ESO: Nach coolem, neuem Greymoor-Trailer werdet ihr Lust auf das MMORPG haben

Die Erweiterung Greymoor des MMORPGs The Elder Scrolls Online (ESO) ist nun für PC, PS4 und Xbox One erhältlich. Mit einem neuen Gameplay-Trailer wird den Fans ganz schön der Mund wässrig gemacht.

Was ist im neuen Trailer zu sehen? Das Video wurde mit Ingame-Grafik erstellt, zeigt damit als Gameplay aus dem MMORPG ESO. Das gesamte Geschehen ist wie der Trailer eines Vampirfilms aufgemacht.

Wir sehen die Erweckung des Vampirfürsten, mit dem ihr es im MMORPG zu tun bekommt und wie dieser eine neue Bedrohung für das Gebiet Himmelsrand heraufbeschwört: eine unheilige Allianz zwischen Werwölfen, Vampiren und weiteren Kreaturen der Nacht.

Wir sehen die Schwarzweite, das gigantische Höhlensystem unterhalb von Skyrim, in der finstere Wesen hause. Die Helden von ESO müssen sich vereinen, um das Schwarze Herz von Skyrim zu vernichten.

Wir sehen Kämpfe, Magie, Vampire, Werwölfe, Riesen und den Vampirfürsten, den es zu besiegen gilt in einem epischen Trailer.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Der neue Gameplay-Trailer zu ESO Greymoor macht Lust auf das MMORPG.

Was erwartet uns mit Greymoor? Das neueste Addon des MMORPGs The Elder Scrolls Online führt euch nach Skyrim (Himmelsrand), die Provinz im Norden des Kontinents Tamriel, in welcher schon das erfolgreiche Rollenspiel The Elder Scrolls 5: Skyrim angesiedelt war.

  • Es gilt, die große Zone Westliches Himmelsrand zu erkunden, wo ihr unter anderem das schon aus TES 5: Skyrim bekannte Einsamkeit (Solitude) besucht. Allerdings rund 1.000 Jahre vor den Ereignissen des SP-RPGs.
  • Ihr steigt außerdem in das riesige Höhlensystem Schwarzweite hinab und ergründet die Geheimnisse dieses finsteren Ortes.
  • Darüber hinaus stellt ihr euch dem Vampirfürsten und seiner Armee in einer neuen Story.
  • Ihr könnt selbst zum Blutsauger werden, wofür die Entwickler das Vampirismus-System komplett umgestellt und interessanter gestaltet haben.
  • Das neue Antiquitätensystem führt euch an Ausgrabungsstätten, an denen ihr in Minispielen nach Relikten grabt.

Seit wann ist Greymoor verfügbar? Die PC-Version des Addons startete am 26. Mai, allerdings mit ein paar Problemen, die inzwischen behoben wurden.

Die Version für PS4 und Xbox folgte nach einer kurzen Verschiebung dann am 10. Juni.

Hat euch der neue Gameplay-Trailer zu ESO Greymoor Lust darauf gemacht, wieder ins MMORPG zurückzukehren?

Wollt ihr im MMORPG ESO nach der Überarbeitung des Vampirismus-Systems auch zu einem Blutsauger werden? Dann solltet ihr euch den Mein-MMO-Guide Vampir werden – Spawnpunkte und Quests durchlesen.

Quelle(n): MMORPG.org.pl
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Zoth Omog

Der gleiche Senf, nur in einer anderen Tube. Das macht es nicht besser 🙂

Chris

“ESO: Nach coolem, neuem Greymoor-Trailer werdet ihr Lust auf das MMORPG haben”

Ähhhh… Nein.

Chafaris

Hehe…ist bei mir ähnlich 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x