FIFA 20: Release mit EA Access – Wann kann man das erste Mal spielen?

Noch bevor FIFA 20 erscheint, gibt es mehrere Möglichkeiten das Spiel vorab zu spielen. Hier zeigen wir Euch, welche Optionen es gibt. Am frühesten geht es mit EA Access, einer Early-Access-Variante von EA für FIFA 20.

Wann erscheint FIFA 20? Am 27. September 2019 wird FIFA 20 für Playstation 4, Xbox One und den PC erscheinen.

Early Access für FIFA 20 vor dem Release

EA Access: Mit einer bezahlten Mitgliedschaft bei EA Access habt ihr die Möglichkeit FIFA 20 ganze 8 Tage vor dem offiziellen Release anzuspielen. Ab dem 19. September könnt Ihr loslegen. Doch es gibt einen Haken, eure Spielzeit ist in diesen 8 Tagen auf lediglich 10 Stunden begrenzt. Trotzdem ist das eine gute Chance sich in Ultimate Team einen kleinen Vorsprung zu erschaffen und das Spiel ein paar Runden zu testen.

EA Access ist verfügbar für Xbox One und ab Juli 2019 auch für Playstation 4.

FIFA 20: Was Ihr jetzt zum EA-Access-Start und den Editionen wissen solltet
FIFA-20-Volta

Origin Access: PC-Spieler haben ebenfalls die Möglichkeit bereits ab dem 19. September FIFA 20 herunterzuladen und zu spielen. Und auch hier gibt es für die Origin-Access-Basic-Mitglieder die Limitierung auf 10 Stunden Spielzeit. Wer jedoch eine EA-Access-Premier-Mitgliedschaft hat, der kann das Spiel unlimitiert und ohne Einschränkung ab dem 19. September 2019 nutzen.

Spezial-Editionen: Vollen, unlimitierten Zugang für FIFA 20 bekommt ihr mit den FIFA-20-Spezial-Editionen schon 3 Tage vor dem Release. Am 24. September 2019 könnt Ihr loslegen.

Diese Editionen bringen den frühen Zugang am 24. September:

  • FIFA 20 Champions Edition
  • FIFA 20 Ultimate Early Edition
FIFA 20 Ultimate vorbestellen

Auf das neue Gameplay sind viele Spieler gespannt

Das könnte die Demo enthalten: Neben normalen Matches in FIFA 20 wäre eine Test-Version des neuen VOLTA-Modus wohl der größte Wunsch vieler FIFA-Fans für die Demo von FIFA 20.

Interessant sind außerdem die Gameplay-Neuerungen die EA angekündigt hat und wie sich diese auf das Spiel auswirken. Die größten Neuerungen wären hierbei:

  • Verbesserte 1-gegen-1- Situationen
  • Schwächere KI-Verteidigung
  • Das neue „Controlled Tackling“
  • Die neue Ballphysik
So ändert FIFA 20 das Gameplay: Neue 11er, Freistöße und Ballphysik

Spannende Infos zu FIFA 20:

Autor(in)
Deine Meinung?
13
Gefällt mir!

2
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
bosna4ever87
bosna4ever87
6 Monate zuvor

Ist das mit Access Premier nur eine Vermutung, weil es letztes Jahr so war oder habt ihr eine Quelle?

Ich konnte dazu leider nichts finden im Netz…

Feigenstaub
Feigenstaub
3 Monate zuvor

Offiziell ist es der 19.09., haben die irgendwo irgendwann mal verraten.Letztes Jahr ging es allerdings bereits am Mittwoch einige Stunden vor dem Webapp Release los. Ich glaube das war gegen 14 / 15 Uhr, definitiv vor dem 1. TOTW.Bei der Premier-Mitgliedschaft hatte man letztes Jahr auch mit 10 Tage Vorabzugang geworben, was auch auf den Mittwoch fiel. War also auch wenig überraschend, offizielles Datum war da aber auch der Donnerstag. Ich glaube das hing aber vielmehr mit dem nicht zeitgleichen Release in allen Regionen zusammen. Sprich überall war der Release für Donnerstag 0 Uhr lokaler Zeit angesetzt, was zur Folge… Weiterlesen »

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.