The Division 2 bekommt bald Transmog-System – Das kann es, so funktioniert es

Mit Title Update 11 (TU11) wird The Division 2 ein Transmog-System einführen, mit dem ihr eure Agenten endlich so aussehen lassen könnt, wie ihr es wollt – mit einigen kleinen Einschränkungen. Das steckt in dem neuen Feature.

Was hat es mit Transmog auf sich? Reichen euch die bisherigen Individualisierungs-Möglichkeiten in The Division 2 nicht aus, dann gibt es jetzt für euch unter Umständen richtig gute Nachrichten.

Denn wie Massive in der neuen Ausgabe von State of the Game verriet, bekommt The Division 2 mit dem nächsten großen Update (Title Update 11) ein neues Feature, das sich so manch ein Agent bereits lange wünscht – nämlich ein sogenanntes Transmog-System.

Wann genau TU11 erscheint, ist bislang nicht offiziell bekannt, doch einige Spieler gehen davon aus, dass es bereits im September der Fall sein könnte.

the-division-2-tu10-neues-gearset
Bald könnt ihr das Aussehen eurer Ausrüstung fast beliebig anpassen

Alles Wichtige zum Transmog-System bei The Division 2

Was ist überhaupt Transmog? Dabei handelt es sich im Prinzip um ein beliebtes kosmetisches Feature. Transmog kommt von „Transmogrification“ und bedeutet, dass ihr das Aussehen eines bestimmten Ausrüstungsteils ändern könnt. So lässt sich die Optik der meisten von euch bereits gefundenen Items der gleichen Klasse (zum Beispiel Knieschoner) auf ein Wunsch-Item dieser Klasse übertragen.

Kurzum: Ihr müsst dank Transmog nicht länger Kompromisse zwischen gewünschtem Aussehen und den Werten eurer besten Ausrüstungsteile eingehen.

Wie funktioniert Transmog in The Division 2? Bei The Division 2 wird Transmog durch sogenannte Appearance Mods möglich. Die Veränderungen können dann in dem bereits vorhandenen Charakter-Menü vorgenommen werden.

Mit den Appearance Mods könnt ihr dann das Aussehen eurer Ausrüstung auch über das Einfärben hinaus verändern. So könnt verschiedenen Items beispielsweise das Aussehen einer anderen Marke verpassen.

So sieht das Auswahl-Menü beim Transmog aus

Dazu müsst ihr das Item dann inspizieren (wie beispielsweise beim Anlegen von Mods oder beim Ändern der Färbung). Dort werdet ihr dann die neue Option „Mod Appearance“ sehen. Hier findet ihr dann eine Übersicht der möglichen Looks, die euch für das jeweilige Item zur Verfügung stehen. Als optische Vorlage können übrigens nur Items genutzt werden, die ihr bereits gefunden habt.

Das Zielobjekt ändert dabei je nach Vorlage seine Optik, seine ursprünglichen Werte bleiben jedoch unangetastet. So könnt ihr eurem Charakter das gewünschte Aussehen verpassen, ohne dabei zwangsläufig die Werte oder Perks der angelegten Ausrüstung ändern zu müssen.

Welches Gear kann für Transmog genutzt werden? Ausrüstungsteile aller Kategorien können in den Qualitätsstufen von einfach (grau) bis High-End (gold) per Transmog optisch verändert werden. Dazu zählen

  • Maske
  • Rucksack
  • Brustschutz
  • Handschuhe
  • Knieschohner
  • Holster
Auch Gear-Sets fallen unter das transmog-System

Auch die Optik von Gear-Sets lässt sich so anpassen. Das Aussehen von Waffen kann aber nicht im Rahmen von Transmog verändert werden. Dieses System erstreckt sich nur auf die Rüstungen eurer Agenten.

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Transmog-System

Wer kann die Appearance Mods nutzen? Alle Spieler von The Division 2 – unabhängig von optionalen Zusatzinhalten wie der Warlords-Erweiterung. Eine Level-Beschränkung gibt es auch nicht, es können also Agenten aller Stufen (1-40) sofort auf das Feature im Menü zugreifen. Zudem ist es egal, ob es sich um einen alten, einen neuen, einen regulären oder um Hardcore-Charakter handelt.

Was ist mit Exotics? Exotics sind vom Transmog-System ausgenommen. Ihr könnt weder das Aussehen exotischer Items verändern, noch andere Items wie Exotics aussehen lassen.

Exotics können nicht verändert werden und auch nicht als Vorlage dienen

Wie sieht es mit benannten Items aus? Auch benannte Items können als Vorlage dienen oder optisch durch Transmog verändert werden.

Was kann als Vorlage genutzt werden? Wie oben bereits beschrieben im Prinzip alle Items mit Ausnahme von Waffen und Exotics. Das Item muss nur schon mal von euch gelootet worden sein. Danach ist es permanent als Vorlage verfügbar – selbst wenn ihr es anschließend zerlegt, verkauft oder teilt.

Kann man die Appearance Mods wieder abnehmen? Ja, ihr könnt jederzeit problemlos die ursprüngliche Optik eines veränderten Items wiederherstellen. Die Appearance Mod geht dabei nicht verloren, da sie dauerhaft zur Verfügung steht und kein Verbrauchsgegenstand ist.

Wann kann man diese neuen Mods nutzen? Sobald das Title Update 11 veröffentlicht wird. Einen genauen Zeitpunkt gibt es dafür aber noch nicht. Vermutet wird im Laufe des Septembers.

