Schon vor Release von High Isle erwarten euch ein Haufen Belohnungen in ESO – So geht’s

Schon vor Release von High Isle erwarten euch ein Haufen Belohnungen in ESO – So geht’s

Am 06. Juni erscheint das neue Kapitel High Isle für das MMORPG The Elder Scrolls Online. Doch ihr müsst euch deshalb noch lange nicht bis dahin gedulden. Bereits heute könnt ihr durch ESO-Livestreams richtig absahnen. Wie genau ihr das macht, erfahrt ihr hier bei MeinMMO.

Um welche ESO Live-Streams geht es hier? Das kannst du selbst entscheiden. Denn du kannst dafür zwischen etlichen ESO-Streamern wählen, um diese Belohnungen zu bekommen. Wichtig ist nur, dass der jeweilige Live-Stream unter der Kategorie ESO auf Twitch zu finden ist.

Wenn ihr nicht wisst, auf welchem Kanal ihr aktuell ESO-Streams finden könnt, hilft euch Twitch selbst. Auf der ESO Stream Team Seite auf Twitch, findet ihr eine lange Liste der Mitglieder des offiziellen Stream Teams. Prinzipiell könnt ihr die Drops aber auch bei Streamern erhalten, die nicht in diesem Team sind.

Ausschlaggebend ist die Kategorie ESO und der Tag „Drops aktiviert“, unterhalb des Videos.

Warum lohnt es sich ESO Live-Streams auf Twitch zu schauen?

Das ist ganz einfach: Ihr bekommt alleine für das Zuschauen einige Items, die sich mehr als gut in eurer ESO Sammlung machen.

ESO - High Isle Live-Stream Belohnungen

Welche Items bekomme ich dann? Insgesamt könnt ihr mehrere Kronen-Ouroboroskisten freischalten. Darüber hinaus gibt es aber noch einen Begleiter, ein Kostüm und sogar ein Reittier. Hier sind alle Belohnungen einmal im Überblick:

  • geisterhafte Hauskatze (friedlicher Begleiter)
  • unerbittlicher Ernter (Kostüm)
  • Sonnengoldbucht-Reinblüter (Reittier)
  • 3 x 2 Kronen-Ouroboroskisten

Um hier wirklich alle Belohnungen zu bekommen, müsst ihr aber darauf achten in welchem Zeitraum und wie lange ihr ESO Streams schaut.

Zu welchen Zeiten muss ich zuschauen? Ihr müsst insgesamt folgende Zeiträume im Blick behalten:

  • 02. – 09. Juni: für 4 Std. zuschauen – 2 x Kronen-Ouroboroskisten & geisterhafte Hauskatze
  • 10. – 15. Juni: für 4 Std. zuschauen – 2 x Kronen-Ouroboroskisten & unerbittlicher Ernter
  • 16. – 26. Juni:
    • für 4 Std. zuschauen – geisterhafte Hauskatze
    • für 6 Std. zuschauen – unerbittlicher Ernter
    • für 8 Std. zuschauen – Sonnengoldbucht-Reinblüter (Reittier) & 2 x Kronen-Ouroboroskisten

Das sieht erstmal komplizierter aus, als es wirklich ist. Ihr könnt in jedem der drei Zeiträume jeweils 2 Kronen-Ouroboroskisten bekommen. Also insgesamt 6 Kronen-Ouroboroskisten. Für die Sammlungsgegenstände müsst ihr streng genommen nur im letzten Zeitraum insgesamt 8 Stunden zuschauen. Dann würden euch allerdings 4 Kisten durch die Lappen gehen.

Wenn ihr also wirklich alles an Belohnungen rausholen wollt, was möglich ist dann müsst ihr so vorgehen:

  • 02. – 09. Juni: 4 Std. zuschauen – 2 x Kronen-Ouroboroskisten & geisterhafte Hauskatze
  • 10. – 15. Juni: 4 Std. zuschauen – 2 x Kronen-Ouroboroskisten & unerbittlicher Ernter
  • 16. – 26. Juni: 8 Std. zuschauen – 2 x Kronen-Ouroboroskisten & Sonnengoldbucht-Reinblüter (Reittier)

Vorher müsst ihr euer Twitch- mit eurem ESO-Konto verbinden

Aber es gibt etwas, auf dass ihr auf jeden Fall achten solltet. Ihr könnt die Belohnungen nämlich wirklich nur bekommen, wenn eure Konten verbunden sind. Denn ESO muss natürlich auch irgendwie wissen, dass ihr Live-Streams auf Twitch angeguckt habt.

Wie verbinde ich mein ESO mit meinem Twitch Konto? Das geht super schnell und ihr könnt es auf 2 Arten machen.

Verbindet eure Konten über Twitch

Es sind wirklich nur ein paar Klicks. So geht ihr Schritt für Schritt vor:

  1. Loggt euch auf twitch.tv ein.
  2. Klickt auf diesen Link für Twitch-Drops.
  3. Wählt in der Liste ESO aus. Dann öffnen sich dazu Details.
  4. Bei Verknüpfung könnt ihr nun eure Konten verbinden.

Verbindet eure Konten über die offielle ESO-Website

  1. Loggt euch auf der offiziellen ESO-Website ein.
  2. Links in der Kontoübersicht findet ihr den Punkt: verbundene Konten.
  3. Dort befindet sich ein lila Twitch-Button.
  4. Verbindet die Konten, indem ihr auf den Button klickt.

Verbunden? Dann könnt ihr lustig drauf los schauen. Euren Fortschritt könnt ihr dabei während des Zuschauens im Auge behalten. Klickt ihr oben rechts auf euer Profil, öffnet sich ein Menüband. Mittig werdet ihr schnell den Fortschritt erkennen können. Dort befindet sich in der Kategorie „Drops“ eine Leiste, die sich prozentual füllt.

Was sollte ich vermeiden? Bei einigen Browsern, dürft ihr den Stream nicht über die Icons stumm schalten, die sich im Bild-Bereich befinden. Allerdings könnt ihr den Tab eures Browsers stumm schalten und es zählt trotzdem. Oder ihr schaut ganz brav den Stream, ohne zu tricksen. Vielleicht findet ihr ja einen Kanal, den ihr auch außerhalb des Events besuchen wollt.

Wenn ihr von den Belohnungen auch nach diesem Event nicht genug habt, könnt ihr euch ebenfalls noch den ESO Ingame-Events widmen. Dazu findet ihr aktuelle News in unserem ESO Event-Ticker 2022. Viel Spaß beim abräumen!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
DeviL

Hi, muss ich 8 Std. am Stück zu gucken oder geht das auch wenn ich am Tag immer nur 2 Std. reinziehe.

Steph B.

Insgesamt 8 Stunden. Du musst also nicht am Stück, sondern kannst im angegebenen dritten Zeitraum auch bröckchenweise schauen.

DeviL

Danke für die Info.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx