FIFA 17: Die besten Spieler in der Bundesliga – Ratings Top 20

Bei FIFA 17 sind die Spielerwerte der besten 20 Kicker in der deutschen Bundesliga bekannt.

EA Sports hat zahlreiche Spieler-Ratings in den letzten Tagen veröffentlicht. Darunter sind nun auch die Top 20 aus der Bundesliga. Welche Spieler aus der deutschen Liga weisen die besten Attribute auf?

In einem kurzen Video stellten die Entwickler den Bundesliga-Spielern selbst genau diese Frage. Während Götze und Ribery ein wenig zu hoch griffen, hat sich Alex Meier von Eintracht Frankfurt anscheinend genau richtig eingeschätzt. Seht selbst:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Die Top 20 der Bundesliga

Im Folgenden seht Ihr die „FUT 17“-Karten der Bundesliga-Stars. Diesen könnt Ihr die einzelnen Attribute und weitere Infos entnehmen. Insgesamt drei Spieler aus der ersten deutschen Liga konnten die 90er Gesamtstärke knacken.

Platz 20: Yann Sommer

Der Torhüter hatte in FIFA 16 noch 82. Nun verbessert er sich auf 84.

image.img

Platz 19: Mario Götze

Mario Götze bleibt bei 84 gesamt. Allerdings sind viele seiner Attribute um 1-3 Punkte gesunken.

image_12.img

Platz 18: Sokratis

Von 83 auf 84. Auch dank diesem hohen Tempo wird Sokratis voraussichtlich in vielen Bundesliga-Teams auflaufen.

image_13.img

Platz 17: Douglas Costa

Der Flügelflitzer startete in FIFA 16 mit 81, wurde später auf 83 erhöht. In FIFA 17 ist er bei 84.

image_14.img

Platz 16: Thiago

Auch Thiago springt von 83 auf 84.

image_3.img

Platz 15: Javi Martinez

Martinez bleibt bei einer Gesamtstärke von 84.

image_4.img

Platz 14: Xabi Alonso

Bei Alonso gibt es ebenso keine Veränderung in der Gesamtstärke. Er bleibt bei 84.

image_5.img

Platz 13: Bernd Leno

Bernd Leno wird zum zweitbesten Towart der Bundesliga. Er verbessert sich von 84 auf 86.

image_6.img

Platz 12: Pierre-Emerick Aubameyang

Beim Tempodribbler lief’s in der letzten Saison: Er steigert sich von 84 auf 86. Schaut Euch das Tempo an!

image_7.img

Platz 11: Franck Ribéry

Bei Ribéry geht es leicht bergab. Der 5-Sterne-Skiller fällt von 87 auf 86. Ein Attribut, das enorm sinkt, ist die Geschwindigkeit.

image_8.img

Platz 10: David Alaba

Alaba wird immer wertvoller! In FIFA 16 war er 85, nun ist er 87. Er sichert sich einen Top-Ten-Platz.

image_9.img

Platz 9: Thomas Müller

Müller macht einen Schritt nach vorne. Von 86 zu 87.

image_10.img

Platz 8: Arturo Vidal

Der Mann für die wichtigen Spiele kommt von 86 auf 87.

image_11.img

Platz 7: Mats Hummels

Der frische Bayern-Verteidiger verbessert sich von 86 auf 87.

image_15.img

Platz 6: Arjen Robben

Bei Robben geht es steil bergab. Im letzten Jahr noch 90, nun drei Punkte weniger.

image_16.img

Platz 5: Marco Reus

Bei Reus geht es hingegen berauf. Er kraxelt von 86 auf 88.

image_17.img

Platz 4: Phillip Lahm

Der Routinier verbessert sich noch einmal in FIFA 17: Von 87 auf 88.

image_18.img

Platz 3: Robert Lewandowski

Er trifft und trifft und trifft. Daher macht Lewa einen Satz von 88 auf 90. Stark!

image_19.img

Platz 2: Jerome Boateng

Boateng wird wohl kaum noch zu bezahlen sein. Er verbessert sich um satte drei Punkte und trägt nun die 90 als Gesamtwertung.

image_20.img

Platz 1: Manuel Neuer

Er gehört in jedem Bundesliga-Team in den Kasten – sofern man ihn sich leisten kann. Manuel Neuer ist der beste Spieler der Bundesliga. Er kann sich von 90 auf 92 steigern.

image_21.img

Seid Ihr mit diesen Werten zufrieden?