Für wen sind die Änderungen sichtbar? Für euch selbst und für alle anderen Spieler. Andere Agenten werden beim Inspizieren eures Charakters auf Wunsch immer noch sehen können, was sich unter der Appearance Mod tatsächlich verbirgt.

division-2-warlords-2
Die Änderungen sind für alle Spieler sichtbar, die Vorlagen-Palette umfasst alle Charaktere

Sind die Transmog-Optionen Charakter- oder Account-weit? Transmog funktioniert Account-weit, ihr müsst die Vorlage lediglich mit einem eurer Charaktere gelootet haben. Habt ihr also beispielsweise ein Paar „Grupo Sombra S.A.“-Handschuhe gefunden, werden sie als Vorlage für alle Handschuhe freigeschaltet – auf all euren Agenten.

Logt euch einfach direkt nach TU11 einmal mit jedem eurer Agenten ein, um die Vorlagen-Sammlung für alle auf den gleichen Stand zu bringen.

Sind Masken immer noch ausschließlich in der Dark Zone zu sehen? Das Aussehen der von euch angelegten Maske kann zwar mit Transmog verändert werden, doch euer Charakter trägt die Maske auch weiterhin nur in der Dark Zone.

Kann man Ausrüstungsteile ausblenden? Nein, Ausrüstungsteile können auch weiterhin nicht ausgeblendet werden.

Übrigens, mit Title Update 11 soll auch ein neuer Endlos-Modus ins Spiel kommen: The Division 2 lebt doch noch – Neuer Endlos-Modus kommt früher als gedacht

Quelle(n): Ubisoft, Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
51 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Bananarama

Ich Grüße euch alle Lieb ✌🏼

Es wird wieder nach 7 monatiger Abstinenz, Zeit für ein weiteren Bananarama Rundumschlag, für die cleveren Massive Leute vom State of Garbage 😂🤙🏼
(alles nicht böse gemeint ✌🏼)

Wo fange ich an?! Ne, ehrlich jetzt?! Wo kann ich bloß anfangen, bei so vielen Zipflklatschern bei Massive 😂

Transmog?! Leute, ich habe noch nie von einem anderen Spieler (egal ob Freund oder Random) gehört: Ich hoffe im nächsten Update kann ich meinen Rucksack von Anal-Holdings, in einen Gay-Lord Rucksack umcraften. Der andere Spieler: Voll Geil
😂😂😂😂😂

Eine Road-Map für State of the Game?! 🤢🤮
Sorry, mehr sag ich dazu nicht mehr, da kann ich nur im Strahl kotzen 😂 (nicht böse gemeint ✌🏼)
Ich habe nicht mal mehr lust euer Division 2 zu zocken, dann soll ich mir euch Zipfl reinpfeifen?! 🙈😂
Wartet, es kommt gleich: 🤢🤮 😂😂😂

Zum Fazit:

Ich könnte weitere 20x Dinge ansprechen aber ihr macht das Game schon selbst kaputt, dafür braucht ihr mich ganz bestimmt nicht 😂👍🏼

Stabile Leistung Aufjdenfall, dafür mindestens ein Chapeau auf jeden einzelnen von euch 🤣🤙🏼

Gönn Dir-/Gönnt Euch 😂😂

p.s.
Ich bin wieder bei Division 1 gelandet, Gott sei Dank ^^
Ich bin schockiert 🙈😂

Liebe Grüße und ein Nice Weekend

Euer Bananarama 😁🤙🏼

Markus

Dir kann man nix vormachen Bananarama,das ist vollkommen richtig,Du Hund (nicht böse gemeint)✌️
Gut das wir wieder bei Division 1 gelandet sind,Bro😎.
Division 3 wird wenn überhaupt erst 1 Jahr noch Release gekauft .
Bis dahin sollten sich die Bus Bauer von Massive mit den ganzen Buffs und Nerfs ausgetobt haben😆

BavEagle

Genialer Comment, witzig und doch so treffend 👍
Euch deshalb weiterhin viel Spaß mit TD1 und was ein TD3 betrifft: über 1 Jahr Beta-Tester und sinnloses State-of-Garbage^^ glotzen werden wir uns sparen, vielleicht gibt’s TD3 dann mittlerweile auch für lau 😉😄

Markus

Dankeschön BavEagle,ich hoffe,das wieder mehr Leute D1 spielen,da es momentan auf Pc und Xbox kostenlos ist .Viele D2 Spieler haben dieses Geile Game gar nicht gespielt und wissen nicht was Sie verpasst haben.
Schönen Tag noch

BavEagle

Nichts zu danken und vollkommen richtig, zu viele TD2-Spieler kennen TD1 kaum bis gar nicht. Deshalb wissen solche Spieler dann auch nicht was man von TD2 zu Recht erwarten durfte, wie einfach Massive auf Vorlage eines nahezu perfekten Vorgängers TD2 hätte entwickeln können und wie sehr die Entwickler aber TD2 an die Wand gefahren haben. Normalerweise sollten wirklich alle Division-Agenten auch TD1 gespielt haben, dann wüßten sie was sie dort aber auch mit TD2 verpasst haben.
Aber gut, vielleicht kommen nun wenigstens alle PC- und Xbox-Spieler in den Genuß eines wirklich genialen The Division 😃
Euch wie gesagt weiterhin viel Spaß mit TD1 und auch schonmal schönes WE 👍

s3rial4k1lll

Ich gehe mal Stark davon aus das nach dem Skyscraper DLC schluss ist. Danach wird nix mehr kommen. Entweder sind die schon am teil 3 dran oder lassen es dann so auslaufen. Meine Vorahnung besagt das division 3 kommt mit dem Start vom Netflix Film. Ich finde The Division nach wie vor super und es spielt sich gut. Aber es gibt andere Baustellen.

