Final Fantasy XIV: 3 nützliche Systemeinstellungen für Endwalker

Das neue Addon Endwalker von Final Fantasy XIV steht vor der Tür und ihr könnt euch den Start davon mit einigen Einstellungen viel angenehmer machen. Probiert sie aus.

Darum geht’s: Mit dem Early Access von Endwalker am 3. Dezember und dem Release am 7. Dezember werden Tausende von Spielern in die Welt von FFXIV strömen, um neuen Content zu spielen.

Wir stellen euch in diesem Artikel einige Systemeinstellungen und Konfigurationen vor, mit denen ihr euch besser vor Spoilern schützen oder eure Ladezeiten verringern könnt.

Die erfahrenen Spieler unter euch werden sie sicherlich kennen, aber in den vergangenen Monaten kamen viele Neulinge zu FFXIV. Falls ihr die Einstellungen noch nicht entdeckt habt, dann probiert sie aus.

Kontrolliert eure Chat-Box

Zum Release eines Addons wird in FFXIV immer eine große Menge an Story-Content veröffentlicht. Vor allem in Endwalker wird die Menge noch ein Stück höher sein als im Vorgänger Shadowbringers. Immerhin soll das Addon viele offene Fragen beantworten und der Saga um Hydaelyn und Zodiark zu Ende bringen.

Entsprechend hoch ist auch die Gefahr, gespoilert zu werden. Ob zufällig, durch ein Versehen oder absichtlich, weil jemand im Shout-Chat beschlossen hat, dass es witzig wäre. Ihr könnt euch davor schützen, indem ihr eure Chat-Box für Endwalker vorbereitet.

ffxiv chatbox kontrolle setting
Deaktiviert am besten diese Sprach-Channel

In den Charakterkonfigurationen könnt ihr einstellen, welche Kanäle genau in eurem Chat angezeigt werden. Dafür müsst ihr auf das unterste Icon klicken und dort runterscrollen. Im allgemeinen Chat werden normalerweise alle Art von Kommunikation angezeigt, von normaler Sprache bis zum FG- und Kontaktkreis-Chat.

Für Endwalker ist es ratsam vor allem die öffentlichen Chats wie Sagen, Rufen oder Schreien vorübergehend abzuschalten, da dort in der Vergangenheit für Spoiler gesorgt wurde.

Wenn ihr aber in besonders gesprächigen Kontaktkreisen unterwegs seid, dann wären auch sie ein Kandidat für kurzzeitige Sperre.

Alternativ könnt ihr wichtige Chats wie FG und Flüstern auf einen separaten Tag auslagern und den Allgemein-Chat für Endwalker komplett ausblenden.

ffxiv chat einstellungen konfig
In diesem Beispiel ist der FG-Chat in einem separaten Fenster und der allgemeine Chat ausgeblendet.

Namen anzeigen und ausblenden

Zum Release von Endwalker können sich die Spieler darauf einstellen, dass FFXIV überrannt wird. Tausende werden sich einloggen, um den neuen Content zu spielen und es wird in den entsprechenden Gebieten viel los sein.

Es ist daher eine gute Idee, die Namens-, Titel- und FG-Anzeigen anderer Spieler um euch herum auszublenden. Das hat mehrere Vorteile:

  • Ihr werdet weniger Text auf dem Bildschirm haben und dadurch eure Umgebung besser sehen können.
  • Quest-NPCs, die von allen Seiten belagert werden, sind einfacher anzuvisieren.
  • Bessere Performance, da weniger Elemente auf dem Bildschirm geladen werden müssen. Das ist vor allem für PS4-Spieler und PC-Spieler ohne SSD interessant.

Um die Spielernamen auszublenden, müsst ihr einfach

  • in die Charakterkonfiguration gehen,
  • dann auf “Namensanzeige”,
  • runterscrollen zu “Andere PCs”
  • und bei “Name anzeigen” die Option “Nie” wählen.

Dasselbe könnt ihr übrigens auch für die Begleiter anderer Spieler machen. Das verringert den angezeigten Text auf eurem Bildschirm noch mal um ein gutes Stück.

