FIFA 22 hatte kaputte Weekend-League-Rewards – Jetzt kommen endlich die Player Picks

In FIFA 22 mussten Spieler einige Tage lang auf die Player Picks aus ihren Weekend League Rewards warten. Nun scheint das Problem aber endlich gelöst zu sein.

Player Picks sind endlich da: Wer sich am Wochenende durch die Weekend League schlug, konnte sich über eine Neuerung freuen: Anstatt bis zum nächsten Donnerstag zu warten, gab es die Rewards bereits direkt nach Abschluss der eigenen Spiele.

Doch wer sich die Rewards abholte, konnte auf ein Problem treffen: Die Player Picks, also die roten FUT-Champions-Versionen aktueller TOTW-Karten, fehlten.

Über das Wochenende gab EA Sports immer wieder bekannt, dass man an dem Problem arbeite und betroffene Spieler die fehlenden Picks erhalten werden. Dies soll nun seit Dienstagmorgen, den 12. Oktober, der Fall sein.

FIFA 22 Player Picks
Quelle: FIFA Direct Communication (via Twitter)

Dem Direct-Communication-Kanal zufolge sollen betroffene Spieler nun eine Nachricht im Spiel erhalten haben und außerdem Zugriff auf die korrigierten FUT-Champs-Items bekommen. Auch im FIFA-Subreddit berichten Spieler, nun ihre Picks zu erhalten (via reddit).

Wenn euch eure Player Picks bisher also fehlten, solltet ihr nun also mal in FUT vorbeischauen und euch eure Picks schnappen.

Spieler verkauften rote Player Picks auf dem Transfermarkt

Warum fehlten die Player Picks? Das ursprüngliche Problem mit den Belohnungen trat bereits am Freitag, den 8. Oktober auf. Hier spielten die ersten Spieler bereits ihre Weekend League durch und konnten sich ihre Belohnungen inklusive der Player Picks schnappen.

Allerdings waren diese roten Karten im Gegensatz zur Vergangenheit tauschbar und konnten somit auf dem Transfermarkt verkauft werden. Dies war so offenbar aber nicht gedacht. Deshalb deaktivierte EA Sports die Picks vorerst, um den Fehler zu korrigieren.

Das dürfte nun geschehen sein. Insofern sollte man wohl nicht damit rechnen, mit den Player Picks noch Gewinn auf dem Transfermarkt machen zu können.

Auch der Transfermarkt an sich sorgte zuletzt für Aufmerksamkeit. Denn: Die Spieler in Ultimate Team sind im Vergleich zur Vergangenheit bemerkenswert billig. Mehr zum niedrigen Transfermarkt in FUT erfahrt ihr hier.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x