Threepwood

Ich freu mich drauf und die Nachfrage in der Community gibt es schon lange.
Einzelne Ausrüstungen ausblenden zu können wäre tatsächlich cool gewesen, aber wer weiß, was sich da noch tut. Ein schönes QoL Feature von TU11.

Ace Ffm

Jo,nettes QoL Feature. Da stimme ich dir zu.

alf

was für ein spiel spielst du denn ? .. also laut reddit und offi forum sagen 90% das das keiner gewollt hat, woher also nimmst du die ansage das die community das schon lange wollte ? man man man ehrlich….geh mal das forum lesen, massive erntet einen shitstorm nach dem anderen für die scheiße die sie abziehen. anstatt den loot mit den rainbow farben zu fixen, ne wird 4 wochen zeit verplempert weil man an dem scheiß transmog arbeitet, anstatt den loot zu fixen.also bitte hört auf imemr einen bullshit zu schreiben von wegen die community wollte dies oder das … erstmal lesen was die comm. wirklich sagt ….

Threepwood

Ach Alf. 😆
Abseits der sozial und emotional maximal Benachteiligten auf reddit, die zugegeben laut sind und gern den Eindruck vermittelt, dass alles ganz schlimm ist, war ein Mog System immer mal wieder Thema. Auch im SotG. Wie üblich in nahezu allen Online Spielen sind die Schreihalse auf den üblichen Plattformen nicht DIE Community. Sie sind ein kleiner, lauter, meist kindlich trotziger Teil davon. Wenn man nämlich nach denen gehen würde, wären alle Spiele eingestampft. Weil alles doof, alle unfähig und extra darauf aus, den Spieler zu nerven. 😀
Also nimm du dir ebenfalls nicht raus, das, was neben der negativen Bubble auf reddit auch noch an Spielern, Wünschen und Meinungen….sogar Leute, die Spaß am Spiel haben, als „Bullshit“ zu betiteln.

Rainbow Loot ist ziemlich ätzend, ja. Das es aber unterschiedliche Teams gibt und neue Entwicklungen nicht zwangsläufig von den Leuten, die Bugs fixen bzw. Systeme korrigieren, sollte nach all den Jahren des Daddelns doch mal angekommen sein.

Zu den Sets, war ja unten Thema. Es ist ein ewiges Thema, dass Sets angeblich nicht spielbar sind. Was schlicht Blödsinn ist. Es gibt so coole Builds mit ganz unterschiedlichen Waffen, auch Exos, die Spaß machen und funktionieren….neeeeein, hat er nicht geschrieben. Sind das die typischen Builds, die Kevin-Chantalle mit seinem fcking Gesicht auf den Eingabegeräten bedienen kann? Ne. Gehypte BiS Youtube Builds? Ne. Ist das wichtig? Ne, weils ggf.(!) ein paar Minuten länger dauert.

TD2 ist weit weg von perfekt. Allerdings auch weit weg von dem Zustand, der hier in den Kommentaren, auf reddit usw gern suggeriert wird.

alf

also ich weiß ja nciht, ich kann sagen das ich bei meinem SHD level und legendären läufen, sowie auch bei den raids die ich laufe ganz entspannt sagen kann, das grüne sets mist sind.es ist einfach so. wie gesagt du glaubst mir nicht teste es einfach aus. bis heroisch,kann man grüne sets spielen, danach sind sie unbrauchbar.
was die community angeht, ich bezeichne die community auf reddit und im offiziellen forum als community, weil wie man sehr schön sehen kann . es einen unterscheid macht, ob 10 leute hier oder 20.000 auf reddit und 5.000 im offi forum doch was anderes sind. das ca 40% der spieler nciht ansatzweise in einem forum sind sollte jedem klar sein. die als klein und dumm zu bezeichnen ist absoluter blödsinn und zeigt mir nur, das du nicht ansatzweise ahnung hast von dem , was du da schreibst

Alex

Keine Ahnung, wie du damn spielst. Aber mit dem Bulwark Gear Set kann ich ganz bequem durch Legendary Missionen spazieren. Selbst mit schlechteren Teams klappt es. Und ich hab das bisher NUR mit Pubs gespielt diesen Schwierigkeitsgrad und hab schon allein damit die Runde rumgerissen.

Und wenn bis Heroic sowieso alles klappt, wo is dann das Problem? Sehr viele Leute werden sowieso nicht höher als da gehen, wenn überhaupt. Ich sehe hier das Problem nicht, abseits von deinen First World Problems.

alf

ja so einen hatten wir auch mal, mega große fressen von wegen er rennt legendär solo und tankt und dies und dads und jenes.. dann war er in nem 4er team und hat nciht mal ansatzweise den button gefunden um nen CC los zu schicken ….
solo laufen ist keine kunst. in keinster weise, zumal solo legendär auch nur für 1 spieler skaliert, das heißt grade jetzut, wo massive eh gegner ausgetauscht hat ( lila und gelbe gegen rote ) und es eh vereinfacht hat ist legendär solo ein schlechter witz. aber ja, du gehörst zu den legendär solo helden, die alles und jeden run saven und super imba sind, weil sie mit bullwark tank set rumlaufen. hey hey, aber was solls, du hst mir grade eben wieder bewiesen das du 0 ahnung hast von dem game,denn als tank was zu retten mit random pups in legendär schaft sogar jemand mit nem shd lvl von 1 der grade die story abgeschlossen hat.aber ja, da du ja soo ein imba tank bist und jeden run savest, : mijati_ger adden in uplay. wir machen am sonntag mal nen run in district union arena. bin so ab 18:00 uhr online

