Fallout 76: Entwickler geben 3 Tipps, damit Ihr im Battle Royale nicht versagt

Der Battle-Royale-Modus „Nuclear Winter“ ist noch recht neu in Fallout 76 und bietet einzigartige Features. Einige Spieler haben damit wohl noch ein paar Probleme. Auf der QuakeCon 2019 haben die Entwickler deshalb ein paar Tipps zum Gewinnen gegeben.

Woher kommen die Tipps? Während des Fallout-76-Panels auf der QuakeCon 2019 wurden die Entwickler von Fallout 76 zur Zukunft und den Zustand des Spiels ausgefragt.

Recht zu Beginn des Panels kam dabei die Sprache auf Nuclear Winter, das neue Battle Royale in Fallout 76. Dieses ist mittlerweile als permanenter Modus verfügbar.

Content Manager Anne Lewis merkte an, dass sie „nicht zu den besten Spielern“ zählt und bat um einige Tipps. Co-Studio-Director Tom Mustaine übernahm die Aufgabe, einige hilfreiche Tipps zu geben.

1. Achtet auf die Umgebung: Spielt taktisch

Was ist das für ein Tipp? Mustaine merkt an, dass es häufig passieren kann, dass Gegner scheinbar aus dem Nichts auftauchen.

Er gab den Tipp, dass es wichtig sein, darauf zu achten, was um einen herum passiert. Fallout 76 biete viele Details und Möglichkeiten, sich zu verstecken.

Fallout 76 Nuclear Winter Kampf gegen Viecher
Auch Viecher sind eine Bedrohung in Nuclear Winter.

Das führt dazu, dass die gesamte Umgebung sowohl als Schutz als auch als Hinterhalt dienen kann. Man sollte aufpassen, wo man hintritt und überlegen, ob es sich lohnt, diesen Koffer da vorne nach Loot zu durchsuchen.

Wie setze ich das um? Diesen Tipp könnt Ihr auf mehrere Weisen für Euren Spielstil übernehmen:

  • Achtet auf Gebüsche und Bäume – lauern dort vielleicht Gegner?
  • Nutzt die Umgebung selbst und versteckt Euch. Nutzt die Tarnung, um zu überleben.
  • Seid Ihr gute Schützen? Nutzt die Umgebung, um einen Hinterhalt zu legen und Gegner auszuschalten.

2. Sprecht Euch ab

Was ist das für ein Tipp? In seinem zweiten Tipp geht es um Kommunikation und darum, persönliche Fähigkeiten möglichst geschickt einzusetzen. Teamwork ist dabei das Stichwort.

In einer Anekdote erklärte Mustaine, wie er mit der Senior Community Managerin Jessica Finster gemeinsam spielte. Finster sei wohl gerne unterwegs in der Welt und auf der Karte, um sich Loot zu schnappen – eben auch im Battle Royale.

Fallout 76 Nuclear Winter pvp

Dabei gerate sie oft ins Kreuzfeuer von anderen Spielern. Das nutzen Mustaine und andere Team-Mitglieder nun, um die Angreifer zu flankieren und sie ihrerseits auszuschalten, denn sie haben ja ihre Position verraten. Finster sieht das als „Opfer für das Team“

Wie setze ich das um? Der Kern des Tipps ist, dass Ihr Euch mit dem Team absprechen solltet. Spiel miteinander, etwa indem Ihr:

  • einen Spieler als Köder nutzt, um ganze Teams auszuschalten.
  • Euch koordiniert, wer welches Haus zum Looten übernimmt oder ein Gebiet sichert.
  • Euch mit dem Team absprecht und nach Möglichkeit mit Spielern zusammentut, die Euren Spielstil ergänzen oder die passenden Mutationen einsetzt.

3. Nutzt die C.A.M.P.s

Was ist das für ein Tipp? Als letzten Tipp merkt Mustaine an, dass Fallout 76 das besondere Feature der C.A.M.P.s im Battle Royale anbietet. Diese Gebäude sind ähnlich wie das Bau-System beim Genre-König Fortnite.

In Nuclear Winter dienen Euch dazu jedoch auch Blaupausen, die Ihr im Abenteuer-Modus erstellen und im Battle Royale nutzen könnt. Das ist ein Feature, das viele vergessen. Blaupausen ermöglichen es Euch, direkt vorgefertigte C.A.M.P.s aufzustellen.

Als Beispiel gab Mustaine dabei, dass einige Spieler und Tester gerne ganze Wälder an kleinen Häuschen oder Plumpsklos als C.A.M.P. platzieren. In den dutzenden Hütten versprechen sich Spieler dann Loot. Wenn sie sie aber durchsuchen, warten dort die Besitzer des C.A.M.P.s mit Schrotflinten und farmen leichte Kills an unvorsichtigen Spielern.

Wie setze ich das um? Das Wichtigste am Tipp ist, einfach nicht zu vergessen, dass es dieses Bau-System und die Möglichkeit für Blaupausen gibt:

  • Nutzt den Abenteuer-Modus, um Blaupausen zu erstellen.
  • Überlegt Euch, wie Ihr das C.A.M.P. bauen wollt: Eine Falle, eine Festung, etwas Offensives oder ganz verrückte C.A.M.P.s?
  • Nutzt die Umgebung. Ein Häuserwald mitten im Nirgendwo ist wohl etwas auffällig.

Gibt es noch weitere Tipps?

Das sagen die anderen Entwickler: Co-Studio Director Mark Tardiff meldete sich ebenfalls kurz zu Wort. Sein Tipp war allerdings lediglich, dass man sich mit Spielern zusammen soll, die besser sind als man selbst. Auf seine Tipps sollte man sich aber nicht verlassen, denn laut eigener Aussage sei man besser beraten, wenn man ihn stattdessen nach Haarpflege-Tipps fragte (Anmerkung: Er hat kaum Haare).

Nuclear Winter soll im Übrigen bald eine neue Location erhalten. Statt in Flatwoods, soll stattdessen Morgantown das Zentrum der Action werden. Auch neue Infos zu kommenden Features im PvE wurden verraten:

Fallout 76 bekommt Raids schon im August mit Pflanzen als neue Rüstung
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (2) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.