Fortnite down: Server offline zur Wartung – Was steckt im Update 11.01?

Heute, am Dienstag, den 22. Oktober, werden die Fortnite-Server auf allen Plattformen (PC/Mac, Xbox One, PS4, Switch, iOS, Android) heruntergefahren. Ein neues Update wird während des Server Down aufgespielt. Wie lange dauern die Wartungsarbeiten und was bringt der Patch? MeinMMO hat die Antworten!

Was passiert heute in Fortnite? Ein neues Kapitel hat in Fortnite begonnen und damit kommt das erste Update in dieser Season. FortniteStatus kündete das Update auf Twitter an.

Bevor sich die Spieler aber auf Entdeckungstour begehen können, werden wie üblich die Server heruntergefahren.

Fortnite-Server werden heruntergefahren – wann und wie lange?

Downtime-Start am Vormittag: Um 9:30 Uhr deutscher Zeit dürft ihr das letzte Mal einer neuen Lobby beitreten. Um 10 Uhr schließlich werden die Server nicht mehr erreichbar und Fortnite down sein.

Wie lange dauern die Wartungsarbeiten? Ausgehend von den Erfahrungen der letzten Wochen und Monate sollten die Arbeiten um die Mittagszeit herum abgeschlossen sein.

Technische Probleme oder anderweitige Verzögerungen können die Wartungsarbeiten ausdehnen. Sollte dies der Fall sein, erfahrt ihr es natürlich hier.

Wann kommen die Patch-Notes? Noch ist nicht klar, wann die Patch Notes verfügbar sein werden. Bei den letzten Updates waren sie aber erst nach der Downtime verfügbar. Auf jeden Fall findet ihr die deutschen Patch Notes aber dann gleich hier bei uns auf MeinMMO.

Welche neuen Inhalte bringt das Update 10.41?

Was wird es neues im Battle-Royale-Modus geben? FortineStatus hat im Tweet erwähnt, dass das Update einige Probleme im Spiel beheben wird. Welche Probleme da gemeint sind, ist noch nicht klar. Vorstellbar wären Fixes für:

Fortnite-Brücken-Bug-Titel

Was bringt das Update für den Modus Rette die Welt? Im Tweet von FortniteStatus wurde erwähnt, dass es neuen Content für Rette die Welt geben soll.

Eine neue Spukhotel-Auftragsreihe soll ab heute starten und ein neuer gruseliger Entdecker wird verfügbar sein. Außerdem kehrt der Totengräber zurück.

Dieser kleine YouTuber hatte großes Glück. Er verdiente eine Menge Geld nur mit seinem Namen:

Fortnite: Kleiner Youtuber verdient tausende US-Dollar – Allein mit seinem Namen
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!

8
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Lamwen
Lamwen
7 Monate zuvor

Die EP der Stempelkarten wurde ja extremst angehoben, nice !
Aber patch Notes gibs noch keine wa

Mustafa Koc
Mustafa Koc
7 Monate zuvor

Ja, nach 3 Seasons mit Flugzeugen und Baller finde ich es aktuell auch sehr dürftig. Hatte schon S10 kein Bock mehr. Die Boote können ja nur in den Flüssen fahren. Das ist kein Ersatz.

Allerdings, da offenbar immer 40 Bots in einer Runde sind bei mir, treffe ich kaum auf echte Gegner am Anfang. LOL.

Dennis Schülke
Dennis Schülke
7 Monate zuvor

Für mich wäre wichtig das sie das mit den FPS Problemen hinbekomme.. Kann halt nicht sein das ich trotz einer gf 1080ti teilweise ruckler ohne ende und fps von 40 habe.
Das mit den XP schließe ich mich ebenso an das sie da was ändern müssen oder sie sollen den XP boost so lassen.

UnicomTV
UnicomTV
7 Monate zuvor

Hast du das Game auf ner SSD installiert oder auf ner HDD? Falls SSD … rate ich dir es auf eine HDD zu installieren und das Ganze dann nochmal testen. Das hat hier z.B. bei mir geholfen.

Dennis Schülke
Dennis Schülke
7 Monate zuvor

Habe beides versucht sowohl ssd als auch hdd nix gebracht selbst komplette neu Installation von windows hat nix gebracht.

Lamwen
Lamwen
7 Monate zuvor

Merkwürdig, hab ne uralt CPU und ne 1050ti und Spiel auf mittlerer bis hoher Grafik mit stabilen 60 fps

Cheramu
Cheramu
7 Monate zuvor

Also unabhängig von Bugfixes sollte der Schwerpunkt meiner Meinung nach definitiv auf dem Levelsystem (selsbt wenn ich keinen BP habe und es mir deshalb eig. egal ist) und den fehlenden Fortbewegungsmitteln liegen. Das gegenwärtige Fehlen von bspw. Sprungfallen, Hoverboards usw. macht sich schon stark bemerkbar, wenn man einmal über die ganze Karte gescheucht wird und nervt (wie früher auch schon).

Lamwen
Lamwen
7 Monate zuvor

Also ich genieße das fehlen der Fahrzeuge ^^ einzig nen Jumppad würde ich feiern.
Find’s recht angenehm mal wieder in Stress zu geraten weil die Zone komplett auf der anderen Seite ist. Der weg und das rennen und dabei möglichst schnell Gegner zu killen die das selbe Problem haben macht Fun.

Zum bp, da hoffen wohl alle drauf ^^ Bin knapp battlepass 21 aber auch nur weil ich am Wochende kein reallife hatte xD und natürlich durch den ep Boost

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.