Fortnite will mit einem Skin-Bundle zum Joker 2020 das große Geld machen

In Fortnite wurde ein neues Skin-Bundle angekündigt. Dass es sich dabei aber nicht um ein gewöhnliches Paket handelt, zeigen sowohl der Inhalt, als auch die Art der Ankündigung.

Das steckt im Bundle: Das Bundle nennt sich das „Letzter-Lacher-Paket“ und beinhaltet Batmans Erzfeind: Den Joker. Der Clownprinz des Verbrechens wird darüber hinaus durch Pflanzen-Fanatikerin Poison Ivy und eine neue Version des Fortnite-Skins „Midas“ – in Form von „Midas Rex“ – ergänzt.

Letzter Lacher Joker
Das steckt im neuen Bundle

Dazu kommen weitere Cosmetics:

  • Das Rücken-Accessoire „Witz komm raus“
  • Die Spitzhacke „Schlechter Scherz“
  • Noch eine Spitzhacke namens „Rache des Jokers“
  • Das Emote „Wähle eine Karte“
  • Außerdem gibt es 1000 V-Bucks

Der Joker und Poison Ivy sind nach Batman, Catwoman, Harley Quinn und natürlich Aquaman die nächsten DC-Skins, die zu Fortnite kommen. Aber sie stehen nicht sofort zur Verfügung, sondern sollen offenbar das Weihnachtsgeschäft anfeuern.

Ein ungewöhnliches Bundle

Das ist ungewöhnlich am Joker-Bundle: Dass Fortnite ein Bundle weit im Voraus ankündigt, ist recht ungewöhnlich – doch genau das ist mit dem Joker-Paket passiert. Das erscheint nämlich nicht nächste Woche, oder in einem vergleichbaren Zeitraum, sondern erst am 17. November. Fortnite fängt also auffällig früh damit an, den neuen Skin zu bewerben.

Das wird noch ergänzt durch das Spiel selbst: Hier kehren nämlich gerade Figuren wie Harley Quinn, Catwoman und sogar Batman selbst in den Item-Shop zurück. Dazu gibt es sowieso noch Aquaman im Battle Pass zu bekommen. Fortnite fährt also eine kleine Offensive aus Helden aus dem DC-Universum – und das, wo eigentlich gerade die Marvel-Kooperation zur Avengers-Beta läuft.

Batman
Auch die alten Batman-Skins tauchen gerade in Fortnite wieder auf

Das Datum selbst fällt auch auf. Denn: Der Harley-Quinn-Skin etwa erschien, als der Film „Birds of Prey“ rauskam – das passte zusammen. Im November ist aber erstmal kein DC-Film angekündigt. Lediglich das Suicide-Squad-Spiel, das Rocksteady als Entwickler der Arkham-Reihe bald zeigen will, ist bei DC aktuell in den Schlagzeilen. Das soll am 22. August enthüllt werden – ein Release im November wirkt aber recht früh. Hier wird man wohl auf den 22. August warten müssen.

Ein Joker zu Weihnachten? Wahrscheinlich ist, dass Fortnite mit dem Joker-Paket schlicht schonmal in Richtung Weihnachtsgeschäft schielt. Auch, wenn der Joker alles andere als weihnachtlich ist, sorgen exklusive Skins für viel Geld bei Fortnite. Und der irre Verbrechner hat jede Menge Fans.

Das Bundle wird nicht nur im Ingame-Shop verfügbar sein, sondern auch im Einzelhandel. Da fällt auch die Ankündigung besonders auf – die zeigt nämlich nicht einfach die Skins, sondern ein ganzes Box-Art. Hier wird es theoretisch also sogar etwas zum Auspacken geben, das man in Geschenkpapier einwickeln könnte. Das Konzept mit der „Bundle-Box“ als Geschenk funktionierte auch zu Weihnachten 2018 schon.

Das Bundle soll einem Forbes-Bericht zufolge 30 Dollar kosten, was etwa 25 Euro entspricht. Im Bundle sind allerdings auch 1000 V-Bucks enthalten, was wiederum etwa 10 Euro entspricht. Die könnte man also gegenrechnen. Dennoch dürfte das Bundle mit dem vielleicht größten Comic-Schurken aller Zeiten, sollte es stark gekauft werden, für viel Geld sorgen.

Eis Fortnite
Die 3 Eis-Skins kamen Weihnachten 2018 raus. Sie kosteten 25€ und sorgten für hohe Zahlen

Bei Fortnite ist um Weihnachten traditionell viel los. Das Weihnachts-Event aus dem letzten Jahr etwa bot jede Menge Geschenke wie den „Millenium Falken“, die man sich Tag für Tag erspielen konnte. Das motivierte, immer wieder reinzuschauen.

Ende 2018 sorgte das Weihnachtsgeschäft bei Fortnite darüber hinaus für hohe Zahlen – gerade auf iOS. Ein entscheidender Faktor sollen dabei besondere, gefrorene Skins gewesen sein, die man ausschließlich für Echtgeld holen konnte. Denkbar, dass das Joker-Paket ebenfalls jede Menge Spieler ansprechen dürfte.

Interessant ist angesichts der letzten Tage noch der Abschlusssatz der Ankündigung: „Spieler auf mobilen Geräten und PC-Plattformen werden nicht außen vor gelassen. Wir zeigen euch demnächst, wir ihr euch das Fortnite: Letzter-Lacher-Paket für diese Plattformen kaufen könnt.“ Fortnite war zuletzt aus mehreren Stores geflogen – das steckt dahinter.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x