeigt werden, wenn sie auf dem Boden „liegen“. Wenn ihr jetzt nämlich die Waffen oder Gegenstände „anschaut“, zeigt euch ein Fenster:

  • Wie die Waffe heißt
  • Welcher Seltenheit sie angehört
  • Wie viel Munition die Waffe im Magazin übrig hat
fortnite-aenderungen-waffen-items
Die Übersichts-Info zu den Waffen und Gegenständen „auf dem Boden“ wird jetzt klarer angezeigt

Die Munitions-Menge passt sich automatisch an, wenn Schüsse darin schon verbraucht wurden. So könnten ihr gleich auf den ersten Blick sehen, ob ihr eure Waffe gegen eine andere mit mehr Munition austauschen solltet.

Fortnite scheint sich langsam der Halloween-Zeit und dem Nexus-Krieg zu nähern. Es sollte sicher spannend bleiben in den nächsten Wochen. Während sich aber einige in Season 4 – Kapitel 2 austoben, können die iOS-Spieler immer noch nicht updaten. Bis der Streit zwischen Epic und Apple geklärt wird, dauert es wohl noch eine ganze Weile.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
13
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x