In Escape from Tarkov ist alles Hardcore – Sogar die Cheater sind härter als anderswo

Dank Streamer und Twitch-Aktionen ist der Hardcore-Shooter Escape from Tarkov sehr beliebt. Das jedoch lockt auch Cheater an, die derzeit besonders fies einen Exploit ausnutzen.

Welchen Exploit nutzen Cheater aus? Es ist aktuell nicht ganz klar, wie dieser Exploit erzeugt wird. Aber offenbar ist es möglich, dass Spieler durch einen Desync, ausgelöst durch einen extremen Lag, nicht mehr im Spiel angezeigt werden, obwohl sie noch da sind. Das wird angeregt über Reddit diskutiert. Das heißt, die Spieler werden schlicht unsichtbar.

Unsichtbare wandern dann durch die Gebiete und klauen den regulären Spielern ihre Items. Diese können sich nicht wehren, weil sie ja die Diebe ja nicht sehen.

Loot ist extrem wichtig

Warum ist das so ein großes Problem? Loot spielt in Escape from Tarkov eine sehr große Rolle. Vor jedem Match überlegen die Spieler ganz genau, welche Waffen und weitere Ausrüstung sie mitnehmen. Denn fallen sie im Kampf, können die Gegner sie komplett ausrauben und die ganzen Items sind weg.

Passiert dies durch die eigene Schuld, dann ist dies schon sehr ärgerlich. Kann man aber nichts dafür, weil Cheater unsichtbar sind, dann führt dies zu extremem Frust.

Wie kann man sich schützen? Momentan hilft es nur, um sich zu schießen. Das wiederum bringt den Nachteil mit sich, dass Gegner auf einen aufmerksam werden und man gejagt wird.

Escape from Tarkov Gefecht
In Escape from Tarkov rauben unsichtbare Spieler aktuell andere durch einen Exploit aus.

Entwickler sind sich des Problems bewusst

Was meinen die Entwickler? Battelstate Games hat sich bereits zur Situation geäußert und erklärte, mit Hochdruck an einer Lösung zu arbeiten.

Derweil sperrt das Team alle, die diesen Exploit ausnutzen und überwacht die Situation.

Warum hat Escape from Tarkov derzeit ein solches Problem? Gegen Ende 2019 wurden immer mehr Spieler auf den Hardcore-Shooter aufmerksam. Dies lag mit daran, dass immer mehr bekannte Twitch-Streamer spielten und Battlestate Games Zuschauern der Live-Streams Twitch-Drop-Belohnungen anbot.

Dieser Erfolg und die erhöhte Aufmerksamkeit führten dazu, dass auch Spieler Escape from Tarkov entdeckten, die Unruhe stiften wollten. Cheater und Hacker entdeckten den Shooter für sich. Es werden auf Youtube sogar immer mehr Hacking-Möglichkeiten und Cheats geteilt.

Battlestate Games muss dringend etwas gegen Cheater und Hacker unternehmen, denn sonst könnte dies den Erfolg von Escape from Tarkov nachhaltig negativ beeinflussen.

Wollt ihr in den Hardcore-Shooter einsteigen? Dann solltet ihr einige Dinge beachten:

Quelle(n): Polygon, Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!

3
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Nora
2 Monate zuvor

Ich muss sagen in Warzone hab ich gestern Abend mehr Cheater gesehen als in Tarkov in den letzten 2 Jahren zusammen.

Anton
2 Monate zuvor

Ich habe in den letzten Jahren immer auf der Konsole gezockt, weil die Thematik rund um die Cheater (PC) so mega nervig war. Allerdings macht mir EFT dermaßen Spaß, der Adrenalinkick, die taktische Komponente (Positionierung, Auswahl der Ausrüstung) und das Glücksgefühl raus aus dem Raid zu sein, voll gepackt mit tollen Sachen die das Leben schöner machen.😅 Lassen mich den Aspekt mit den Cheater ausblenden, ärgerlich ist es dennoch, bin in dem einen Monat, seit ich EFT zocke, „nur“ zweimal von einem Cheater getötet worden. Ich will mir den Spaß nicht nehmen lassen! Sollte das Cheaten allerdings überhand nehmen.. dann muss ich die Situation neu bewerten.. da hilft es auch nicht, dass EFT für mich das geilste Spiel seit jeher ist.

Drachenberg
Drachenberg
2 Monate zuvor

Mit einer der Gründe warum ich solche Spiele nicht mehr anfassen würde. Gibt immer irgendwelche Deppen die meinen sie müssen auf unfaire Mittel zurückgreifen und es den anderen Versauen. Einfach nur bemitleidenswert…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.