ESO: Im Release-Trailer zu Elsweyr fackeln Drachen arme Katzen ab

Für The Elder Scrolls Online ist das neueste Kapitel-Addon Elsweyr jetzt da. Dazu gibt’s auch einen Trailer, in dem mächtige Drachen die armen Katzenwesen von Elsweyr abfackeln.

Ist Elsweyr schon da? Elsweyr ist das dritte große Kapitel-Addon für das MMORPG The Elder Scrolls Online (ESO). Die große Erweiterung samt dem allgemein verfügbaren Update 22 ist seit 15:00 Uhr am 20. Mai 2019 online. Zumindest für PC-Spieler.

Konsolen-Fans müssen noch bis zum 4. Juni 2019 auf die Versionen für Xbox One und PlayStation 4 warten. Auf dem PC könnt ihr euch das neue Kapitel jetzt jederzeit herunterladen.

Zum Release von Elsweyr gibt’s erneut einen eindrucksvollen Trailer.

eso-drachen-02

Trailer zum Release von Elsweyr ist nichts für Katzenfreunde

Das ist im Trailer zu Elsweyr zu sehen: Anlässlich vom Start von Elsweyr gab es einen neuen Trailer namens Drachenwut. Das ist durchaus wörtlich zu nehmen, denn zornige Drachen fallen in Schwärmen über das Land Elsweyr her und fackeln alles ab, was ihnen vor die schuppigen Schnauzen kommt.

The Elder Scrolls Online: Das steckt im neuen ESO-Addon Elsweyr

Vor allem die armen Khajiit-Katzenwesen werden hier von der Gewalt des Drachenangriffs völlig überrascht und gehen – gemeinsam mit ihrem Besitz und ihren Ländereien – im Drachenfeuer unter.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Den ganzen Trailer haben wir hier für euch eingebettet. Viel Spaß beim Anschauen, auch wenn Katzenfreunde sicher das Gesehene nicht gutheißen können.

Die Horden von amoklaufenden Killer-Drachen sind umso mehr ein Grund, in Elsweyr selbst loszuziehen, und die fliegenden Monster zu erschlagen. Denn Drachen sind die Hauptgegner in Elsweyr und sowohl in Raids als auch auf der offenen Welt trefft ihr ständig auf die geflügelten Viecher.

So startet ihr ideal in Elsweyr: Sobald ihr eine Edition von Elsweyr erworben habt, könnt ihr euch dort in neue Abenteuer stützen. Wie ihr am besten im nächsten Kapitel von The Elder Scrolls Online loslegt, erfahrt ihr in unserem großen Artikel zum Elsweyr-Launch.

ESO: 5 Dinge, die ihr heute vor dem Start von Elsweyr wissen müsst
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
12 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Ancrion

Gibts die Vorbeseller Belohnungen noch? Die Erweiterung kommt ja offiziell am 4. Juni raus.

Luriup

Du sagst es ja selbst,das Addon kommt offiziell erst am 04.06. raus.
Jeder Kauf davor zählt als Vorbestellung.

Sind ja nur wir PC Hansel die schon spielen dürfen.
Das Mount sieht recht schick aus.

Jag Arilon

Ich hab auch mal das Tutorial gespielt. Beim Übungskampf kippt der Typ aus den Latschen, bevor ich die Heavy-Attack überhaupt aufgeladen habe (Lag/Bug)

Beim kurzen Fight gegen den ersten Drachen find ich den Drachen nicht super geil, aber auch nicht so richtig scheiße, aber viel mehr nervt die Hitbox, wenn man als Nahkämpfer an den Drachen ran geht.

Die Server-Upgrades haben es auch nicht so gebracht. Ewige Ladezeiten beim Einloggen. Klar heute ist Patch-Day und neues AddOn, aber irgendwie merkt man doch so langsam, dass die Technik von ESO wirklich in den letzte Zügen ist (ich weiß, von Anfang an … bla bla blubb, Cyrodil etc…. :-D!)

Naja, ich werd den Nekromanten noch was spielen, aber ich glaube das war nun doch meine letzte Erweiterung für TESO.

Paar Stunden Spaß werde ich trotzdem auch mit den Drachen und Katzen haben …

pvpforlife

Ja is ne ziemlich lahme Erweiterung. Wenn sie wenigstens mal ihre Spielperformance und Server verbessern würden oder das Endgame erweitern mit mehr aktivitäten die man machen kann, aber nein die machen nur neue zonen mit belanglosen quests. War definitv auch meine letzte Erweiterung. Noch nie ein MMO gespielt welches das größte Update des Jahres released ohne zusätzlich nennenswerten endgamecontent zu releasen. Und die Drachen erst, oh man, selten mich so gelangweilt.

Luriup

Nix ist mit Abenteuer.
Fehler 210 ich kann nicht mal patchen.

Jag Arilon

Ich hab nach jedem größeren Patch diese Fehler und muss reparieren. Anschließend gehts dann bei mir. Aber der Launcher war immer schon so kacke beim Downloaden bzw. die Downloadpakete oder was auch immer dahintersteckt bei ESO.

Emperor Caligula

Hm, wieso muss man gegen Drachen immer kämpfen. Ich würde lieber Drache sein und alles niederbrennen. XD

Zindorah

Die Drachen sehen ziemlich komisch und klunky aus xD

Lootziffer 666

hat mich ein bisschen an die Drachen aus Gothic 2 erinnert 😀
aber ich vermute mal die Engine macht da auch nich wirklich was her, das sieht man ja auch ingame an anderen Animationen usw.

Emperor Caligula

Es sind ja ohnehin nur Wyvern. Drachen haben VIER Beine.

Kendrick Young

das ist so nicht richtig, je nach Universum wo es spielt sind drachen so oder so dargestellt.

Forwayn

Auch ein Hund mit drei Beinen bleibt ein Hund…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

12
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x