Alex

Chill mal, Kleiner.
Ich hab erst mal nie behauptet, dass ich Legendary Missionen solo mache. Dafür ist mir das Design vom Schwierigkeitsgrad einfach zu billig. Quantität der Gegner, die HP und Damage Output zu erhöhen ist in meinen Augen kein Schwierigkeitsgrad. Das innovativste daran ist fast eig nur die Tatsache, dass die Einheiten mit den Selbstmorddrohnen keine manuelle Zielerfassung mehr benötigen und sie die Dinger um ein vielfaches mehr spammen und keinen Schaden mehr kassieren, wenn man die Dröhnen über deren Rübe zerschießt. Aber wie gesagt, das ist nur fast innovativ.

Was ich mit meinem Kommentar davor gemeint hab war, dass die Pubs allesamt am Boden lagen und ich sie davon aufkratzen konnte, damit man nicht wieder komplett bei 0 anfängt. Aber hey, Hauptsache man hat mal den Mund aufmachen können, während man andere Kommentare absichtlich falsch versteht, um den Volkssport „Division haten“ machen können. 🦆

Wenn dir das Spiel so auf den Zeiger geht, dann lass es gut sein und spiel es nicht mehr, aber geh anderen Leuten nicht auf den Sack, indem du unter gefühlt jedem Artikel deinen geistigen Dünnschiss absonderst. Poste zumindest sachlich formulierte Kritik und nicht deine komischen Ausdünstungen. Und bevor du gleich wieder mit Schaum vorm Mund deine Tastatur misshandelst, ich hab auch meine eigenen Kritikpunkte an dem Spiel. Ich hab selber mehrfach schon monatelange Pausen eingelegt, weils mir iwann zu langweilig oder zu blöd wurde, das Game anzuschmeißen. Jetzt im Moment hab ich sogar rein zufällig wieder so ne Phase. Die Aufgaben von diesem Möchtegern Zombie Event sind allesamt nur langweiliger oder idiotisch designter Grind oder die Aufgaben sind der letzte Bullshit. Auch von den anderen Events war ich mit den Aufgaben alles andere als zufrieden. Und Speedruns in einem Shooter? Oder noch besser, in einem Loot Shooter, der dich mit sowas am Looten hindern will? Man hätte wenigstens realistische Zeitvorgaben geben sollen und nicht willkürlich iwelche Zeiten rantackern mit dem Kommentar „Sieh zu, wie du klar kommst“. Weil einige Missionen hatten absolut unverhältnismäßig schwere Zeitvorgaben wie Manning National Zoo in 18 Minuten, Pathway in 14 oder 15, usw und dieses Mal ist es das krasse Gegenteil. Ich hab sämtliche Jobs mit weniger als der Hälfte der Zeit beendet, die mir vorgegeben wurde.

Und nein danke. Mit sowas wie dir hab ich kein Interesse, meine Freundesliste zuzumüllen oder mich mit dir zu unterhalten.

alf

oO keine argumente, kommen die beleidigungen^^

Alex

Wenn du nicht fähig bist zu lesen, nicht mein Problem. 🦆

BavEagle

Sry, aber Ihr könnt beide mal vom gegenseitigen Hate-Train runterkommen.

Wenn ich Deine jetzigen kritischen Anmerkungen zu NPC-Verhalten und Season-Events lese, dann sind das Punkte, die auch ich schon länger kritisiere und welche schon länger von vernünftigen Spielern auch auf reddit kritisiert werden. Solche Dinge stören den Spielspaß nämlich auch sehr und wirken wie von Massive einfach nur gedankenlos schnell irgendwie hingeklatscht. Wiederkehrende Kritik ist dann kein „Volkssport Division haten“ sondern traurig genug, daß die Entwickler nichtmal daraus lernen wollen.
Dann bleibt den Spielern ja nur, das Game aufzugeben, und das ist bestimmt nicht die Lösung für ein besseres TD2 und auch nicht für zukünftig ausgereifte Spiele. Dann kaufen wir nur noch um des Kaufens Willen, freuen uns über paar Cosmetics u.ä. während der eigentliche Spielinhalt mitsamt Spielspaß immer öfter auf der Strecke bleibt.

Meinerseits aber garantiert kein Hate gegen TD2, im Gegenteil, ich würde mir sehr wünschen, mein einstiges Lieblingsspiel wieder nach Lust und Laune ungetrübt mit Freunden spielen zu können. Das habe ich mittlerweile aber dann auch aufgegeben und Sorry, mit so ’nem TransMog-System u.ä. wird’s nix mit einst sehr intensiven Spielzeiten. Falsche Prioritäten gesetzt (wie Jokl unten auch schon sagte) und auch von Dir genannte Verbesserungen wären längst überfällig gewesen.

BavEagle

Ok, ich hab verstanden, daß Dir jegliche Kritik an TD2 zuwider ist. Deshalb aber gleich sämtliches negative Feedback auf reddit beleidigend in den Dreck ziehen ?
Sorry, reddit spiegelt nunmal die mehrheitliche Meinung der im Inet aktiven Spieler wieder, auch deshalb schreiben dort sogar die Entwickler. Wenn die Kritik zu einem Spiel auf reddit dann seit vielen Monaten lauter ist als positives Feedback, sollte das den Entwicklern zu denken geben …und vielleicht auch Dir 😉

Und da wir ja nicht wie Kleinkinder denken wollen… Ja, für solche Cosmetics-Feature gibt es eigene Teams. Vielleicht denkst Du aber auch mal im Sinne der Spieler, daß es trotzdem zumindest einen sehr Faden Beigeschmack hinterlässt, wenn solch ein Feature neu eingeführt wird, während das Spiel nach extrem vielen Monaten immer noch mit vielen spielrelevanten Bugs glänzt.

