Final Fantasy XIV: Auf diesen 14 Mounts könnt ihr eure Freunde mitnehmen – So bekommt ihr sie

Final Fantasy XIV: Auf diesen 14 Mounts könnt ihr eure Freunde mitnehmen – So bekommt ihr sie

In Final Fantasy XIV gibt es über 200 unterschiedliche Mounts und auf manchen von ihnen könnt ihr zusammen mit euren Freunden reiten. Wir verraten euch, welche es sind und wie ihr sie bekommt.

Mounts sind aus den meisten MMORPGs nicht mehr wegzudenken. Sie machen den Spielern nicht nur das Leben einfacher, sondern gelten oft auch als Statussymbole. In FFXIV erlauben manche von ihnen aber zusätzlich, eure Freunde mitzunehmen.

Ihr könnt dann zusammen mit euren Freunden durch die Welt des MMORPGs reiten, ihnen neue Gebiete zeigen oder beim Questen helfen. Auch beim Farmen von Schatzkarten bieten sich die Mehrspieler-Mounts super an.

So einfach gehts: Damit eure Mitspieler auf eurem Mount mitfahren dürfen, müssen sie erst eurer Gruppe beitreten. Wenn sie dann euren Charakter untersuchen, erscheint der Unterbefehl „Tandemfahren“. Damit können sie auf euer Mount aufsteigen.

Erspielbare Mounts für mehrere Spieler

Die Mehrspieler-Mounts von FFXIV teilen sich in drei verschiedene Kategorien auf. Zu der Ersten gehören solche, die ihr direkt im MMORPG erspielen könnt. Ihr müsst dafür kein zusätzliches Geld zahlen oder andere besondere Bedingungen erfüllen.

Ikril

  • 2 Plätze

So bekommt ihr das Mount: Ikril gibt es als Belohnung für die Errungenschaft „Neues aus Bozja„, die wiederum aus drei weiteren Errungenschaften besteht:

  • Neues von der Südfront
  • Neues von der Hochebene
  • Neues aus dem Delubrum

Sie verlangen von euch, alle Frontberichte zu sammeln, die es in den besonderen Zonen des Inhalts Bozja gibt: Zadnor, an der Südfront und zu dem Inhalt „Delubrum Reginae“. Die gesammelten Frontberichte könnt ihr in eurem Spielinhalte-Menü unter „Kuriositäten“ überprüfen.

Sobald ihr alle Errungenschaften gesammelt habt, könnt ihr euer Mount im Errungenschaften-Menü.

Fun Fact: Ursprünglich stammte Ikril aus FFXII. Es war der „Flug-Bike“, auf dem der Luftpirat Balthier und seine Partnerin Fran den Palast von Rabanastre infiltriert haben, um den Schatz dort zu klauen. Dort begegnen sie dem Dieb Vaan und werden in den Kampf um die Macht in Ivalice verwickelt.

Mechamander

ffxiv mounts patch 5
  • 2 Plätze

So bekommt ihr das Mount: Landerwaffe ist eines der größten Mounts im Spiel und wird durch eine Quest freigeschaltet. Um die Quest zu aktivieren, müsst ihr vorher aber farmen gehen.

Ihr braucht alle Mounts aus den extremen Prüfungen von Shadowbringers. Das sind:

  • Pixie-Gwiber aus dem Inhalt „Letzte Läuterung – Titania“
  • Innozenz-Gwiber aus dem Inhalt „Letzte Läuterung – Innozenz“
  • Schatten-Gwiber aus dem Inhalt „Letzte Läuterung – Hades“
  • Rubin-Gwiber aus dem Inhalt „Rubinfeuer – Trauma“
  • Gwiber-des-Lichts aus dem Inhalt „Krieger des Lichts (extrem)“
  • Smaragd-Gwiber aus dem Inhalt „Smaragdsturm – Trauma“
  • Diamant-Gwiber aus dem Inhalt „Diamantblitz – Trauma“

Alle diese Inhalte sind auf Level 80 ausgelegt und können seit dem Release von Endwalker recht angenehm auf Level 90 gefarmt werden.

