Elon Musk redet über Cyberpunk 2077, macht Gründer so nebenbei wieder zum Milliardär

Tweets von Elon Musk scheinen eine ordentliche Strahlkraft zu haben. Denn der Tesla-Chef sprach nur kurz über Cyberpunk 2077 – und der Aktienkurs reagierte.

Das hat Elon Musk getan: Dass Elon Musk als einer der reichsten Menschen der Welt und mit 44,5 Millionen Followern bei Twitter eine Menge Leute erreicht, ist klar. Offenbar ist das genug Einfluss, um mit einer kleinen Reihe von Tweets den Aktienkurs von CD Projekt Red zu beeinflussen.

Am 28. Januar postete Musk auf Twitter einige kurze Angaben zum Tesla Model S. Unter anderem betonte er, dass der Wagen in unter zwei Sekunden auf 60 Meilen/Stunde (etwa 96,5 km/h) beschleunigen kann – und dass er sogar Cyberpunk abspielen könne.

Das nahm natürlich Bezug auf den schwierigen technischen Stand des Spiels, wenn man es auf Konsolen zocken möchte. Doch damit hörte Musk nicht auf, sondern zeigte sich als Fan des Spiels:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Via Twitter hebt er die Ästhetik des Spiels hervor. Später erklärte er noch: “Bei Cyberpunk haben sogar die Hotfixes noch Hotfixes, aber… großartiges Spiel”.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

CDPR-Aktie macht einen Sprung

So wirkten sich die Tweets aus: Musks Kommentare machten sich auch auf dem Aktienmarkt bemerkbar. So vollzog die CDPR-Aktie nach den Tweets von Musk einen Sprung um 17% nach oben.

Insgesamt ist die Aktie des Cyberpunk-Studios wieder ein wenig auf dem Weg nach Oben. Nachdem der Wert nach dem schwierigen Cyberpunk-Release extrem abgefallen war, geht es nun seit Mitte Januar wieder eher aufwärts – mit einem Peak direkt nach den Tweets von Elon Musk.

Dass sich der Aktienkurs so bewegt, hat auch unmittelbaren Einfluss auf das Vermögen der Gründer des Studios. So berichtet Forbes, dass Marcin Iwiński – einer der Mitbegründer des Studios – dank seiner 13% Anteile an CDPR-Aktien durch den Anstieg wieder zum Milliardär wurde (via Forbes). Auf diesem Stand war er bereits schonmal, vor dem Release des Spiels.

Wie lange das aber anhält, ist erstmal unklar. Denn zumindest der “Elon-Musk-Boost” scheint schon wieder abzuebben. Weiterhin gibt es immer noch viele Diskussionen um das Spiel, und Elon Musk wird (voraussichtlich) nicht alle zwei Tage zu dem Thema twittern.

Der Milliardär steckt schließlich auch noch in anderen Themen. Auch in der aktuell großen Diskussion rund um die GameStop-Aktie engagiert sich Musk regelmäßig.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Snoopy

Gestatten Aktien Manipulator Elon Musk ?

d/cYpher

Und die Ratten rotten sich zusammen.
Dachte nicht, dass der Musk auch so ein Verräter ist.

Der ist jetzt mit auf unserer Liste der Filesharingabmahner.

Virus

Ja die Reichen helfen anderen Reichen noch reicher zu werden macht Sinn.

Tomas Stefani

Musste lachen…
Schrott spiel passt zu schrott Autos.

Todesklinge

Tesla Autos in Spielen.
Das wäre mal eine richtig gute Werbung.

Gefällt dir der Tesla im Spiel, kannst du diesen mit etwas Rabatt im echten Leben kaufen (Echtgeld).

Zuletzt bearbeitet vor 10 Monaten von Todesklinge
Kite5662

Kann es sein das Elon nur noch als PR-Gag fungiert?

Moncky

Dann verstehst du nicht die Geschäft Welt grade PR ist das a und o damit Leute es kaufen

DanarisLopz

Weil man fragt ob Elon nur noch als PR-Gag unterwegs ist versteht man die “Geschäft Welt” (Geschäftswelt!) nicht mehr ? ?

Moncky

Nein weil er halt keine Ahnung hat wer sich halbwegs mit Elon auskennt weiß was wie viel Ahnung der Typ hat natürlich macht er PR gag weil es zum Geschäft gehört. Nur weil er nicht alles notiert und teilt was im Hintergrund passiert. Diese Aussage die er gemacht hat zeig mir alles über ihn und selbst ober dich einiges ausb

Zuletzt bearbeitet vor 10 Monaten von Moncky
Bodicore

Dann halt’s Maul Elon, CPR muss jetz büssen das ist gut für die Patchmoral 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x