FIFA 20 Soundtrack – Hört hier alle Songs, die schon bekannt sind

Bei FIFA 20 sind die ersten Songs aus dem Soundtrack bekannt. In dieser Liste fassen wir alle Lieder zusammen – auch die Trailer-Songs.

Das ist der Soundtrack in FIFA 20: Seit Jahren gilt die FIFA-Reihe nicht nur als erfolgreiche Fußballsimulation, sondern auch als Bühne für internationale Stars und aufgehende Sternchen. Dutzende Künstler aus aller Welt werden jährlich im FIFA-Soundtrack vereint – so auch in FIFA 20.

Beim FIFA-Soundtrack handelt es sich um eine Playlist von Songs, die Millionen FIFA-Spieler täglich in den Menüs auf die Ohren bekommen. Deshalb wird die Auswahl der Songs schon vor Release mit viel Neugier verfolgt.

Welche Songs landen im Soundtrack? Die Tracklist umfasst nicht nur Mainstream-Lieder, sondern auch Songs, die man hierzulande im Alltag nur selten oder nie zu hören bekommt. Häufig sind unbekannte Künstler aus verschiendene Genres dabei, die erst durch FIFA eine breite Öffentlichkeit erreichen.

Alle Titel und Künstler aus dem FIFA 20 Soundtrack – Vorläufige Liste

Wann ist der Release des Soundtracks? Im letzten Jahr enthüllte EA Sports den Soundtrack am 31.8. Vermutlich wird der Reveal in diesem Jahr im ähnlichen Zeitraum sein.

Die fifauteam-Seite hat jedoch bereits jetzt alle Songs zusammengetragen, die in der Closed-Beta von FIFA 20 zu hören sind. Es handelt sich noch nicht um die vollständige Liste.

Das sind die FIFA-20-Songs:

  • Runaway von half alive (USA):
  • The Cracks von Another Sky (Großbritannien):

Speziell im Volta-Modus der Beta sind diese Songs zu hören:

  • 3AM von Baauer x AJ Tracey x Jae Stephens (USA):
  • Bubblin von Anderson Paak (USA):
  • Back To The Pump von Benny Benassi (Italien):
  • Be The One von Cheat Codes (ft. Kaskade) (USA):
  • Stomper von Chris Lake x Anna Lunoe (Großbritannien/Australien):
  • Bomba von Deorro (USA):
  • People Say von Don Diablo ft. Paije (Niederlande/Großbritannien):
  • High Beams von Flume & HWLS (ft. slowthai) (Australien/Großbritannien):
  • Glide von Hoodboi (ft. Tkay Maidza) (USA/Simbabwe-Australien):
  • Way Past Them von Ivan Ooze (Australien):
  • Swipe It Off von Leo Justi & Brazzabelle (ft. Zanillya) (Brasilien/USA/Niederlande):
  • What If I Go? von Mura Masa (Großbritannien):
  • Move Me von Mura Masa ft. Octavian (Großbritannien):
  • Pushing Up von NSG ft. Not3s (Großbritannien):
  • Raw von San Holo (Niederlande):

Weitere Songs werden zu einem späteren Zeitpunkt enthüllt.

Das sind die Trailer-Songs von FIFA 20

Die Songs aus den Trailern: Insgesamt erschienen bislang 3 offizielle Trailer zu FIFA 20 von EA Sports. Das sind die Songs daraus:

  • Song aus dem Reveal-Trailer – Dies ist ein Remix von La Luna von Jude & Frank Feat. Toto La Momposina, den es so vermutlich nur im Trailer gibt. Deshalb betten wir den Trailer hier ein:
  • Song aus dem Gameplay-Trailer: Hierbei handelt es sich um The Best von Fritzwa & J. Brodsky:
  • Song aus dem Volta-Gameplay-Tailer: Dieser Song heißt Kam Dog und stammt von Kamakaze & Massappeals:
Mehr zum Thema
FIFA 20: Zidane ist der 3. Cover-Star, um den EA so ein Geheimnis machte

Gibt’s auch eine Spotify-Playlist mit den FIFA 20 Songs zum Anhören oder Download?

Momentan finden sich zwar einige Spotify-Playlists, die „offizieller FIFA 20 Soundtrack“ heißen, allerdings sind diese nicht offiziell. Einige davon mixen lediglich Songs aus vorherigen FIFA-Soundtracks zusammen.

EA Sports wird allerdings selbst eine offizielle Playlist auf Spotify veröffentlichen, wenn sie es so handhaben wie in den letzten Jahren. Wir werden sie dann hier einbetten.

Bis dahin findet Ihr hier spannende Artikel zu FIFA 20:

Autor(in)
Quelle(n): fifauteam
Deine Meinung?
Level Up (1) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.