Fortnite: Kopfgelder abschließen und Goldbarren sammeln in Season 5 – So geht’s

In Season 5 – Kapitel 2 von Fortnite: Battle Royale könnt ihr Kopfgelder abschließen und Goldbarren sammeln. Das ist ein neues Feature, das euch mit der Währung belohnt, die im Spiel genutzt werden kann. Wir zeigen euch, wie das funktioniert.

Das ist das neue Feature: Der Start von Season 5 brachte eine neue Möglichkeit, die ihr im Spiel ausprobieren könnt. Ihr werdet jetzt nämlich zu Kopfgeldjägern und könnt für Charaktere auf der Map Aufträge ausführen.

Wenn ihr mit den Charakteren sprecht, werden sie euch einen Auftrag geben. Da startet die Jagd auf einen bestimmten Spieler, der sich in eurer Runde befindet. Das Ziel ist es, diesen vor Ablauf der vorgegebenen Zeit zu eliminieren.

Fortnite: Das sind die Patch Notes für Season 5 auf Deutsch – Update 15.00

Kopfgeldjagd starten – So funktioniert’s

Wo findet man die Auftraggeber? Um eine Jagd zu starten, müsst ihr erst die NPC-Charaktere finden. Die sind an verschiedenen Orten auf der Map verteilt. Ihr könnt euch jedoch an eurer Mini-Map orientieren, denn dort taucht eine Sprechblase auf, wenn sie ein NPC in der Nähe befindet.

So wird das auf der Mini-Map angezeigt, wenn ein NPC in der Nähe ist

Es gibt einige Orte, an denen die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass sich dort ein Charakter aufhalten wird. Da sie aber ihren Standort wechseln können, ist es nicht immer garantiert, dass ihr an einem bestimmten Ort immer wieder findet. An diesen Fundorten sollten sie auftauchen:

fortnite season 5 map Kopfgeld
An diesen Orten sollten die NPCs auftauchen

Wie wird eine Jagd gestartet? Habt ihr einen Charakter auf der Map gefunden, müsst ihr euch nur vor ihn stellen und danach mit ihm interagieren. Es wird sich ein Auswahl-Rad öffnen, bei dem ihr auswählen könnt, was ihr vom NPC möchtet. Für eine Kopfgeldjagd wählt ihr dann entsprechend das Feld “Kopfgeld” aus.

Sobald der Auftrag angenommen wurde, startet ein Timer. Dieser zeigt euch, wie lange ihr Zeit habt, um die gesuchte Person zu eliminieren. Nur wenn ihr es in der vorgegebenen Zeit schafft, erhaltet ihr die Belohnung für den Job. Der goldene Kreis, der auf der Map erscheint, markiert den Bereich, bei dem sich euer Ziel gerade aufhält.

Hier seht ihr, wie so eine Kopfgeldjagd abläuft im Spiel:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Kopfgeldjagd ohne NPCs: MeinMMO-User “Wolve In The Wall” hat noch einen weiteren Tipp, wie ihr Kopfgeldjagden im Spiel starten könnt. Diese Variante funktioniert ohne NPCs, indem ihr einfach Kopfgeld-Tafeln aufsucht.

Die Tafeln befinden sich an verschiedenen Orten auf der Map. Bisher sind diese Fundorte bekannt:

  • Nördlich von Camp Cod, bei der kleinen Holzbrücke (Gitterfeld F7)
  • Nordwestlich von Dirty Docks (Gitterfeld H3)
  • Westlich von Retail Row, bei der grünen Brücke (Gitterfeld G4/F4)

Wir bei MeinMMO werden die Liste weiter ergänzen, sobald noch mehr Fundorte für die Kopfgeld-Jagden gefunden werden. Solltet ihr eine Tafel finden, die hier noch nicht aufgelistet ist, könnt ihr uns dies in den Kommentaren mitteilen. Wir werden sie dann hier hinzufügen.

fortnite-kopfgeld-tafel
Die Kopfgeld-Tafel bietet euch ebenfalls eine Möglichkeit für die Jagd

Wichtig: Solltet ihr es nicht schaffen das Ziel in der Zeit zu eliminieren, erhält der Spieler einen Goldbarren fürs Überleben. Ihr geht jedoch leer aus und müsst dann eine neue Jagd starten.

Fortnite: Map-Änderungen zu Season 5 – Diese 4 Orte sind neu

Was sind Goldbarren und wie kriegt man sie?

Das ist die neue Währung: Barren wurden zum Start von Season 5 eingeführt. Es handelt sich dabei um eine Währung, die jedoch nur in einer Spiel-Runde eingesetzt werden kann. Ihr könnt diese auch nicht mit Echtgeld kaufen – sie funktionieren also nicht wie V-Bucks. Dataminer hatten diese Währung schon vor einiger Zeit in den Daten gefunden.

Die neuen Kopfgeld-Charaktere akzeptieren die Goldbarren als Bezahlung. Die Barren können dann für diese Gegenstände eingesetzt werden:

  • Exotische Waffen
  • Upgrades
  • Dienstleistungen: Bodyguards zum Schutz
  • Informationen
Die Goldbarren ermöglichen es euch coole Dinge im Spiel freizuschalten

Wie kriegt man Goldbarren? Die Barren könnt ihr euch verdienen, indem ihr Kopfgeldjagden erfolgreich abschließt, Gegner eliminiert oder geheime Vorräte auf der Insel findet. Übrigens kriegt ihr auch jeweils einen Goldbarren, wenn auf euch ein Kopfgeld ausgesetzt wurde, ihr jedoch die Jagd überlebt.

  • Für eine erfolgreiche Kopfgeldjagd kriegt ihr 70 Goldbarren
  • Durchsucht Truhen, denn diese lassen auch Goldbarren fallen
  • Zerstört mit eurer Spitzhacke Gegenstände wie Bett, Sofa oder Kassen, um noch mehr Barren zu finden
  • Eliminierte Spieler lassen mit dem Loot ebenfalls Barren fallen
  • Erledigt die Challenges, die euch mit Goldbarren belohnen

Wichtig: Die Goldbarren, die ihr in einer Runde findet, lassen sich stapeln und werden in die nächsten Runden übertragen. Ihr könnt also so viele wie möglich sammeln. Im Arena-Modus verliert ihr jedoch alle Barren wieder nach einer Runde.

Habt ihr dann genug davon gesammelt, könnt ihr sie für coole Waffen oder Upgrades nutzen. Falls ihr lieber Bodyguards möchtet, könnt ihr diese für Goldbarren anheuern.

Fortnite Razor Crest Fundort Titel

In einer anderen Challenge sollt ihr die Razor Crest aufsuchen. Dort solltet ihr auch gleich einen NPC finden, der euch einen Kopfgeld-Auftrag geben kann. In unserem Guide zeigen wir euch, wo sich der Fundort befindet, damit ihr die Aufgabe gleich erledigen und dazu noch eine Kopfgeldjagd starten könnt.

Quelle(n): PCGAMES
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Wolve In The Wall

Kleiner Hinweis:
Man muss nicht zwingend mit NPCs reden um Kopfgelder anzunehmen. Es stehen verteilt auf der Karte auch “Pinnwände” herum über die man das machen kann – bspw an der kleinen Holzbrücke nördlich von Camp Cod (F7) oder an der grünen Stahlbrücke (F4/G4)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x