Fortnite: Darum ärgert der Summit-Skin den Twitch-Star Ninja so sehr

In Fortnite: Battle Royale hat der Profi-Streamer Ninja nach wie vor keinen eigenen Skin. Dafür scheint aber ein Rivale mittlerweile ein eigenes Outfit im Spiel zu haben. Das verschlägt Ninja vor Kränkung die Sprache.

Was hat es mit Ninja und Skins auf sich? Streamer Ninja hat fast alles: Er schwimmt in Geld und hat ein ganzes Heer an Followern, die täglich seine Streams zu Fortnite schauen.

Was der Profi aber noch fehlt, ist ein eigener Skin im Spiel. Das wünscht sich Ninja schon lange und meint auch irgendwie, ein Recht darauf zu haben, immerhin hat er Fortnite mehr als einer Milliarde Menschen gezeigt und es schon von Anfang an gespielt, wie Ninja selbst meint.

Epic verwehrte ihm den Traum vom eigenen Skin bisher. Doch augenscheinlich hat ein ganz anderer Streamer mittlerweile sein Alter-Ego im Game erhalten.

„Du weißt schon, dass das ein Summit-Skin ist?“

Was ist passiert? Ninja war grade in einer Session mit dem Steamer DrLupo. Ninja begutachtete den neuen Summit-Striker-Skin, der im 4. Starter-Paket enthalten war. DrLupo wies ihn dann darauf hin „Sag mal, du weißt schon, dass das ein Summit-Skin ist?“

fn-Summit-Starter-Pack-titel

Wer ist Summit1g? Summit1G ist ein anderer Streamer, der früher ebenfalls Fortnite zockte und mittlerweile zu Black Ops 4 gewechselt ist. Der neue Skin trägt dessen Farben Orange und Schwarz.


Sogar die Buchstagen „1G“ waren mit etwas Fantasie stilisiert auf der Brust des Skins zu sehen. Anscheinend war der neue Skin eine Hommage an Summit1G!

Wie hat Ninja weiter reagiert? Ninja reagierte erst skeptisch: „Nee, das kann nicht sein, der Skin heißt Summit Striker.“

Erst als DrLupo ihn auf die Farben und den Schriftzug hinwies, kamen Ninja erste Zweifel „Nein, das stimmt nicht, … oh mein Gott, es stimmt doch! Was??“

Ninja gekränkt: Je länger sich Ninja den Skin ansah, desto mehr war er überzeugt, dass es sich um den speziellen Summit1G-Skin handelte. Die Fassung verlor Ninja dann, als er den Beschreibungs-Text des Skins las.

Dort steht „Always first to the Top!“, also „Stets als erster an der Spitze“.  Ninja daraufhin mit leicht schriller Stimme: „Ernsthaft?!“

Ninja beleidigt, Epic sagt nix

Was nun folgte, war ein gekränkter Ninja, der eine Zeitlang schwieg und wohl an der ganzen Sache zu knabbern hatte.

Willst du drüber reden? DrLupo merkte langsam, was er angerichtet hatte und bot Trost an: „Willst du drüber reden?“ Woraufhin Ninja nur knapp entgegnete „Nein!“.

summit1g

Summit1G

Das sagt Epic: Epic hat gegenüber einer eSport-Seite gesagt, dass der Skin nicht auf Summit1G gemünzt ist. Der Streamer hat den Skin auch nicht speziell beworben. Womöglich ist er lediglich ein Skin mit Bergsteiger-Thematik.

„Summit“ heißt auf Englisch einfach Gipfel. Dennoch sind die Anspielungen, die Ninja und DrLupo entdeckt haben wollen, nicht ganz von der Hand zu weisen.

Was denkt ihr? Will Epic Ninja für seine Anspruchshaltung episch trollen? Oder ist das alles nur ein echt abgefahrener Zufall?

Ein Video von der Aktion findet ihr auf dem Twitch-Channel von Ninja.

So bleibt Ihr bei Fortnite auf dem Laufenden: Noch mehr News, Stories und Guides zu Fortnite findet Ihr auf unserer Facebook-Seite, die sich nur um Fortnite und seinen Ableger Battle Royale dreht!

Mehr zum Thema
Fortnite-Star Ninja: Außen lustig, innen verbissen und irre ehrgeizig
Autor(in)
Quelle(n): Dexertodotesports
Deine Meinung?
Level Up (8) Kommentieren (35)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.