ESO veranstaltet Livestream zum Blackwood-Release – Mit Gästen, Live-Musik und Twitch-Drops
Anzeige

Am Samstag, den 5. Juni, veranstaltet The Elder Scrolls Online einen deutschen Livestream, an dem einige Gäste teilnehmen. So sind unter anderem die YouTuberin Gnu und ein Sänger der Band Saltatio Mortis mit dabei und feiern gemeinsam das MMORPG und den Release der neuen Erweiterung Blackwood.

Was ist das für ein Livestream? Der Livestream startet am 5. Juni um 17:00 Uhr auf dem offiziellen Twitch-Kanal von Bethesda (via Twitch). Gefeiert wird der Release der neuen Erweiterung Blackwood und mit dabei sind einige interessante Gäste:

  • Gnu, die als erste deutsche Gaming-YouTuberin 1 Million Abos erreichte, wird ihre ersten Schritte in ESO wagen
  • Alex0s, ein Mitglied des ESO-Stream-Teams, begleitet Gnu bei ihrem Abenteuer
  • Der renommierte Sternekoch Dominik Käppeler wird live aus verschiedenen Zutaten wie Lachs und Malzbier ein Gericht passend zum Spiel kreieren
  • Die Cosplayerin Kim on the Rocks präsentiert sich in einem Outfit von Eveli Scharfpfeil
  • Aronja Art wird live ein ESO-Kunstwerk aus Acryl schaffen
  • Jörg Roth, Sänger der Band Saltatio Mortis, wird live im Stream performen

Kai Schober, der Senior Community Manager von Bethesda, wird die Moderation des Streams übernehmen.

ESO Livestream Ankündigung
Die Teilnehmer des Livestreams.

Lohnt sich das Einschalten? Neben den interessanten Gästen gibt es zusätzlich einige spannende Belohnungen, die ihr euch fürs Zuschauen verdienen könnt.

So könnt ihr euch durch die aktiven Twitch-Drops eine garantierte Kronen-Ourborirs-Kiste sichern und zudem an verschiedenen Gewinnspielen der Partner ASUS, ROG, noblechairs, Panini und dem Bethesda Merchandise Store teilnehmen.

Was wird überhaupt gefeiert? Am 1. Juni erschien die neue Erweiterung Blackwood für das MMORPG. Die brachte die interessanten Gefährten, ein neues Gebiet und viele weitere Inhalte.

Im Fokus der Geschichte von Blackwood steht Mehrunes Dagon, ein Daedra-Fürst. Gegen ihn, aber vor allem gegen seine dunklen Pläne, wird in der Erweiterung, aber auch in den restlichen Updates des Jahres, gekämpft.

Wer sich bisher überhaupt nicht mit ESO und der Erweiterung beschäftigt hat oder auf der Suche nach einer interessanten Abendunterhaltung ist, sollte sich den Livestream am 7. Juni nicht entgehen lassen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
16
Gefällt mir!
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.