Hier findet Ihr weitere Top-20-Listen aus anderen Ligen:

Quelle(n): EA Sports
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Yo Soy Regg †

Hauptsache meine Bayern haben viele Plätze, der rest interessiert mich nicht..

Mia san Mia

Compadre

Sorry, aber der Wert von Reus ist etwas daneben. Jetzt ist er auf dem Cover und soll prompt bester Flügelspieler der Liga sein? Das kann man nicht ganz ernst nehmen. Reus hatte letztes Jahr keine überragende Saison, ihn vor einen Thomas Müller zu werten, grenzt an fachlicher Inkompetenz. Bei der Wahl zum Fußballer des Jahres hatte Reus bspw. weniger Stimmen als Sandro Wagner. Ich weiß nicht, was EA ständig bei den Werten macht, höchstwahrscheinlich hängt das mit der Coververgabe zusammen.

Insgesamt finde ich es etwas komisch, dass hier bis auf Leno nur Bayern und Dortmund Spieler auftauchen. Draxler fehlt mir hier bspw. komplett. Auch Raffael oder Stindl kann man hier bringen. Toprak fehlt irgendwie auch, als wäre Sokratis besser.

Yo Soy Regg †

Das hier ist nur die Top 20. Deine genannten Spieler sind weiter drunter,,,,,

Auch ein Sanches, Kimmich, Vidal, Coman etc, sind hier nicht dabei….

Also…..

Tom Ttime

Vidal? Guggst du Platz 8 😉

Gernot Dergrosse

Diese happenweise Veröffentlichung der Daten scheint ja bei Fußballdeutschland gut anzukommen. Hoffe, EA macht das jetzt nicht jedes Jahr, so viel Berichterstattung zu einem Fifa-Spiel ist m.M.n. vollkommen unangebracht.
Und es geht ja nicht mal ums Spiel…. Sonst würde hier stehen: „Erneuter Aufguss der immergleichen Spielreihe mit den obligatorischen 3 neuen Features, die vermutlich in der nächsten Iteration wieder entfernt und durch 3 neue ersetzt werden. Ach ja, das ganze gibt’s, wie immer, zum Vollpreis!“. Schade, dass der Marketingplan so gut klappt…

Gerd Schuhmann

Erneuter Aufguss der immergleichen Spielreihe mit den obligatorischen 3 neuen Features, die vermutlich in der nächsten Iteration wieder entfernt und durch 3 neue gelöscht werden“.
—-
Ja, weil man als ideale Zielgruppe für Fifa-Artikel Leute hat, die Fifa nicht ausstehen können. Das ist immer die klügste Entscheidung überhaupt.

So wie der Kicker auch nur noch 1 Seite pro Heft bringt „Bayern wird wieder Meister. Super langweilig. Guckt dieses Jahr lieber Handball.“

Guest

Naja, wie viele gute Fußballspiele kennst du denn? Ich kenne nur Fifa und Pes, andere Spiele muss man hier gar nicht aufzählen. Ich denke die meisten wollen einfach ein Update für das Spiel, welches die Realität widerspiegelt. Das heißt neue Spieler, Vereine, aktuelle Transfers, Werte usw. Natürlich könnte man hier auch einfach alles patchen, aber es steckt halt nun mal auch eine Industrie dahinter, die Kohle machen will. Das sind also einmal 40-60 Euro im Jahr und der Spaß hält dann auch ebenso lange an. Für mich ist der Preis es auch nicht wert, aber für fußballbegeisterte Zocker ist das schon ein riesen Ding.

MrCnzl

götze besser als die komplette gladbacher/leverkusener… sicher 😀

Psycheater

Ich glaube kaum das Götze alleine besser ist als eine komplette andere BuLi Mannschaft 😉

MrCnzl

jaja 😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x