Ihr könnt eines der besten Tools für Gamer jetzt auf PS4 und PS5 nutzen, aber ein wichtiges Feature fehlt

Ihr könnt eines der besten Tools für Gamer jetzt auf PS4 und PS5 nutzen, aber ein wichtiges Feature fehlt

Das Kommunikations-Tool Discord ist schon seit Jahren für die meisten PC-Gamer ein treuer Begleiter. Jetzt könnt ihr es endlich auch auf den Konsolen von Sony nutzen: der PS4 und PS5. Allerdings noch nicht vollumfänglich.

Was ist das für ein Tool? Discord ist eine Mischung zwischen Text- und Sprachkommunikation. Auf verschiedenen Servern, privaten oder öffentlichen, könnt ihr mit anderen Gamern sprechen oder Bilder und mehr austauschen.

Dazu stehen euch Text-Kanäle für Chats offen und Sprach-Kanäle, um gemeinsam zu zocken. Viele Entwickler nutzen Discord, um die Community direkt über News am Laufen zu halten und eine Anlaufstelle zu bieten. Besonders einfach ist Discord, weil man es sogar ohne Programm einfach über den Browser nutzen kann.

Die Software erschien 2015 und hat nach anfänglicher Kritik am Datenschutz mittlerweile Platzhirsche wie TeamSpeak eingeholt. Apps gibt es mittlerweile für viele weitere Systeme wie iOS- und Android-Smartphones, Mac und Linux.

Das ist jetzt neu: Seit dem 31. Januar lässt sich Discord wie zuvor schon geleakt auf PS4 und PS5 nutzen. Bisher steht allerdings nur die Verknüpfung des PSN-Accounts mit Discord zur Verfügung.

Das heißt: ihr könnt auf Discord anzeigen lassen, wenn ihr ein Spiel auf der PlayStation zockt. Das soll dabei helfen, Mitspieler zu finden, die gerade das gleiche zocken – vor allem bei Crossplay-Spielen.

Wenn ihr noch eine PS5 kaufen wollt, aber kein Glück hattet, behaltet unseren Ticker auf MeinMMO im Blick:

PS5 kaufen im Januar 2022 – Passt heute auf diese Händler auf

Discord ist auf PS4 & PS5 – Aber ohne Voice

Wie verbinde ich mein PSN mit Discord? Beim Starten von Discord solltet ihr bereits ein Popup bekommen, welches euch auf die Verknüpfung hinweist. Habt ihr das weggeklickt, folgt diesen Schritten:

  • Ruft „Verknüpfungen“ unter den Benutzereinstellungen auf
  • Klickt auf das PlayStation-Symbol
  • Autorisiert euren PSN-Account im neuen Fenster
  • Aktiviert die neuen Funktionen im PSN-Account

Solltet ihr noch keine Verknüpfung erstellen können, wartet noch ein paar Tage. Laut Discord wird das Update „nach und nach“ ausgerollt. Es kann also sein, dass die Funktion bei euch später kommt.

Wie geht es weiter? Die Partnerschaft zwischen Discord und PlayStation soll noch weitergeführt werden und man wolle „erkunden, wie man gemeinsam großartige, geteilte Erfahrungen für Freunde und Communitys“ schaffen könne.

Ob Voice-Funktionen also noch kommen, steht offen – auch wenn es der nächste sinnvolle Schritt wäre. Denn Sprach-Chats sind für viele Games essenziell:

Darum ist der Voice-Chat in Multiplayer-Spielen so verdammt wichtig

Quelle(n): Discord Blog
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
21
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
BlackSun1900

Ich Finde es gut das es endlich voran geht. Benutze beides PC wie Ps4 und habe auf beiden Plattformen viele Leute. Dann wird es endlich einfacher Plattform übergreifende zu reden.

Mr. Ape in Space

Wer braucht schon Discord. Is scho immer sehr unsympathisch gewesen und wirds weiter sein.
Playstation Community’s waren um ein vielfaches besser. Man konnte ohne Umstände neue Spieler in den Comms finden, konnte sich problemlos austauschen. Konnte Spieler sofort in die Party holen ohne andere Geräte benutzen zu müssen.
Ich bin seit Ps1 dabei, aber jetzt überlege ich ernsthaft das System zu wechseln.
Playstation und seine Vertreter machen sowieso was Sie wollen. Ein Schelm wer denkt, das die auch nur irgendwas zu Gunsten der Spieler machen würden . Denen interessieren ausschließlich ihre Verkaufszahlen und das noch mehr Kohle angeschwemmt wird.

