DOTA 2: Putin gratuliert russischem Team zum WM-Sieg – Klingt, als verleiht er militärische Orden

In DOTA 2 gewann “Team Spirit” aus Moskau die Weltmeisterschaften “The International” im Jahr 2021. Zu dieser Errungenschaft gratuliert der russische Präsident Wladimir Putin mit einer Nachricht an das gesamte Team.

Was ist der Anlass? Am 17. Oktober lief das Finale der DOTA-2-WM “The International”. Dort stand das chinesische Star-Team “PSG.LGD “der russischen Mannschaft “Team Spirit” gegenüber. Gespielt wurde ein Best-of-Five, das Team Spirit schließlich 3:2 für sich gewinnen konnte.

Die Spieler sicherten sich damit den bisher größten E-Sport-Turnier-Preis. Selbst der russische Präsident Wladimir Putin schickte eine Nachricht an die Spieler, in der er ihnen zu ihren herausragenden Fähigkeiten gratuliert.

Putin betont die herausragenden Führungsqualitäten der Spieler

Wie lief es für Team Spirit? Das Finale des International war knapp. Zunächst sicherte sich Team Spirit die ersten beiden Spiele und liegt damit 2:0 vorn. Doch in den folgenden zwei Matches gewannen die Chinesen von Team PSG.LGD. Erst in Spiel 5 konnte Team Spirit dann wieder gewinnen und holte den Preis nach Russland.

Als Preisgeld gibt es für das Gewinner-Team mehr als 18.000.000 Dollar, was etwa 15,7, Millionen Euro entspricht. Das ist die größte Gewinn-Ausschüttung in der Geschichte des E-Sport (via PCGamer.com).

So gratuliert Wladimir Putin: Nach ihrem Sieg erhielt Team Spirit einen offiziellen Brief des russischen Präsidenten Wladimir Putin:

“Glückwunsch zu eurem wohlverdienten Sieg bei The International-2021, der DOTA-2-Weltmeisterschaft. Zum ersten Mal in der Geschichte hat die russische Mannschaft von Team Spirit diesen prestigeträchtigen Wettbewerb gewonnen. Gut gemacht!” (via kremlin.ru, übersetzt mit deepl.com)

Im weiteren Teil des Briefes geht Putin auf die besondere Leistung des Teams ein.

Er spricht dabei von Solidarität und Führungsstärke, die das Team ins Finale brachte und von einer Initiative, die den Sieg sicherte.

Auf dem Weg ins Finale habt ihr große Führungsstärke und Solidarität bewiesen, und in der entscheidenden Schlacht, die ein echter Test für Können und Charakter war, konntet ihr euch konzentrieren und euren starken Gegnern im entscheidenden Moment die Initiative entreißen. In der Tat wurde bewiesen, dass unsere Cyber-Athleten immer auf das Ergebnis ausgerichtet sind und fähig sind, jeden Gipfel zu bezwingen.

Ich wünsche euch viel Erfolg und viel Glück.

Wladimir Putin

(via kremlin.ru, übersetzt mit deepl.com)

Den letzten großen Sieg für ein osteuropäisches Team beim International von DOTA 2 konnte Natus Vincere (Na’Vi) im Jahr 2011 nach Hause bringen.

Das MOBA “DOTA 2” ist bekannt dafür, riesige Preisgelder bei den Weltmeisterschaften auszuschütten. Ein großer Teil dieser Preispools setzt sich aus den Ingame-Käufen zusammen, die Spieler in DOTA 2 tätigen. So haben sie direkten Einfluss darauf, wie viel Geld die einzelnen Teams gewinnen können.

Schon vor dem großen International 2021 schüttete DOTA 2 insgesamt 235 Millionen Dollar Preisgeld aus – Doch nur 0,002 % davon ging an Frauen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
16 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Godlikegaming

Team Spirit war schon etwas toxisch 🙂

DoubleYouRandyBe

Putin ein heimlicher Zocker? Der cheatet bestimmt! 😂

VA771

Schön dass die Diktatoren-Propaganda hier auch noch verbreitet wird.

In Nachrichtenmagazinen gäbe es zumindest den Versuch einer Einordnung – hier wird einfach unreflektiert abgedruckt.

Bemerkenswert.

Schuhmann

Wie ich an den Kommentaren sehe, sind unsere Leser sehr wohl in der Lage, selbst ihre Schlüsse daraus zu ziehen und das einzuordnen.

Hier finde ich es sogar wichtig, das für sich alleine stehen zu lassen.

Eine Seite, die Lesern immer sagt, wie sie etwas zu verstehen haben, finde ich seltsam.

“Unreflektiert abgedruckt” – Nein, der Titel ordnet es schon ein. Aber wir sagen den Lesern nicht mit einem Holzhammer, wie man das zu verstehen hat.