Dabei könnt ihr wahlweise einfach nur die Namen von unbeteiligten Spielern ausblenden, die weder in eurer Gruppe noch auf eurer Freundesliste sind. Alle anderen werden weiterhin angezeigt, wenn ihr es wollt.

Kleiner Tipp für die Nutzer von Maus und Tastatur: Wenn ihr Probleme habt, einen NPC anzuklicken, weil sich um ihn herum eine riesige Traube von Spielern und Mounts versammelt hat, könnt ihr auf eurem Num-Pad die 0 drücken. Sofern ihr eure Tastenbelegung dafür nicht verändert habt, wird die Taste sofort den NPC, der am nächsten zu euch steht, anvisieren.

Kampfeffekte rezudieren

Diese Einstellung ist auch außerhalb von Endwalker äußerst nützlich, wird dort aber eine wichtige Hilfe sein. In den neuen Gebieten des Addons werden viele Spieler unterwegs sein, die Quests erledigen oder bei FATEs aufleveln.

Damit ihr bei dem Effekte-Feuerwerk dutzender EXP-hungriger Spieler auf dem Bildschirm noch irgendwas erkennen könnt, solltet ihr die Menge der Kampfeffekte in der Charakterkonfiguration reduzieren.

ffxiv kampfeffekte verringern einstellungen

Geht dafür in den “Steuerung”-Tab und wählt unter “Charakter” die für euch optimalen Einstellungen aus. Diese Funktion ist vor allem für Spieler mit schwächerer Hardware sehr nützlich und hilft bei FPS-Einbrüchen während der Kämpfe in Dungeons oder bei FATEs in der offenen Welt.

Für eure Gruppe in Dungeons solltet ihr aber zumindest die vereinfachten Effekte auswählen, damit ihr sehen könnt, wo sich die Heiler-Kuppel oder AoEs befinden. Wenn ihr sie komplett abstellt, dann werden diese nützlichen AoEs für euch unsichtbar sein und ihr werdet ihre Heil- oder Schadenseffekte verpassen.

Alles, was ihr zu Final Fantasy XIV: Endwalker wissen müsst – in 3 Minuten

Bonus: Barrierefreiheit

Versteckt in den Systemkonfigurationen gibt es in FFXIV auch einen eigenen Tab für Einstellungen, die Menschen mit Behinderungen beim Spielen helfen können.

Dazu gehört die Möglichkeit, Töne zu visualisieren, indem sie als grüne Balken an beiden Seiten des Bildschirms erscheinen. Oder die Option für Leute mit Farbschwäche, die Farbeinstellungen in dem Spiel anzupassen.

Selbst wenn ihr diese Einstellungen selbst nicht nutzt, könnt ihr andere Spieler darauf verweisen. Es kann anderen dabei helfen, mehr Spaß an dem Spiel zu haben.

Gibt es etwas, worauf ihr beim Start von Endwalker besonders achten werdet? Werdet ihr vielleicht in bestimmten Gebieten ausloggen, um schneller die neuen Jobs ausprobieren zu können? Schreibt uns eure Pläne in die Kommentare.

Im November gehörte FFXIV übrigens zu den 10 MMORPGs auf Steam, die die meisten Spieler hatten. Zum Release von Endwalker wird es da voraussichtlich noch mehr los sein:

Die 10 MMORPGs mit den meisten Spielern auf Steam im November 2021

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Ryo

‘Z’ gedrückt halten und einen NPC anklicken funktioniert auch super für Tastatur/Maus Spieler. Falls man ‘Z’ nicht mit was anderem belegt hat versteht sich.

Snoopy

Habe ich eigentlich fast alles so eingestellt, außer Kampfeffekte reduzieren  das muss brennen in den Augen, wenn man Fähigkeit Feuerwerk entfacht 😆

Scaver

Danke für die Hinweise. Das mit den Effekten hatte ich eh schon und mit den Namen Wechsel ich immer mal wieder je nach Bedarf.
Aber das mit dem Chat, echt netter Hinweis… eigentlich logisch, aber nicht dran gedacht ^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x