So suggeriert auch niemand, daß TD2 ein grundsätzlich schlechtes Spiel wäre, aber ständig wieder durch neue aber sogar auch alte (und eigentlich bereits gefixte) Bugs den Spielspaß zu verlieren, kann man nach so langer Zeit nicht dauernd schön reden.

Dennoch wünsch ich Dir und anderen viel Spaß mit TD2, den will Dir nämlich niemand vermiesen. Auch wenn’s sich für Dich so liest 😉 ich selber spiele TD2 ab und an ja auch noch, nur nach 16 Monaten kann ich halt auch nicht die ständigen Fehler ignorieren und mich stattdessen über Outfits freuen.

Threepwood

Eagle, du unterstellst mir ja wie üblich, dass ich Kritik für fehl am Platz halte. Wird langsam witzig. 😀

Ich hab oben extra auch nochmal geschrieben, dass das Spiel weit weg von Perfektion ist – den Schuh der selektiven Wahrnehmung dürfen sich die ach so sachlichen reddit-Kritiker, in ihrer Schwarz-Weiß Borderline Denke, eben auch gern mal anziehen.
Je nach Stimmungsschwankung wird auf reddit das downgevoted, was nicht der eigenen Sicht, Wünschen und dergleichen entspricht.
Natürlich ist reddit groß, bekommt Beachtung bei Entwicklern usw, aber die User halten sich auch für wichtiger und mächtiger als sie es sind und verhalten sich ala „Wir sind das Volk“. Ähnlich wie die paar Spacken aktuell, die angeblich für ein ganzes Land die Grundrechte auf den Straßen verteidigen.
Zudem ist es schon fast absurd, wenn man mal schaut, wieviele meist hunderte(!) Stunden die größten Schreihälse angeblich KEINEN Spaß am Spiel hatten. 😆

Auch wenn das einige nicht wahr haben möchten, im Spiel ist zu jeder Tages- und Nachtzeit etwas los und man spielt einfach, hat trotz Probleme Spaß und triggert seinen Blutdruck nicht künstlich selbst in die Höhe, weil es um irgendein beknacktes Prinzip geht. Und hier sind wir eben in den Graustufen.
Ich mach doch selbst auch Pausen von dem Spiel. Die tun bei jedem Spiel gut, was über Jahre läuft. Ich hab mich von Beginn an gefragt, warum Underground, Survival und andere Dinge nicht zum TD2 Konzept gehören. Wenigstens im ersten Jahr als DLC. Als PvP Spieler bin ich in TD2 absolut nicht gut unterhalten worden.

Dennoch muss ich nicht hysterisch, digital mit den Armen flatternd durch die Plattformen wandern und einen auf Drama machen, was sich dann immer mehr pushed und es von Kritik zu persönlicher Anfeindung mutiert – auch das kennen nahezu alle Entwickler leider.
Dafür wiederholt sich exakt dieses Phänomen (Probleme im Spiel vs neuer Content bla bla) seit Jahren bei nahezu jedem MMORPG und Online Spiel. Von Big Blizzard bis zum kleinen Studio konnte man das beobachten.

Es ist eben nur ein Spiel.

BavEagle

Schwarz/Weiß-Malerei ist bestimmt nicht richtig und um’s mal so auszudrücken, ich wünsche mir TD2 auch „bunt“. Das war TD2 aber nur während der Kampagne, zumindest fielen dort Fehler nicht dermaßen auf. Im Multiplayer und Endgame dagegen einfach zu viele gravierende Spielfehler und für diesen hatte man sich das Spiel ja eigentlich gekauft (Ausnahmen bestätigen die Regel).

Wenn auch ich das Spiel dann viele hunderte Stunden gespielt habe, hatte ich dabei natürlich nicht gar keinen Spaß. Das rechtfertigt aber nicht, daß viel zu oft spaßig gedachte Sessions von solchen Fehlern immer wieder getrübt wurden. Der Hintergrund für so viele Spielstunden ist auch ein anderer: wirklich leidenschaftlicher Division-Spieler, da möchte man nicht so schnell das Game aufgeben, und die ständigen Änderungen an Gear und Balancing, die man dann eben doch mitgemacht hat. Das war zwar eher frustrierend, aber aufgrund TD1-Historie bestand Hoffnung.
Wieso Massive dann aber selbst auf Basis eines solchen Vorgängers und dessen Entwicklung TD2 in grundlegenden Dingen nie wirklich verbessert hat sondern eher komplett an die Wand fährt, mußt Du die Entwickler fragen. Dafür habe ich weder eine vernünftige Antwort noch Verständnis, sorry.

Wenn ich aber die Probleme der einst durchaus zahlreichen Division-Spieler in meiner FL höre, sich selbige mit zahlreichen Kritiken auf reddit decken (und keine Panik, Hater-Posts lese ich grundsätzlich nicht), dann fällt mir dazu echt nichts mehr ein. Dann verstehe ich gut, warum so viele Spieler das Game letztendlich aufgegeben haben und solch neue Features wie das TransMog-System bestimmt nicht für neue Lust sondern eher Frust sorgen. Das wirkt dann halt mehr wie Hohn und Spott der Entwickler anstatt endlich mal Basis-Probleme zu fixen.