Sobald ihr alle Mounts gesammelt habt, wird im Gebiet „Das Fenn“ die Quest namens „Drache aus Feuer und Eisen“ aktiviert. Ihr könnt sie beim NPC Garlond-Modelbauer (X: 11,5 / Y: 22,5) abholen. Schließt sie ab und Mechamander gehört euch.

Astrope

  • 2 Plätze

So bekommt ihr das Mount: Astrope ist ebenfalls ein Mount, das an Errungenschaften geknüpft ist. Es heißt „Schützenhilfe VI“ und um es zu erhalten, muss man erfolgreich 2.000 Zufallsinhalte für Mentoren abschließen. Um diesen Zufallsinhalt freizuschalten, muss man aber vorher ein Kampfmentor werden.

Dafür müsst ihr folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • 1.000 Dungeons, Raids oder Prüfungen erfolgreich abgeschlossen.
  • 1.500 Ehrungen zum wertvollsten Spieler erhalten
  • Rollenauftrag für Verteidiger der Stufe 80 abgeschlossen.
  • Rollenauftrag für Heiler der Stufe 80 abgeschlossen.
  • Rollenauftrag für Nahkampf- oder Fernkampfangreifer (phys. oder mag.) der Stufe 80 abgeschlossen.

Erst danach könnt ihr die Mentoren-Zufallsinhalte betreten und anfangen, die Errungenschaft abzuarbeiten.

Sobald ihr alle Inhalte abgeschlossen habt, könnt ihr euer Mount im Errungenschaften-Menü abholen.

Wüstengleiter

  • 4 Sitze

So bekommt ihr das Mount: Mit Hilfe von Freunden oder Gilden-Mitgliedern kann man dieses Mount wahrscheinlich am einfachsten von allen anderen aus der Liste erhalten. Es ist ein garantierter Drop aus der Truhe im Inhalt „Edens Erwachsen – Beerdigung (Episch)“.

Der Kampf ist auf Level 80 ausgelegt. Mit dem Release des Addons Endwalker wurde das höchste Level aber auf 90 angehoben und die Rüstungsstufe der Spieler ist drastisch gestiegen. Der Inhalt ist daher nicht mehr so schwierig, wie er früher mal war und kann bequem gefarmt werden.

Cerberus

  • 4 Sitze

So bekommt ihr das Mount: Cerberus gibt es als Belohnung für den Abschluss des Inhalts „Delubrum Reginae“ auf der Schwierigkeitsstufe „episch“. Es ist einer der Dungeons im Sonder-Inhalt „Bozja Südfront“, wo besondere Regeln herrschen. Es gibt spezifische Rüstungen und Befehle, mit denen man seinen Charakter extrem verstärken kann und die nur innerhalb von Bozja einen Effekt haben.

Delubrum Reginae ist auf 24 Spieler ausgelegt und die epische Version ist auch nach der Level-Erhöhung noch knackig. Man benötigt eine zuverlässige Gruppe, um diesen Inhalt zu schaffen.

Sobald ihr den Inhalt bezwungen habt, bekommt ihr die Errungenschaft „Königin Der Epischen Klingen I“ und könnt euer Mount im Errungenschaften-Menü abholen.

Regalia Typ-G

  • 4 Sitze

So bekommt ihr das Mount: Die Regalia ist unter den erspielbaren Mehrspieler-Mounts ein Sonderfall. Sie kam zu FFXIV im Zuge der Kooperation mit FFXV und ist das Auto von Prinz Noctis. Leider bedeutet das, dass die Regalia auch nur während des Koop-Events verfügbar ist.

Das Event kehrt immer wieder zurück, sodass auch neue Spieler sich die Regalia erspielen können, das passiert aber eher selten. Entsprechend müsst ihr aktuell warten, bis das Event zurückkehrt, wenn ihr das schicke Auto haben wollt.

