FIFA 20: 3 günstige TOTSSF-Spieler, die euer Team sofort besser machen

Das aktuelle TOTSSF-Event sorgt für jede Menge neuer, starker Karten in FIFA 20. Die sind leider auch dementsprechend teuer – hier findet ihr 3 günstige TOTS-Spieler, die trotzdem stark sind.

Diese Karten stecken im TOTSSF: Bisher wurden das Community-,  EFL-, Premier-League– und Saudi-TOTSSF, veröffentlicht. Und da steckten einige an Kracher drin, wie de Bruyne, van Dijk oder Agüero.

Wer richtig Glück hatte, zog Karten wie diese bereits aus seinen Weekend-League-Rewards – die sind aktuell besser denn je. Ansonsten sind diese Über-Karten allerdings kaum zu bekommen. Die besten Karten bewegen sich im mehrfachen Millionenbereich, und auch schwächere Karten wie Piqué oder Julian Brand, kosten euch mehr als 100.000 Münzen.

Doch auch, wenn man keine 100.000 Münzen übrig hat, kann man ein paar Schätze in den TOTSSF-Karten finden. Hier zeigen wir euch drei Karten, die zwar nicht so teuer sind, euer Team aber trotzdem verstärken können.

TOTSSF Grimaldo

Das ist Grimaldo: Grimaldo spielt als spanischer Linksverteidiger in der portugiesischen Liga NOS. Seine Karte entstammt dem Community-TOTS und dürfte ein der besten Karten sein, die ihr in dem Team finden könnt.

FIFA 20 Grimaldo

Schaut man sich die Werte von Grimaldo an, wird schnell klar: Das ist einer der 10 besten Linksverteidiger in FIFA 20 überhaupt. Das gilt vor allem, wenn ihr nach einem Außenverteidiger sucht, der nach vorne spielt, und nicht nur absichert. Dank hoher Geschwindigkeit, guten Dribblings und starken Defensiv-Werten, kann er beides abdecken. Wer Grimaldo bereits besitzt, sollte ihn definitiv die TOTS-Version ausprobieren.

Wo lohnt sich Grimaldo? Grimaldo besetzt die linke Außenverteidiger-Position, mit einigem Chemie-Verlust kann er auch hinten rechts spielen. Das sollte man sich angesichts seines Linksfußes aber überlegen. 

Sicher ist: Dieser Verteidiger ist die ca. 45.000 bis 50.000 Münzen, die er aktuell kostet (8. Mai), absolut wert. Dass er so günstig ist, dürfte an seiner schwer einzubauenden Liga liegen. Allerdings könnt ihr ihn als Spanier problemlos mit Spielern wie Sergio Ramos, Piqué. Thiago oder Busquets linken – ganz abgesehen von Ikonen wie Puyol. Und auch zum nächsten Eintrag dieser Liste passt Grimaldo. 

TOTSSF Pepe

Das ist Pepe: Pepe dürfte vielen Fans noch als beinharter Verteidiger von Real Madrid, der sich gerne mal die ein oder andere Rote Karte einhandelte, in Erinnerung sein. Mittlerweile verdient der 37-Jährige seine Brötchen in der portugiesischen Liga NOS.

FIFA 20 Pepe

Seine TOTSSF-Karte stammt aus dem Community TOTSSF und hat Werte, die Pepe durchaus nützlich machen. Der Gesamtwert liegt bei 88, wovon der Großteil aus den hohen Defensiv- und Physis-Werten stammt. Er hat übrigens  auch einen 98er Aggressionswert, was langjährige Pepe-Fans wohl als zu niedrig angesetzt sehen dürften. Seinen 75er-Pace könnt ihr mit einem Shadow-Chem-Style boosten, sodass er auch beim Tempo mithalten kann. 

Wo lohnt sich Pepe? Pepe’s TOTSSF-Karte bekommt ihr bereits für 35.000 Münzen (8. Mai), was ihn absolut preiswert macht. Wer ihn in die Innenverteidigung einbauen kann, darf sich auf ein robustes, aggressives Hindernis für gegnerische Stürmer freuen. Er passt selbstverständlich vor allem zu Spielern der Liga NOS, wie Grimaldo. Aber auch portugiesische Landsmänner wie Ricardo Pereira, Nelson Semedo oder Joao Cancelo passen gut neben Pepe. 

TOTSSF Moussa Dembélé

Das ist Dembélé: Dembélé hat sich in der Ligue 1 als Stürmer für Olympique Lyon mit 16 Toren in 27 Spielen in der letzten Saison hervorgetan. Belohnt wurde das mit einer starken TOTSSF-Karte im Community Team.

FIFA 20 TOTSSF Dembele

Die bietet gerade bei den Angriffs-Werten tolle Zahlen, etwa bei Geschwindigkeit und Schüssen. Gleichzeitig macht die 90er-Physis ihn ziemlich durchsetzungsfähig, die Vier-Sterne-Skills unberechenbar. Lediglich defensiv hat er Schwächen – aber da liegt ja auch nicht sein Fokus. Mit Dembélé kriegt ihr in erster Linie einen zentralen Stürmer, der weiß, wo das Tor steht.

Wo lohnt sich Dembélé? Französische Spieler mit guten Werten gibt es in FIFA 20 jede Menge. Ihr findet also problemlos gute Links für Dembélé, egal in welcher Liga.  Und ihr könnt ihn mittlerweile ziemlich günstig bekommen: Nachdem er anfangs 150.000 Münzen kostete, fiel er im Verlaufe des TOTSSF-Events auf aktuell ca. 50.000 Münzen (8. Mai). Ein Preis, für den sich Dembélé definitiv lohnt.

In den kommenden Wochen dürften sich noch weitere starke Spieler zu den bisherigen TOTSSF-Mannschaften hinzugesellen. Am Freitagabend steht als nächstes das La-Liga-TOTSSF aus der spanischen Liga an. 

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x