Fortnite: Update 9.20 bringt das verhasste Schwert zurück – Patch Notes auf Deutsch

Zu Fortnite: Battle Royale ist Patch 9.20 erschienen. Darin kommt ein neues Item namens Sturmdreher und ein Modus, in dem das verhassteste Item aller Zeiten vorkommt.

Das steckt im neuen Update für Patch 9.20: Das heiß spekulierte neue Item Sturmdreher ist nach der Downtime in diesem Patch, ebenso eine Menge Fixes und Anpassungen sowie ein Spielmodus, in dem das Infinity Schwert wieder auftaucht.

Im PvE erwarten euch wieder ein neuer Simulationsmodus und eine Menge neuer Helden im SciFi-Look.

Die Features vom Update zu Patch 9.20 im PvP

Neues Item – Sturmdreher: Wie schon vermutet, erschafft dieses epische Item entweder einen Sturm oder unterdrückt einen bestehenden Sturm. Ihr könnt maximal eines davon stapeln und der Schaden des Sturms ist identisch mit der aktuellen Sturmstärke. Der Sturm oder die sichere Zone bestehen 20 Sekunden lang.

Entgegen allen Befürchtungen wird die teils ähnlich funktionierende Stinkbombe nicht aus dem Spiel genommen.

Waffenänderungen – Jagdgewehr: Das Scharfschützengewehr ohne Zielfernrohr hat ausgedient und wird aus dem Spiel genommen. Es ist laut den Entwicklern obsolet, seit es das Infanteriegewehr gibt.

Neuer zeitlich begrenzter Spielmodus: Der folgende Modus ist vorübergehend im Spiel:

fn-schwert-03

Gameplay-Änderungen und Bug-Fixes: Unter anderem wurden die folgenden Dinge angepasst:

  • Beutedrohnen haben nun weniger Scharfschützengewehre und Sprengstoffe dabei
  • Geschütztürme überhitzen nun 20 Prozent langsamer
  • Der Boom-Bogen braucht nun 25 Prozent länger für die volle Aufladung
  • Spieler, die vom Neustartbus wiederbelebt werden, verlieren ihre Unverwundbarkeit, wenn sie schießen oder bauen
  • Spieler außerhalb geschlossener feindlicher Gebäude können in ihnen jetzt nicht mehr bauen
  • Fortbytes, die nur mit bestimmten Skins zu bekommen sind, funktionieren jetzt korrekt

Das ändert sich im Kreativmodus: Hier gibt es unter anderem ein neues Wüsten-Thema.

Die Patch-Highlights vom Update zu Patch 9.20 im PvE

Neue Kriegsspiele – Invasion: Hier taucht ein Ufo auf, das euch Ärger macht und Gegner herunterbeamt.

Fortnite SciFi-Skins-PvE

Neuer Held – Azalea Clark: Eine Entdeckerin, die ihren Energieschaden erhöht. Ab dem 06. Juni 2019 um 02:00 Uhr unserer Zeit im Shop verfügbar.

Neuer Held – Rio aus dem All: Eine Soldatin, die ihren Energieschaden gegen Schilde erhöht. Ab dem 06. Juni 2019 um 02:00 Uhr unserer Zeit im Shop verfügbar.

Neuer Held – ED-DI: Ein Konstrukteur, der Nahkampfschaden abhängig von der Schildstärke erhöht. Ab dem 06. Juni 2019 um 02:00 Uhr unserer Zeit im Shop verfügbar.

Neuer Held – Cyberclops: Ein Entdecker, der ab und an Energieschaden auf Gegner überspringen lässt. Ab dem 06. Juni 2019 um 02:00 Uhr unserer Zeit im Shop verfügbar.

Neuer Held – Intergalaktischer Ken: Ein Ninja, der mit Energieschaden seine Schilde wieder auflädt. Ab dem 06. Juni 2019 um 02:00 Uhr unserer Zeit im Shop verfügbar.

Neuer Held – Archaeolo-Jess: Hat effektivere schwere Angriffe. Ab dem 06. Juni 2019 um 02:00 Uhr unserer Zeit im Shop verfügbar.

Neue Waffen: Retro-Science-Fiction-Waffenset: In den neuen Science-Fiction-Lamas findet ihr:

  • Atomarer Lichtausdehner: Ein Energiespeer mit Flächenschaden
  • Strahlotron 9000: Ein automatisches Energie-Scharfschützengewehr ohne Zielfernrohr.
  • Mini-Strahlotron: Eine automatische Energiepistole mit hoher Feuerfrequenz.
  • Gammatron 9000: Ein Energie-Salvensturmgewehr
  • Hüllenverzerrer: Ein Energiehammer mit Gravitationseffekt, der Gegner anzieht.
Fortnite verschiebt die WM-Quali – wohl für die Twitch-Stars Ninja und Tfue
Autor(in)
Quelle(n): Epic
Deine Meinung?
Level Up (1) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.