Final Fantasy XIV ist schuld, dass Chinesen sich gerade mit Fastfood vollstopfen

Das MMORPG Final Fantasy XIV lockt mit einem gratis Mount. Um das zu bekommen, müssen Spieler in jedem Land etwas anderes machen. In China geht es darum, Unmengen an Chicken zu verputzen.

Um was für ein Mount geht es? Die Entwickler von Final Fantasy XIV locken in China gerade mit einem Gratis-Mount, einem fetten schwarzen Chocomoppel. Das Mount ist sehr groß und zeigt ein sehr übergewichtiges Chocobo, das mit einer Angel und einem Gysahl-Gemüse daran angetrieben wird.

Um den fetten Vogel zu bekommen, müssen Spieler in verschiedenen Ländern unterschiedliche Aktionen ausführen. In Japan etwa mussten sie Hähnchen-Filet essen. In China haben Spieler eine wahrhaft epische Challenge vor sich.

ff14-schwarzer chocobo

Chicken futtern für einen fetten Vogel

Was müssen die Chinesen für das Mount machen? Die Kooperation für das Mount in China läuft wohl über die Fast-Food-Kette Kentucky Fried Chicken (KFC). Denn um den Code für das Mount zu bekommen, müsst ihr ein dickes Familien-Menü verputzen. Es ist eigentlich auf 4 Leute ausgelegt und enthält:

  • 1 x Double Chicken Burger
  • 1 x Veganen Pilz-Burger
  • 1 x 5er-Pack Chicken Nuggets
  • 2 x „Original Recipe Chicken“
  • 1 x 2er-Pack “New Orland Chicken Wings”
  • 1 x „Old Beijing Spicy Duck Roll“
  • 2 x große Pepsi
  • 2 x großer Pfirsich Oolong Tea
ff14-china-kfc-promo-01

Wie kann man die Chicken-Challenge schaffen? Die Voraussetzungen sind, das man dieses Family-Package im KFC-Laden direkt bestellt und dann erst den Code für ein Mount bekommt. Daher sehen viele chinesische Fans von Final Fantasy XIV die Sache als Challenge oder gar Raid.

Sie verabreden sich bei KFC und futtern sich mit großem Elan durch die Unmenge an Chicken. Immerhin will ja jeder einen Code, daher kommen teilweise sehr große Mengen auf den Tisch zusammen, die dann gemeinsam verputzt werden.

Einige sollen es sogar „Solo“ versucht haben. Im chinesischen Social-Media sind auch diverse Memes und Beiträge im Umlauf, die von dem harten Kampf gegen das Familien-Menü berichten.

  • „Ich hab gesagt, dass ich es solo schaffe, aber ich wurde gewiped nach der Rolle, dem Chicken und 2 Wings!“
  • „Niemals wieder. Die Dame neben mir hat mich angesehen als wäre ich ein Schwein!“
  • „Ich wurde nach 5% Solo gewiped. Du MUSST den Schaden von der Pepsi verteilen, lass sie nicht stacken!“

Neben der Pepsi sei übrigens auch der berüchtigte Pilz-Burger ein echter Killer, der viele Teams noch am Ende ausradiert.

Und auch, wenn einige Gerüchte besagen, dass man das Hühnchen-Massaker live im Restaurant abhalten muss, so gibt es diverse chinesische Spieler, die auf Social Media bereits gepostet haben, dass man nicht alles sofort und vor Ort verputzen muss.

Da aber viele Chinesen kein Auto haben, ist das Heimbringen dieser Menge an Nahrung, und vor allem Getränken, eine Challenge an sich.

So berichtet ein Spieler, das er einen Teil im Laden aß und den Rest irgendwie nach Hause nahm. Dort konnte er noch den ganzen Tag von dem Chicken zehren und sich an seinem Mount erfreuen.

final fantasy xiv miquote header

Kommt der schwarze Chocomoppel auch nach Deutschland? Mittlerweile konnten sich schon Spieler aus Japan, USA und China das Mount durch diverse Aktionen schnappen. Die Wahrscheinlichkeit ist daher hoch, dass auch wir früher oder später den schwarzen Chocomoppel erhalten werden.

Wann und wie genau das passieren wird, ist aber noch nicht bekannt. Bei der letzten Aktion mussten die Spieler 24 Codes von Dr. Pepper-Dosen sammeln, um die Kumulus-Wolke und andere Gegenstände zu erhalten. Wir können also gespannt sein, was es dieses Mal sein wird.

Was haltet ihr von der Chicken-Raid-Cocobo-Challenge? Würde ihr das Menü allein verputzen oder würde euch auch die Pepsi und der Pilz-Burger am Ende umhauen?

Alle Bilder von den Chicken-Menüs stammen aus einem Reddit-Beitrag.
Mehr zum Thema
Meine Experten-Meinung zu Final Fantasy XIV: Holy F*ck, ist Shadowbringers gut
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (8) Kommentieren (5)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.