Natürlich gibt’s dann noch „Grauzonen“, in denen das Game einigen Spielern noch Spaß macht. Nichts dagegen einzuwenden, aber statt „immer nur grau“ würdest Du Dir das Game doch bestimmt auch lieber „bunt“ wünschen, so daß es wieder allen Spaß macht, oder ?
Davon sind wir leider weit entfernt und auch wenn ständig lauter werdende Kritik vielleicht nervt, ändern könnten das nur die Entwickler. Zeit dafür hatten sie wirklich genug, sie wollen aber scheinbar nicht. Dann ist nicht die Kritik verwerflich sondern das ist dann eigentlich ein Armutszeugnis für die Entwickler.

Alex

Die lautesten Schreihälse sind nicht zwangsläufig die Mehrheit der Community. Mit solchen Aussagen wär ich also eher vorsichtig. Und speziell diese Salzmine, die sich Reddit schimpft, seh ich sowieso schon mit ner ordentlichen Portion Misstrauen und Zweifel.

Matima

oh man was ich hier schon Diskussionen hatte wegen angeblichen „Die ganze Community“ aussagen. Die experten hier lesen 3 negative beiträge und kommen dann mit aussagen wie: „Die ganze Community“

UgandaJim

Ihr könnt Euch das Spiel schön reden wie ihr wollt. Die Entwickler haben es vergeigt. Wenn Ihr dann mal über schwer hinaus kommt könnt ihr ja mal versuchen Spieler für spezifische Missionen zu finden, dort seht ihr dann wie lange es inzwischen dauert. Nicht Quick play wohlgemerkt.

Reddit ist ruhig geworden, die meisten haben ja auch aufgehört zu spielen. Sieht man an der Anzahl der Beiträge und likes eben dieser. Nur weil Ihr nicht wahr haben wollt, dass bei Reddit und im offiziellen Forum zehntausende Spieler die Community darstellen, bedeutet nicht das Ihr im recht seid. 😀 Das zeigt eher wie wenig ihr mitbekommt und wie weit weg von der Realität ihr seid. 😀

Alex

Auf Reddit für ich sowieso rein gar nichts geben, wo die Schreihälse sich gegenseitig upvoten und jede andere Stimme, die nicht ins deren Weltbild passt, in den Keller downvoten. Da ist natürlich klar, dass das Gemecker mehr durchkommt als Lob.

Das System verfälscht also komplett die Meinung der Community.

alf

für was denn lob ? das einzige wsa man bei D2 loben könnte ist die tatsache, das sie regelmäßig wartungsarbeiten machen.pünktlich. das ist aber auch schon alles …
was willst du denn loben ? die KI der gegner, die durch 3 man durchtanzen abwohl auf sie geschossen wird,die dann aber dank ihrer rüssi nix spüren und dann 2 leute von hinten mit jeweils 2 schuss killen aus ihrer MP ? oder meinst du die granaten, die dir direkt in auge fliegen obwohl sie 5 straßen weiter entfernt abgefeuert wurden ? oder meinst du die shotgun sniper , die die ganze straße entlang snipern ? oder die tatsache das rouge agents die angeblich aufgetaucht sind, garnicht spawnen ?oder die skills, die nicht zünden, und dann als wären sie in gebrauch in der leiste ausgegraut sind ?
oder die tatsache,das 90% der änderungen die vor TU10 gemacht wurden, mit TU10 wieder rausgenommen wurden ? ne denke all das meinst du nicht, oder meinst du evtl die tatsache das man in missionen deltas bekommt ? im riad keine grünen sets die nen DOT effect haben tragen kann weilsie die bosse verbuggen ? wie z.b. das dilemma set ..ne denke auch das meinst du nicht ? du meinst dann bestimmt, die exos, die man super spielen kann, die auch mega nützlich sind, so wie die exo shotguns oder die chameleon, denn die bulletking kannst du nicht meinen.oder meinst du das ganze design in D2.. weil die welt ja soviel müll produziert, das er meterhoch getapelt in den straßen liegt. naja dazu sage ich nur faulhiet, denn es wäre wesentlich mehr arbeit gewesen anständige straßen zu designen , als einfach schnell alles mit müllbergen vollzu pflastern, das erspart arbeit .oder hey meinst du das PVP das die 10 leute spielen wovon 9 leute am eingang auf spieler warten nur um sie dann umzuballern ? nein auch nciht.. hmm was könnte es denn dann sein ? bestimmt das waffen design oder ? oder das design der rüstungen ? oder die sets ? hmmm.. also mir fällt bei weitem nix ein was man an dem spiel loben könnte, besonders im jetzigen zustand. wer weiß evtl ändert sich ja was mit TU11 .. wird man sehen.aber bisher. was bei D2 so gelaufen ist die 2 jahre. kann man ganz getrost sagen, sie haben D1 versaut, und haben bei d2 da weiter geamcht wo ei in d1 aufgehört haben.

