The Elder Scrolls Online ändert das Kampfsystem und die Fans lieben es!

The Elder Scrolls Online (PC, PS4, Xbox One) bekommt in Update 17 einige Änderungen des Kampfsystems. Es wird mehr Wert auf Teamwork, Synergie und Koordination gelegt. Die Reaktionen der Fans sind ziemlich positiv.

In The Elder Scrolls Online funktionierten einige Features des Kampfsystems bislang nicht so, wie es die Entwickler gerne hätten. Im PvP war man stets im Pulk unterwegs, Synergie-Effekte von Skills waren umständlich, das Blocken nur für Profis interessant und schwere Angriffe bei Bossen oft kontraproduktiv.

Das alles soll sich mit Update 17 bald ändern! Für den PC schon nächste Woche. Für PS4 und Xbox zumindest noch in diesem Monat.ESO-Falkenring10

Mehr Taktik und Teamwork

Mit dem nächsten  Update 17 von The Elder Scrolls online kommen nicht nur zwei neue Dungeons und das Montur-System. Ihr werden uch ein paar bedeutende Änderungen am Kampfsystem im PvP und PvE erleben:

  • Synergie-Effekte: Oft bekam man im Getümmel erst zu spät mit, dass ein Kamerad gerade einen Synergie-Skill anwandte. Die Gelegenheit verpuffte sinnlos. Im neuen System wird ein Synergie-Effekt grafisch angezeigt und ist kaum zu übersehen. Außerdem werden Synergie-Effekt gleich ausgelöst, egal was ihr gerade tut.
  • AoE-Schaden: Flächenschaden hatte bisher ein Limit an Zielen, die getroffen werden konnten. Das wird gestrichen und AoE-Effekte treffen jeden Feind im Radius, egal ob 2 oder 20. Daher solle man im PvP Abstand halten.
  • Blocken: Angriffe zu blocken, war meist nur für spezielle Block-Builds von Profis sinnvoll. Mit Update 17 kostet das Blocken weniger und die Block-Chance-Buffs sind weniger effektiv. Damit lohnt sich blocken auch für Charaktere, die nicht darauf getrimmt sind und reine Block-Builds sind nicht mehr ganz so effektiv.
  • Casting im PvP: Wer im PvP eine Fähigkeit mit Cast-Zeit ausführt, ist dabei jetzt schneller unterwegs. Außerdem zeigt eine rote Markierung, wenn ein Skill unterbrochen werden kann. Das Opfer kann den Skill dann für eine bestimmte Abklingzeit nicht nochmal casten. Der zweite Cast nach der Unterbrechung ist dann aber un-unterbrechbar.
  • Schwere Angriffe: Wenn ihr Bosse im PvE mit einem schweren Angriff attackiert, wird ein womöglich vorhandener „Off-Balance-Debuff“ nicht mehr entfernt. So könnt ihr auch diese Angriffe getrost nutzen, ohne dem Team taktische Möglichkeiten zu stehlen. Allerdings sind Bosse nach dem Ende von Off-Balance für einige Zeit dagegen immun. Außerdem bekommt ihr durch schwere Angriffe die doppelten Ressourcen zurück.

ESO_SoloGuideDie Änderungen im Kampfsystem kommen bei der Community gut an. Die meisten Spieler begrüßen sie und freuen sich auf Update 17.

Release im Februar

Update 17 mit den Kampf-Änderungen erscheint für den PC am 12. Februar 2018. Spieler auf der Playstation 4 oder der Xbox One müssen wieder etwas länger warten und bekommen den Dragon Bones DLC und Update 17 erst am 27. Februar 2018.


In Update 17 von ESO werden auch die Level-Ups aufgepeppt.

Autor(in)
Quelle(n): ZeniMaxReddit
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (15)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.