Chef von Fortnite sagt: Apex Legends hat uns nicht mal angekratzt

Fortnite: Battle Royale und Apex Legends sind beide enorm erfolgreiche Battle-Royale-Shooter. Ist der große Erfolg von Apex Legends eine Gefahr für Epic, die Firma hinter Fortnite?

Wie ist die Situation mit Apex und Fortnite? Apex Legends kam Anfang Februar ohne jeden Hype plötzlich heraus und machte sofort vieles richtig.

Mit seinem ausgeklügelten Kommunikationssystem, den zahlreichen Komfort-Features, dem tollen Gunplay und den verschiedenen Helden eroberte es die Herzen vieler Battle-Royale-Fans.

apex-legends-octane

Daher hatte das Spiel schon nach knapp 4 Wochen 50 Millionen Spieler. Eine Zahl, für die Fortnite über zwei Monate damals benötigte!

Daher fragten sich viele Spieler und Fachleute, ob denn Fortnite langsam Konkurrenz bekäme und Verluste erleide.

Fortnite wächst, anstatt einzugehen

Das sagt der Epic-Chef: In einem Interview gab Tim Sweeney, der CEO von Epic, an, dass „Apex Legends Fortnite nicht mal angekratzt“ habe. Vielmehr habe man „Ein Apex Legends an Spielern“ hinzugewonnen, seit der Shooter von Respawn auf dem Markt sei.

Fortnite sei also eher um gut 50 Millionen Spieler gewachsen und würde sich nun dem neuen Meilenstein von 250 Millionen Spielern nähern.

Das ist der wahre Feind des Fortnite: Vielmehr habe man vor einem ganz anderen Spiel Einbußen zu befürchten. Denn nur das Fußball-Game FIFA habe die Macht, ernsthaft Spieler von Fortnite abzuziehen.

Das läge daran, dass FIFA ebenfalls enorm populär bei einer Vielzahl von (jungen) Spielern sei und daher zwangsläufig mit Fortnite in Konkurrenz um die Spielzeit der gemeinsamen Zielgruppe stünde.

Konkurrenz belebt das Geschäft

Können Apex und Fortnite zusammen existieren? Es scheint, als ob Apex und Fortnite also nicht wirklich in Konkurrenz stehen. Spieler, die mit dem Bauen und der bunten Optik nichts anfangen können, sind wohl schon gewechselt, aber es scheinen dennoch genug neue Spieler nachzukommen.

apex-vs-fortnite-titel-01

Laut Sweeney habe Apex Legends das Genre nochmal aufgemischt und revitalisiert.

Das habe wiederum viele Shooter-Fans reaktiviert, die nur ab und an mal spielen würden. Apex Legends und die vermeintliche Konkurrenz sind also wohl etwas Gutes für beide Spiele.

Lest hier, warum ausgerechnet Netflix am meisten Angst vor Fortnite hat:

Fortnite ist so groß, dass Netflix sagt: Das ist unser größter Konkurrent
Autor(in)
Quelle(n): TechcrunchFortnite-Tracker
Deine Meinung?
9
Gefällt mir!

23
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Dirkoloss
Dirkoloss
11 Monate zuvor

Wenn der nächste Battle Pass nicht erheblich besser wird und keine Neuerungen wie z.B. Spielmodi oder Mapveränderungen Einzug halten, verschwindet Apex sowieso wieder von der Bildfläche.

Marnic
Marnic
11 Monate zuvor

Glaube da eher an Untertreibung, kenne genug die gewechselt sind und glaube nicht dass das nur an meinem Bekanntenkreis liegt.
Eher glaub ich dass noch einige beides spielen und sich erst entscheiden was sie in Zukunft spielen werden. Da macht meiner Meinung nach Fortnite mehr richtig – wesentlich abwechslungsreicher, viel mehr Modis, zusätzliche Spielmöglichkeiten außerhalb des BR.
Das einzige was mich wirklich stört – und deswegen höre ich immer wieder auf – ist das Bauen. Es macht mir einfach keinen Spaß! Und wenn’s im Endgame nur noch darum geht wer höher baut hat’s dann auch nichts mehr mit einem shooter zu tun.
Aber das ist nun mal das Alleinstellungsmerkmal des Spiels und wenn dann muss ich mich daran gewöhnen oder Spiele wie Apex spielen.

Luigee
Luigee
11 Monate zuvor

Bliblablub

VatroxPlays
VatroxPlays
11 Monate zuvor

Wahrscheinlich weil sie das Ping System von Apex und das Piraten Theme von Sea of Thieves geklaut haben?

bambule
bambule
11 Monate zuvor

Als ob Sea of Thieves das Piratenthema erfunden hat. Gegner pingen konnte mach auch schon in etlichen anderen Titeln.

phreeak
phreeak
11 Monate zuvor

Stimmt. Beides revolutionäre Dinge, die das jeweilige Spiel erfunden hat….. nicht.

Nexxos Zero
Nexxos Zero
11 Monate zuvor

Topp… dann dürfen die ganzen Kiddys bei FN bleiben, was bedeutet kein Helium beim APEX zocken… find ich topp^^

vanillapaul
vanillapaul
11 Monate zuvor

Das glaubst aber auch nur du. Wenn ich mal mit Randoms zocke hab ich in jeder Runde ein Kind dabei das von der Pubertät noch nichts gehört hat.