VA771

Na ja, Diktatoren sind ja mitunter deshalb so erfolgreich, weil sie das mit der Propaganda ganz gut hinbekommen und manch ein Zuhörer beeindruckt ist.
Ich wage auch mal zu behaupten, dass die Klientel einer Gaming-Seite im Schnitt, v.a. aufgrund des Alters, auch weniger in solchen Bewertungen trainiert ist.

Ich kann aus meiner Erfahrung jedenfalls sagen, dass die ‘modernen’ Diktatoren durchaus gelernt haben die jüngere Zielgruppe anzusprechen und das dies auch, unabhängig vom Geburtsland, immer häufiger funktioniert.
Die Bewertung erfolgt da natürlich nicht anhand politischer, sozialer oder sonstiger Maßstäbe. Der Typ ist einfach nur ‘cool’, weil er ‘was’ mit Gaming gesagt hat.

Zugegebenermaßen hätte ich meine Alternative präziser formulieren sollen.
Meine Erwartung wäre keine ‘Erläuterung’, sondern kein ‘Beitrag’.

Schuhmann

Ich wage auch mal zu behaupten, dass die Klientel einer Gaming-Seite im Schnitt, v.a. aufgrund des Alters, auch weniger in solchen Bewertungen trainiert ist.

Also wir behandeln auch im Gaming z.t. wirklich komplexe, vielschichtige Themen. Das ist ja nicht so, als geht’s bei uns nur um “Die beste Waffe” und “Neues Spiel X”.

Wir sehen gerade, dass größere Analysen und wirklich komplexe Themen auch gelesen und diskutiert werden. Da sollte man das Publikum nicht unterschätzen – das geht meistens nicht gut aus.

Die Leute verstehen schon genau komplexe Zusammenhänge und können sich ihr eigenes Bild machen, wenn sie das Thema interessiert und wenn es gut aufbereitet ist.

Also es gibt sicher die Facebook-Leser, die nur den Titel lesen und sonst nichts. Aber das hat nichts mit Gaming oder dem Alter zu tun. Auch die Kommentare auf Mainstream-Medien bei ganz seriösen Seiten sind z.t. wirklich furchtbar.

N0ma

Naja es ist einfach eine News.
Davon ab was wolltest du schreiben Achtung wenn Putin gratuliert ist das perse böse?

Cor

Medien sollten primär neutrale Berichterstatter sein und alle wichtigen Fakten und Infos ungefärbt darlegen, ohne Partei oder Seite zu ergreifen, sodass sich der mündige Bürger ohne Beeinflussung selbst ein Bild aus der Situation machen kann.

Ein anderes Thema sind Analysen, Kolumnen, Bewertungen oder Meinungen zu Ereignissen (die sind, zumindest bei seriösen Medien, auch als das erkennbar und meist von der eigentlichen Erstattung getrennt) aber bei normaler Berichterstattung, erwarte zumindest ich, neutrale, wertfreie Fakten ohne gefärbte Wortwahl die einem unterbewusst schon eine Meinung aufzwingt.

Bleibt es nicht wertefrei wird aus normaler Berichterstattung sehr schnell Meinungsmache, Manipulation und Propaganda. Bemerkenswerter Weise genau das, was du bereits im ersten Satz als negativ dargestellt hast und das möchtest du nun?

Alex

Wahrscheinlich ein Bild Leser der nicht damit klar kommt wenn man seinen Lesern etwas eigenständiges Denken zu spricht.

Phoesias

wtf 😂

Daalung

Ach…das sind dann keine “ausländischen Agenten”? Dachte jeder in Russland, der Geld aus dem Ausland bekommt ist ein “ausländischer Agent”?
Nen Friedensobelpreisträger bedroht er (Putin) damit das die Nobelpreisauszahlung ihn quasi zu nem “ausländischen Agenten macht”, aber Gamer, die ein Vielfaches davon kassieren, die kriegen ein Dankschreiben?
Klar, das sind ja auch unpolitische Ja-Sager und haben anderen (virituell) den Schädel eingeschlagen und im “Namen von Väterchen Russland gekillt”^^

Ich würde auch gerne Diktator mit so einer Doppelmoral sein. muss echt toll sein so ein Leben^^

Skyzi

Militärische Orden, das passt mir wirklich nicht. Für ihren Land oder Medaille, aber militärische und Solidarität… Sehr übertrieben.
Manche Menschen sind davon definitiv nicht begeistert.

Thyril

Ist doch cool

Tarek Zehrer

Da will sich jemand bei den „jungen Menschen“ anbiedern. 😉

Stephan

Wenn man 18 Mille für den Sozialismus gewinnt, kann man schonmal Danke sagen 😉

Tarek Zehrer

Oh nein, jetzt wird schon der Esport unterwandert! 😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

16
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x