Fortnite: Autos sind ein Highlight in Season 3 – Aber keiner kann fahren

Die Autos von Season 3 in Fortnite sind eins der Highlights. Aber das Autofahren klappt nicht. Wann kann man damit über die Map düsen?

Das wurde angekündigt: Am 17. Juni startete Season 3 von Kapitel 2 in Fortnite: Battle Royale. Zum Saisonstart gab es bereits einige neue Features und Inhalte.

Im Battle-Pass-Trailer zu Season 3 heißt es „Während deines Abenteuers wird es neue Gebiete zum Erkunden, neue Fortbewegungsmöglichkeiten und coole Überraschungen geben“. Während dieses Satzes blendet das Video verschiedene Autos ein, die über die Map fahren. Darunter ein Pickup mit Ladefläche, auf der wohl Mitspieler sitzen können.

Fortnite Season 3 Kapitel 2 Battle Pass Autos 3

Warum kann man keine Autos in Fortnite fahren?

Das ist das Problem: Zwar wurden die Fahrzeuge bereits an verschiedenen Stellen auf der neuen Map gesichtet, doch fahren kann sie noch keiner. Ein großer Teil der Karte wurde geflutet.

Fortnite-season-3-map
Auf der Map von Fortnite ist gerade vielerorts Wasser

Für die Autos gibt es derzeit also kaum Wege, um damit herumzudüsen. Abgesehen davon kann man aktuell auch einfach noch nicht einsteigen. Eure Fortbewegungsmittel sind aktuell Haie oder auch Boote.

Wann kann man mit Autos fahren? Es scheint, dass es noch Wochen dauern wird, bis das Autofahren in Fortnite freigeschaltet wird.

Anerkannte Leaker aus der Fortnite-Community geben an, dass das Wasser im Verlauf der Season 3 nach und nach sinken wird. Damit scheiden Haie und Boote dann theoretisch als Hilfe zur Mobilität aus. Erst dann würden die Fahrzeuge attraktiv werden.

Das passt auch zur Aussage von Epic Games selbst. Die schreiben auf deren Webseite: „Im Laufe der Zeit wird der Wasserpegel sinken und noch mehr Orte werden zum Vorschein kommen. Während sich dir neue Wege eröffnen, wirst du sie auch auf neue Weise bereisen können …“ (via epicgames.com)

Bis das so weit ist, könnt ihr euch schon mal mit den neuen Skins und Cosmetics aus Season 3 in Fortnite anfreunden. Da sind einige coole Accessoires wie ein Komet und Verkleidungen wie Aquaman dabei. Habt ihr Lust, in Fortnite mit den Autos zu fahren oder fandet ihr andere Fortbewegungsmittel besser?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
20
Gefällt mir!

20
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Chrisi_nice
26 Tage zuvor

Richtig schöne spaßige seson

Mustafa Koc
26 Tage zuvor

Die Map unter Wasser mit weniger Spielfläche macht echt kein Spaß.

Chrisi_nice
26 Tage zuvor

Dir persönlich. Ich habe schon sehr viele positive Stimmen gehört bezüglich dieser seson und ich selbst finde die auch sehr gut

Justascent
27 Tage zuvor

Das Spiel wird einfach von season zu season noch beschi**ener. NPC Bots, Spieler bots und schwimmen waren und sind einfach nur Dreck und keiner meiner Bekannten hat es gemocht bzw mag es. Und was macht epic? Oh ja, sie überfluten die ganze map und bringen mehr bots. Einfach nur zum Kopfschütteln was die abziehen. Wenn man jedes Mal einer älteren season nachtrauert, die man auch schon mies fand, weiß man, dass man in dem Spiel wohl nichts mehr verloren hat. Einzig die schönen Erinnerungen an früher mit den kumpels bringen mich dazu, ab und an mal wieder ein paar Runden zu starten.

Osse
27 Tage zuvor

Sehe es zu 100 Prozent genauso. Es wird immer schlechter. Nur mit Kumpels hat man ab und an mal Spaß. Wird aber auch seltener.

Wolve In The Wall
26 Tage zuvor

Meine Güte, dann spielt halt nicht oder setzt die Season aus, wenn ihr so sch**** findet. Tut ja immer alle so als würde man gezwungen werden mitzuspielen.