Schade, war mal ein gutes System, jetzt ist es nicht mal mehr den Karton wert, auf dem ihr Name gedruckt ist.

Klabauter

Okay also wenn ich alles verbunden habe was passiert dann? Soll man sehen können welches Spiel ich gerade auf der PS5 spiele? Bei mir ist irgendwie gar nichts passiert ich habe das nur verknüpft aber es passiert nichts. Man sieht auch nicht was ich gerade mache.

GeT_R3kT

Sehr gut endlich Discord mit dem Kernfeature Voicechat! Wie das Hauptfeature gibts nicht? Saubere Leistung eine App ohne Features mit dem jeder sehen kann, dass ich auf der PS5 online bin! Aber hey so eine Entwicklung dauert schon einige Jahre! Wie? Braucht’s nicht? Hm… weckt mich bitte wenn das Kernfeature implementiert wurde!

Keupi

Muss gestehen, dass wir im Freundeskreis drauf warten. Traurig, dass sich das so lange hinzieht. Mir geht es tierisch auf den Sack, zwei Headsets tragen zu müssen oder wilde Verkabelungen durchzuführen. Ich zahle das Playstation Abo gerne, aber lasst Discord vernünftig zu. Sollten sich bei Sony mittlerweile echt schämen.

Patsipat

Ernsthaft? Dann nutze ich es halt bei Crossplay weiter übers Handy.

Chris

Ganz ehrlich? Die sollte dahingehend mal hinne machen. Das neue Partysystem, nach dem kein Mensch gefragt hat, ist totaler Müll. Nachrichten und Voice Chat zusammen zu legen, hat eher Spieler außeinander gerissen und nicht eher zusammen geführt. Man mutet ales mögiche, weil man sonst 24/7 Benachrichtigungen bekommt. Gleichzeitig muss man jeden erst in die Party einladen anstattn, dass Partys für Freunde direkt sichtbar sind, sofern diese nicht auf Privat gestellt sind.
Ich kenne nicht eine Person, die das für gut befindet.
Unser ganzer Server für Destiny mit über 200 Leuten wartet sehnsüchtig auf das Feature für PS.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Chris
Keupi

Ich kann die Grundidee hinter den Partys verstehen, weil sich eventuell Freunde/Bekannte ausgeschlossen fühlen oder Stalking vermieden werden soll. Aber warum das Ganze so umständlich ist, ehrlich gesagt, keine Ahnung. Ich fand die Benutzeroberfläche der PS4 sogar besser als die der 5.

Chris

Discord auf der PS4 würde Crossplay Spiele wie Destiny 2 unterstützen aber ohne Voice braucht man auch kein Discord. PC Spieler haben keinen zugriff auf das Playstation Lobby gedöns und können nicht quatschen. Das kritisiere ich mit meinem Arbeitskollegen schon seit Monaten ._.

Kleines Licht

Ihr könnt eines der besten Tools für Gamer jetzt auf PS4 und PS5 nutzen, aber ein wichtiges Feature fehlt

Also bis jetzt fehlt jedes Feature auf der Playstation😅😂 echt fieser Titel😅 hab jetzt meine Zeit damit vergeudet meine playsi nach dirscord zu durchsuchen😂 ich hätte vorher den Artikel richtig durchlesen sollen und nicht überfliegen. No Front an dich Benedict😊✌️

Sven

Naja mal erhrlich, das da „ein wichtiges Feature“ fehlt, triffts halt echt nicht ganz. Das Discord für PS5 kommen soll hört man ja immer wieder. Als ich den Titel gelesen habe, habe ich mich rieseig gefreut weil ich dachte das es endlich soweit ist und zumindest die eine, essenzielle Funktion um die es bei Discord in der Hauptsache geht, (Sprachchats), vorhanden ist.

Liest man dann den Text ist das schon ganz schön ernüchternd 😛

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x