BavEagle

Leider wahr, aber lass gut sein, macht bei dem Unverständnis für berechtigte Probleme und Kritik anderer Spieler keinen Sinn und wenn dann auch noch reddit als stupide Hater-Platform bezeichnet wird…

reddit ist die Community-Platform für die meisten Spiele, genau deshalb beachten Spiele-Entwickler dortiges Feedback und melden sich auf reddit sogar selbst zu Wort. Wenn ein Spiel auf reddit dann massiv Kritik erntet, schmeckt das natürlich nicht.
reddit und dortige Spieler-Kritik dann aber pauschal in den Dreck zu ziehen, nur weil man persönlich was gegen reddit hat und in Klischees denkt, ist genauso kleingeistig wie nicht zu verstehen, daß zahlreiche spielrelevante Bugs und Fehler im Basis-Spielsystem weit über 12 Monate nach Release überhaupt nicht akzeptabel sind. Da kann man den Rest des Spiels noch so schön reden, hilft Nix und kein vernünftiger Mensch würde derartige Funktionsfehler bei einem Produkt auf Dauer ignorieren.
Aber ja, die Spieler-Mehrheit schreibt weder hier noch auf reddit sondern verlässt ein Game kommentarlos. Wie auch das bei TD2 aussieht, sieht man bereits seit Monaten …wenn man das Spiel intensiv und (auch aufgrund der Mängel seitens Massive) ohne eigene Mitspieler spielt.

Trotzdem viel Spaß denjenigen, denen TD2 noch Spaß macht. Dagegen ist nichts einzuwenden, aber nicht jeder freut sich über neue Outfits während er beim Spielen zu oft im nächsten Bug oder Delta hängt 😉

Ace Ffm

Wie wahr.

UgandaJim

Dieses Feature hat niemand aus der Community gewollt. die 3 Hanseln die sich jetzt freuen sind dann wahrscheinlich auch froh über recycling Seasons und denken das wäre neuer Content 😀

UgandaJim

Das was gewollt war ist die Items ausblenden zu können, damit man die Outfits sieht. Aber Mal wieder in die falsche Richtung. Hauptsache die Katzen sind wohl auf ^^

Die vanity Mod Slots sind immer noch leer, seit Release btw, aber es gibt ein Transmog-System 😀

Skyscraper wird eh Geld kosten und dann können sich die letzten 3 Spieler noch daran freuen während alle anderen schon lange andere Spiele spielen.

BavEagle

Ja, von TransMog war eher nur beiläufig die Rede. Dagegen wünschten sich extrem viele Spieler, die Westen ausblenden zu können damit man die Oberteile richtig sieht. Wie aus TD1 gewohnt …aber Massive will weder Dinge aus TD1 wiederholen noch wirklich auf Spieler-Wünsche eingehen, leider.

Zavarius

Tenor: Negativ

Gibt bessere Baustellen, und wenn es ums Aussehen geht-> Wo bleibt das Re-Editieren vom Gesicht? Hängt auch schon seit einem Jahr in der Schwebe. Damit ist nicht Bart/Haare usw gemeint.

Phetty

Die Hauptstadt der USA ist verwüstet und einige machen sich Sorgen was sie anziehen sollen und ob die Frisur sitzt?

BavEagle

Washington D.C. von radikalen Fraktionen verwüstet… die Frisur sitzt.
New York von Cleaners abgefackelt… die Frisur sitzt.
Kinder-Völkerball in der Dark Zone… die Frisur sitzt.
Division 2. Wella 3-Zonen-Taft^^ 😀

Chiefryddmz

XD 🤣

Brilliantix

Wow Massive ein system das keiner wollte anstatt das Lootsystem und die Exotics zu überarbeiten oder gescheide Sets ins Spiel zu bringen das man auch die Rollen ausfüllen kann wie es in Division 1 der fall war Tank/Heal/DD ne ihr bringt ein dummes Transmogg system wenn ihr jetzt noch geld für den Towermodus verlangt könnt ihr euch gleich Löschen.

Threepwood

Das ist ein zwei Jahre alter Copy & Paste Rant oder? 😀

Die genannten Rollen kannst du in legendären Missionen in Action sehen und spielen. Vorher auch mal, aber eher selten, weils nicht nötig ist. Loot wurde grad gebufft und wie angekündigt, wird nun Rainbow Loot überarbeitet, ebenfalls in TU11.
Exos und Sets sind absolut spielbar. Vielleicht nicht in der Youtube Bubble der „B3st Bu1ld of the Universe“ Spieler, aber abseits davon, gibt es kein Set, was nicht in guten Builds zu gebrauchen wäre.

alf

du spielst schon div2 oder ? es gibt bisher 2 exos die man anständig in builds einbauen kann… und eins davon ist ein rüssi exo ….ja loot wurde gebufft, aber nur weil sie das mit dem min stat cap mal sorichtig versaut haben und alle items gecappt waren amminimum wert des jeweiligen levels.der rainbow loot ist ein bug sied TU10 ….es wurde bereist mehrfach auf reddit und im offi forum nachgewiesen das seid tu10 75% mehr schrott droppt als vorher.und die kriegen es in 4 wochen nciht hin das zu fixen ?was die rollen angeht geb ich dir recht absolut. die werden erst in sachen legendär oder raid interessant was die sets angeht. jedes grüne set, bis auf das neue eclipse set und das tank set für den raid, ist in keiner weise zu gebrauchen man kommt mit keinem grünen set auch nur annähernd auf die werte, die man mit highend items bekommt.ergo…. DPS,heal,cc,tank, egal was… grün= mist.
das neue walker und harris z.b. highend.. ist auch müll .. die 5% rüssi schaden und lebensschaden fallen absolut nicht auf.15.5 crit dmg oder 10% crit chance von jedem anderen set, machen mehr schaden. wenn du mir nciht glaubst, schreib mich am WE mal an,ich zeigs dir, kriegst dann TS und grp einladung. kannst es dir dann selber ansehen

Brilliantix

hast du Div1 gespielt ? ich denke nicht den Tank mit schild kannst du in Div2 vergessen wenn ich in Div1 legendär Spiele dann halt ich da auch was aus ich hab mehr als 2 millionen schildlebenspunkte und ziehe sogar aggro mach das mal in Div2 da biste auf legendär in 10 sekunden Brei das ist lächerlich da brauchst keine schildklasse in Div1 läufste mit nem heiler im rücken ohne einmal zu sterben durch weil die Brandsets da nen Sinn ergeben vorallem das Classified-Gear ab 1.8.