LooTerror
LooTerror
11 Monate zuvor

Haha ja oder auch wen sie Stumm sind. Ansonsten kann ich mir das verhalten von einigen wirklich nicht erklären.
Typ 1: Lade ohne zu Pingen irgendwo anderst und Ping dann wie blöd wen gegener in der nähe sind.
Typ 2: Rennt ihn jeden Kampf weil er meint er sein Shroud..

Typ 3: Schiesst willkürlich mit der Waffe umher das sicher alle seine Postion mitbekommen

Typ 4: Verlässt das spiel wen nur noch 2 Gegner Team leben.

Typ 5: Schnappt sich Lifeline, Weder die Heildrone noch ihre Ulti setzt sie ein.

hätte noch viel mehr typen xD

Starthilfer
Starthilfer
11 Monate zuvor

Zumindest das Pingen kannst abstellen gleich neben der mute taste =)

KingK
11 Monate zuvor

Typ 1-3: absolute Klassiker!

Weitere: pingt wie irre jede noch so unwichtige Waffe. Pingt Level 1 Panzer, obwohl alle schon bessere haben (siehe Hud). Pingt Schädelstadt und geht als erstes drauf. Pingt die eigene Deathbox im Sekundentakt, obwohl man gerade im Kampf ist, heilen muss, oder einfach nicht in der Nähe ist, da Typ 1 Situation eingetreten war.

Nexxos Zero
Nexxos Zero
11 Monate zuvor

Ausnhamen bestätigen die Regel XD
Nein ohne Witz, hatte auch schon Kiddies am start. Netterweise war eines davon gleich nach dem start wieder weg weil seine geliebte Bangalore gepickt wurde….. Das gefluche auf französisch war intressant… leider hab ich nix verstanden^^

ein anderes Kiddy sprach mal deutsch und hat sich wärend dem Zocken mit Schwester und Familie gezankt…. höchst unschöne Worte. Als ich nach 5min mal erwähnt habe, dass man alles hört was er so von sich gibt war er instant weg…. ich glaube das war ihn nicht bewusst.

Wobei ich sagen muss, dass ich in meiner FLeinen jungen Herrn mit 2007 Jahrgang habe, der zum einen Anständig und auch taktisch zusammen spielt und zum anderen auch trifft was er ins Visier nimmt. Von daher gibts zum Glück auch da ausnahmen.

vanillapaul
vanillapaul
11 Monate zuvor

Ich war in einer Runde Jumpmaster. Wir sind Repulsor runter, ein Mate hatte sich abgekoppelt und der andere klebte mir am Arsch. Ich bin oben auf dem Dach direkt im Loot gelandet weil ich ne lila Rüstung gesehen hab und hab dann den Staubsauger angeschmissen und direkt alles genommen. Wurd ich mit einer quakigen Stimme aufs Übelste beschimpft. Hab ihm dann gesagt er soll woanders rumheulen, wenn er zu dämlich ist, sich abzukoppeln kann ich auch nichts für. Urplötzlich hör ich nur ein“schulligung“. Das hat mich dann doch ganz schön aus dem Konzept gebracht. grin

Nexxos Zero
Nexxos Zero
11 Monate zuvor

So kanns gehen. Wobei ich immernoch der Meinung bin, wäre das alles weniger Anonym, bzw wäre Meldesystem einfacher gestrickt oder direkter, dann gaäbs weniger gefluche. Aber naja, besser einer mit einsicht als ein Quitter^^

BigFreeze25
BigFreeze25
11 Monate zuvor

Mir war schon klar, dass das Spiel auf Fortnite keinen großen Einfluss haben wird. Diese Frage sollte man mal lieber dem PUBG-Chef stellen, mal gucken was der sagt razz

K-Mode 1107
K-Mode 1107
11 Monate zuvor

wie?? PUBG gibt es immernoch?? ????????

LooTerror
LooTerror
11 Monate zuvor

Jaa das glaub ich nicht ganz das die Registrierungen zugenommen haben glaub ich schon aber das Apex keine Bedrohung ist glaub ich nicht.. Früher hab ich nur Fortnite gespielt kein anderes Spiel kam in frage.. Aber seit Apex hat sich meine Spielzeit zwischen den spielen aufgeteilt.. und bei all meinen Zocker Kumpel auch. Einige spielen sogar nur noch Apex.. Ich denke den BR Modus wurde schon angekratzt was fortnite halt auch immer mehr ausmacht ist der geniale Kreativ Modus, wo immer mehr möglich ist..

Zokc
Zokc
11 Monate zuvor

Ich bin zu frieden mit apex. Ich Bin mit Blackout nie so richtig warm geworden.
Fortnite ist mir zu kindisch gewurden..

Alzucard
11 Monate zuvor

battlefield wird dann recht interessant

Yuma Yamamoto
Yuma Yamamoto
11 Monate zuvor

Oh ja

Zokc
Zokc
11 Monate zuvor

da warte ich noch

BigFreeze25
BigFreeze25
11 Monate zuvor

Ja, so sieht es bei mir auch aus. Alles was mich an Blackout gestört hat wird in Apex richtig gemacht.
Fortnite habe ich nie gespielt und werde es auch nie, da mir die Optik und das bauen nicht zusagt.

Zokc
Zokc
11 Monate zuvor

genau so smile

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.