Wolve In The Wall
27 Tage zuvor

Es war doch klar, dass die Fahrzeuge nicht direkt zu Beginn freigeschaltet sind. Von mir aus bräuchten die auch gar nicht wiederkommen.
Kapitel 1 wurde seit es Fahrzeuge gab immer unspaßiger für mich als Casual. Es war einfach zu leicht geworden in Sekunden von A nach B zu kommen; ständig wurde man von Gegnern überrannt, die zufällig vorbeigefahren kamen, mal schnell ausgestiegen sind um einen umzunieten um dann weiterzufahren – der Sturm hatte gefühlt keine Bedeutung mehr. Das nervte mich tierisch und ich hoffe nicht, dass die Zeit jetzt wieder eingeläutet wird.

QWLU
27 Tage zuvor

Sehe ich auch so war auch kein Fan von der Mobilität. Der Einkaufswagen war noch ok der war nicht so op und ganz lustig..

Mustafa Koc
26 Tage zuvor

TJa ich fand die Mobilität ganz gut, weil ich keine Lust mehr hatte, von A nach B zu laufen, vor allem wenn die Zone auf der anderen Seite der Map war. Daher habe ich auch S10 ausgesetzt, weil das alles entfernt wurde. Die Boote ab S11 finde ich aber OK.

QWLU
27 Tage zuvor

Mal abgesehen von allem andern was ihn meinem Augen Epic falsch gemacht hat im laufe der zeit war zu beginn von Chapter 2 season 1 die Einführung von Bot Spieler für mich absolut Fun Killer. Mit Season 2 kamen dann noch mehr bots an den neuen Orten Stationiert und jetzt landen Bots sogar andauern noch auf der map…
Das Spiel wurde zu 80% zu einem PVE nur zum Schluss trift man noch auf richtige Gegner… Für mich hat es den reiz verloren und es erfüllt mich 0 mit Zufriedenheit bots zu killen…

Wolve In The Wall
27 Tage zuvor

Wenn dir Spieler erst am Ende begegnen, dann landest du offensichtlich an den falschen Stellen. 😜 Und Spieler-Bots gibts doch gar nicht mehr oder? Die zufällig auf der Karte landenden Einheiten nerven aber wirklich tierisch. Zumal ich das Gefühl bei den paar Runden gestern das Gefühl hatte, dass es deutlich weniger Munitionskisten gibt als vorher.

QWLU
27 Tage zuvor

Ich bin eigentlich ein ziemlich guter / Akzeptabler Spiele und lande immer an großen Orten… und doch Spieler-Bots sind drin wen Spieler sich blitzschnell drehen dann aber stehen bleiben nicht bauen und aus 200m auf dich schissen und im gehen gerade auf dich zulaufen . Das können nicht normale Spieler sein..

Osse
27 Tage zuvor

Habe es gestern als komplett anders empfunden :-D. Kaum noch Bot’s. Dafür mehr Schwitzer, die dafür gesorft haben, dass ich nach einer Stunde entnervt die Konsole ausgeschaltet habe.

Dana
27 Tage zuvor

Aus 200 Meter schießen, direktes zulaufen ohne bauen – lol, so spiele ich.

Osse
27 Tage zuvor

Es gibt anscheinend generell weniger Loot. Das ist teilweise echt belastend.

Chrisi_nice
26 Tage zuvor

Ich finde mehr munionskisten als früher jemals XD

Wolve In The Wall
27 Tage zuvor

Dann hättest du entweder echt Glück oder echt Pech. Ich hab das Gefühl seit Ende Season 2 und Start Season 3 gestern nur noch Schwitzern oder solchen die es werden wollen zu begegnen. War echt kurz vorm „RageQuit“, weil ich einfach jede Runde sehr früh absolut chancenlos untergegangen bin. Hatte mich dann sogar schon gefragt, ob das SMM zurückgesetzt würde oder so. War jedenfalls sehr frustrierend gestern und dann noch kaum Loot/Munition wie schon gesagt. Aber empfindet – abhängig von Person und Skill und so – halt jeder anders 😅

Osse
27 Tage zuvor

Also Fortnite muss hier zwingend noch eine Schippe drauf legen. Aktuell kann man sich das Spiel echt nicht geben. Kaum Kisten. kaum Munition. Keine Materialien.

Bislang macht mir die Season als Casual Player einfach keinen Spaß. Deshalb lasse ich es erstmal ruhen, bis es das nächste Update gibt.

Dana
27 Tage zuvor

Geht mir auch so, bereue sogar den Battlepass.

Osse
26 Tage zuvor

Absolut. Zum Glück waren es halt nur die obligatorischen 10€. Habe gestern nochmal kurz gespielt. Ich bin nicht mal unter die letzten 30 gekommen. Es macht mir keinen Spaß mehr.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.