Warum wollen deutsche Spieler in Fallout 76 nun Autos sehen?

Es gibt neue Bilder zum kommenden Wastelanders-Update für Fallout 76. Auf diesen zeigt Bethesda den Untergrund der Stadt Watoga. Ein Detail in diesen Bildern weckt in Spielern jetzt das Verlangen nach Autos.

Was sind das für Bilder? In einem neuen „Aus dem Vault“ hat Bethesda drei neue Bilder zum Wastelanders-Update gezeigt. Das erste Bild zeigt eine riesige, automatisierte Garage, in der die Bürger Watogas ihre Autos parken und reparieren lassen können.

Fallout 76 Wastelanders Screenshot Watoga Garage

Im zweiten Bild sind die Terminals zu sehen, mit denen diese Garage gesteuert wird. An diesen können sich Bürger sogar neue Autos kaufen. Oder konnten – denn der Service steht „nicht mehr zur Verfügung.“

Fallout 76 Wastelanders Screenshot Watoga Automaten

Das dritte Bild zeigt den Warte-Bereich der Garage. Hier gibt es Fast Food, eine Apotheke und einen Friseur. Außerdem sind in dem Bild die Abzeichen der Raider-Gruppe „Gourmets“ (die Kannibalen) zu sehen, eine der möglichen Fraktionen von Wastelanders.

Fallout 76 Wastelanders Screenshot Watoga Warteraum

Fans wünschen sich Autos als Feature

Darum wollen Spieler nun Autos: Die ganze Idee mit der Garage hat in den Spielern nun den Wunsch nach fahrbaren Autos als Features für Wastelanders geweckt. Besonders deutsche Spieler springen darauf an. Allerdings gelten wir ja auch als „die Autofahrer-Nation“.

Auf der Community-Seite vault76.de freut sich Thread-Ersteller finirella sehr: „So wie es aussieht, werden wir bald alle im Auto die Ghule umfahren.“ Die Idee findet Anklang. Andere Nutzer spinnen das weiter:

  • Autos könnten modifiziert werden (optisch, mit Panzerung und Waffen)
  • Die Umsetzung wäre dank Powerrüstungs-System leicht möglich, denn diese sind quasi sowas wie Fahrzeuge
  • Team-Optionen für Fahrer und Schütze wären denkbar
  • Motorräder statt Autos wären ebenfalls möglich, vielleicht sogar passender
Powerrüstungen könnten als Vorbild für Autos und Motorräder dienen.

Auch auf reddit scheinen fahrbare Autos einer der größeren Wünsche nach den Bildern zu sein. Nutzer bassbyblaine schreibt: „Ich werde nicht lügen, ich war kurz davor, auszuflippen, weil wir Fahrzeuge bekommen, bis ich den letzten Satz des Absatzes gelesen habe.“

Kommen Autos als Feature? Bisher handelt es sich dabei lediglich um die Wünsche der Fans, denn wie bassbyblaine schon angemerkt hat und wie es auch im „Aus dem Vault“ steht, sind die Kauf-Optionen nicht mehr vorhanden.

Dass Autos als Feature in Wastelanders kommen, ist also eher unwahrscheinlich. Allerdings gab es schon in Fallout 2 einen fahrbaren Corvega, wie FranzJaegerBerlin feststellt. Vielleicht hält Bethesda aber ja einige Überraschungen parat.

Mehr zu Wastelanders

Das gibt es noch zu sehen: Die neuen Bilder führen eine Reihe von Teasern fort, mit denen Wastelanders vorab vorgestellt wird. Bereits zuvor hat Bethesda einige Bilder veröffentlicht:

Wann erscheint das Update? Bisher gibt es noch kein Datum für das Wastelanders-Update. Es sollte ursprünglich schon 2019 erscheinen, wurde jedoch verschoben, damit es besser wird. Im Moment geistern Frühjahr und März als unbestätigte Daten durchs Netz. Auf jeden Fall wird Wastelanders 2020 für Fallout 76 aber ein Sprung nach vorn:

Wird 2020 das große Jahr für Fallout 76? Das spricht dafür
Autor(in)
Deine Meinung?
17
Gefällt mir!

5
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Loccorocco
1 Monat zuvor

Haha Süß dieser kleine harte Vllt etwas stupide community Kern dieses Spiels.. Träumen von Dingen die es nie gab und sowieso nie geben wird.. Aber Vllt mir ein kleinen Aufpreis beim Fallout first darf man nen auto in seinem haus aufstellen das wars auch schon. Diese naivchen

Forwayn
1 Monat zuvor

Was dem Ami seine Knarre, ist dem Deutschen sein Auto, wie es scheint!

Steed
1 Monat zuvor

Hahaha Autos… Ich wer schon mit weniger glücklich und zwar wenn se mal die crashes auf der ps4pro in den Griff bekommen würden und allgemein mal schaffen Bugs zu fixen… Autos in dem Spiel ich glaub dann läuft gar nichts mehr. Freuen würde mich auch wenn sie die Politik im Shop doch nochmal überdenken und sich an das Versprechen halten würden nur Kosmetik da rein zu knall ja ich Weiss das ist jetzt naives Wunschdenken aber lasst mich doch auch mal 😜. Zumindest wern die zwei Punkte ein Grund vielleicht doch mal wieder mit Fallout76 anzufangen. Und falls es doch mal Autos geben sollte landen die sowieso im Shop genau wie der Kühlschrank das mobile Zelt und der andere mist die sich die Community gewünscht hat.

Bodicore
1 Monat zuvor

Puuh neeee, Autos würden Youtube sprengen.
Diese Bug Videos würden so viel Traffic erzeugen das wahrscheinlich die Weltwirtschaft drauf gehen würde.

Sir Wellington
1 Monat zuvor

Ehm…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.