Ihr könnt euch aber schon mal vorbereiten. Die Regalia Typ-G wird während des Events bei Gold Saucer verfügbar. In der Vergangenheit hat man 200.000 MGP benötigt, um sie kaufen zu können. Das wird sich voraussichtlich nicht ändern, weswegen ihr euch fürs nächste Event das nötige „Kleingeld“ zur Seite legen könnt.

Sonder-Mounts

Die zweite Kategorie von Mehrspieler-Mounts enthält schicke Rösse, für die ihr zwar nicht direkt einzeln kaufen könnt, die aber auch nicht frei erspielbar sind.

Tandem-Chocobo und Bernstein-Chocobo

  • Je 2 Sitze

So bekommt ihr die Mounts: Beide sind erhältlich über die „Lade einen Freund ein“-Aktion von FFXIV, die Belohnungen vergibt, wenn man neue Spieler anwirbt (alle Infos dazu auf der offiziellen Seite). Die Bedingungen für beide Mounts sind aber unterschiedlich:

  • Den Tandem-Chocobo bekommt man automatisch, sobald der eingeladene Spieler ein Abo über 90 Tage abgeschlossen hat.
  • Für den Bernstein-Chocobo benötigt man 8 goldene Chocobo-Federn. Man bekommt je 5 von ihnen, wenn die eingeladene Person 150 Tage, 210 Tage und 270 Tage lang ein aktives Abo hatte. Die Federn kann man bei jedem Fundsachenverwalter der 3 Starterstädte eintauschen.

Zeremonial-Chocobo

  • 2 Sitze

So bekommt ihr das Mount: Das schicke Chocobo gibt es als eins der Bonus-Items für die Spieler, die in FFXIV schick heiraten möchten. Ihr bekommt das Mount, wenn ihr euch entweder den Gold- oder den Platin-Plan für die Hochzeit aussucht.

  • Der Gold-Plan kostet 14 € (7 € pro Person)
  • Der Platin-Plan kostet 28 € (14 € pro Person)

Ihr müsst euch daher für dieses Mount erst einen Partner suchen, die Hochzeit planen und sie dann auch durchziehen. Vorteil ist, dass man nach der Scheidung alle Items behalten kann und keinen Anwalt für Besitzverteilung benötigt.

Alle Infos zum Ewigen Bund gibt es auf der offiziellen Seite.

Mounts direkt aus dem Cash-Shop

Es gibt außerdem eine ganze Reihe von Mounts für mehrere Spieler, die man für echtes Geld im Cash-Shop von FFXIV kaufen kann. Dazu gehören folgende:

ffxiv Mondwal
  • Name: Mondwal
  • Plätze: 8
  • Preis: 33,00 €
  • Verfügbar für alle Charaktere eines Accounts
ffxiv chocobo-kutsche
  • Name: Chocobo-Kutsche
  • Plätze: 4
  • Preis: 28,99 €
  • Verfügbar für alle Charaktere eines Accounts
ffxiv indigo-wal
  • Name: Indigo-Wal
  • Plätze: 2
  • Preis: 21,00 €
  • Verfügbar für alle Charaktere eines Accounts
ffxiv chaser
  • Name: Chaser-Mecha
  • Plätze: 2
  • Preis: 21,00 €
  • Verfügbar für alle Charaktere eines Accounts
ffxiv Moppel-Mogry
  • Name: Moppel-Mogry
  • Plätze: 2
  • Preis: 21,00 €
  • Verfügbar für alle Charaktere eines Accounts

Welche von diesen Mounts besitzt ihr schon? Welche würdet ihr gerne haben? Schreibt es uns in die Kommentare.

Im neuen Raid tötet FFXIV immer wieder einen geliebten Charakter – „Emotionaler Flächenschaden“

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
N0ma

Square Enix hat grad Square Enix verkauft,
dafür machen sie jetzt NFTs.
😀😀

Andy

Ich habe nur einige aus dem Cash Shop aber auch nicht alle 😅

N0ma

schäm dich 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x