Jokl

Klingt hier so und auch woanders, als hätte das Spiel eher andere Probleme!
Was ist nur mit den Firmen los, dieses am Kunden vorbei denken, dass ist wie ein Virus….
Müssen die sich von den Politikern abgeschaut haben, die wissen ja auch immer was gut ist für die Menschen ^^

Threepwood

Da du es wohl nicht selbst spielst, es ist wie bei WoW und vielen anderen Online Spielen. Eine laute Minderheit zerreißt sich auf reddit usw das Ma*l und im Spiel kriegt man nahezu nichts davon mit. 😉

UgandaJim

Ja natürlich kriegst Du im Spiel nichts davon mit, spielt ja auch fast keiner mehr. 90% der Clans sind leer und inaktiv, NPC balance ist broken, items sind langweilig sets ebenfalls. Content gibt seit WONY nichts neues mehr und von den bugs, glitches, cheats etc müssen wir ja gar nicht erst anfangen. Kannst ja mal bei Keener nachfragen wenn er mal wieder unverwundbar ist.

Jokl

Auch wenn du hier einige Fankommentare postest, der Tenor spricht gegen dich. Ist ja auch ok, wenns dir gefällt, alles super, aber es rettet das Spiel nicht.
Ich hab TD1 und 2 lange genug gezockt, um dich dahingehend zu beruhigen 🙂
Wenn du meine Post noch mal liest, fällt dir auf dass ich die Änderung nicht kritisiere oder lobe, ich erfasse die Grundstimmung, die mir in den Komments hier und auch schon woanders aufgefallen ist.
Es geht hier nicht um hate, sondern Kritik, die mag nicht immer sachlich sein, dass ist im Internet leider häufig so, aber sie ist da und bei der Menge, meist auch berechtigt :).

Threepwood

Klingt hier so und auch woanders, als hätte das Spiel eher andere Probleme!

Das ließ mich eher vermuten, als ob du es nicht spielst – denn sonst muss man sich ja nicht auf Klänge beziehen. Und ob ein Tenor einer, im Internet recht typischen, toxischen Truppe gegen mich spricht oder nicht, ist mir herzlich egal.

Fakt ist eben, auch wenn das einige nicht wahr haben möchten, dass im Spiel zu jeder Tages- und Nachtzeit etwas los ist und man schlicht spielt, trotz Probleme Spaß hat und seinen Blutdruck nicht künstlich selbst triggert. 😉
Spannend wird es bei den typischen Hate Posts auch oft, wenn raus kommt, dass diese i.d.R. hunderte(!) von Stunden gespielt haben. Und da wirds dann eben absurd.

Ich bin übrigens niemand, der alles geil findet. Ich habe viel Kritik für das Spiel, aber zwischen Schwarz und Weiß gibts eben noch Graustufen.

Jokl

In Gerüchten liegt oft Wahrheit.
Reddit juckt mich wenig, oft sehe ich das schon hier, aktuell zb. auch bei Destiny und es hat sich bei TD1 seinerzeit genau so dargestellt.
Wo übrigens als 1.8 rauskam, die Mehrheit das auch gelobt hat und das Spiel noch mal eine Push bekam.
Wer lauter schreit hat nicht recht, ist mir alles bewusst, doch Gaming Seiten, Kritiken von Leuten die das sachlich argumentieren, die lassen sich auch nicht einfach weghypen :).

Es geht ja auch nicht darum, dass das hier doof ist oder schlecht gemacht, es geht darum das viele kritisieren, dass dies die falsche Priorität ist.
Denn auch ein paar schicke Kostüme, kosten Ressorucen :)!

So nu ist gut, ich spiele das game nicht mehr und meine Gründe waren weder Outfits, noch bugs 🙂

Viel Spaß noch in DC oder wo auch immer

spencerhill

Ah ok…verstehe !
Dann sieht man nicht mehr ganz so blöd aus wenn mal die Fertigkeiten nicht so wollen wie sie sollen , ich schnieke wieder in nem unspielbaren Bereich reinlatsche oder cooler aussehe wenn mich gleich beim Eingang der DZ 4 Kinder überrennen und ich dann im Anschluss den Affen mache
Gewusst wie „Massive“….gewusst wie !?!

BavEagle

Yep, guckt man bei Bugs nicht so dumm aus der Wäsche 😉 😆

spencerhill

Dafür gibts dann auch noch nen „Gute Laune Emote“ 😀

Aethos

Na toll. Das einzige Feature in der Hinsicht was ich mir gewünscht hätte wäre die Schutzwesten ausblenden zu können damit man die ganzen Oberteile auch mal sehen kann. Natürlich nicht enthalten ^^

BavEagle

Danke & Sign. Warte ich seit Release drauf, aber wär dann wie in TD1 und das will Massive nicht 😉

mauz46

Ich kenne niemand der sich dieses Transmog gewünscht hat.
Die meisten wollten Crossave oder Crossplay und natürlich neue Modi für das Spiel wie in Division 1 , bis jetzt nichts dergleichen.

TheD

Super, da muss ich doch glatt wieder ins Spiel reinschauen. Und dazu tröstet das auf jeden Fall über die unwichtigen Bugs hinweg. Jetzt ist das Spiel gerettet !!1

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

51
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x