Sony soll 2022 eine lang erwartete Funktion auf PS4 und PS5 bringen

Sony bringt regelmäßig neue Funktionen auf die PS4 und PS5. Nun hoffen User, dass 2022 eine weiteres Feature kommen wird.

Sony erweitert fleißig seine PS5 mit neuen Features und Funktionen. Ende 2021 hatte Sony etwa die Nutzung einer SSD in der PS5 freigeschaltet. Doch auch 2022 dürften einige Features folgen, die Usern gefallen könnten. Auch eine PS5 Pro soll in naher Zukunft vorgestellt werden.

Nun hoffen Spieler darauf, dass ein lang erwartetes Feature auf die PS4 und PS5 kommen könnte. Die Rede ist von Discord, einer beliebten Kommunikationsplattform von Gamern.

Kommt Discord endlich auf PS4 und PS5?

Was ist jetzt passiert? Ein User hatte auf reddit einen Screenshot gepostet, wie er sich auf Discord anmelden kann (via reddit.com).

Das Bild zeigt, dass er sich mit seinem PlayStation-Account (PlayStation Network) auf Discord einloggen und die beiden Accounts verknüpfen könne.

Doch bisher gibt es noch keine offiziellen Angaben, ob das wirklich stimmt und wie genau so eine Integration von Discord und der PS4 und PS5 aussehen solle. Eine offizielle Ankündigung gibt es bisher nicht. Sony hatte jedoch 2021 eine Partnerschaft mit Discord geschlossen.

Sollte es jedoch eine offizielle Ankündigung von Sony dazu geben, aktualisieren wir die News für euch und ergänzen sie mit den entsprechenden Infos.

Discord App

Sony hatte Partnerschaft mit Discord geschlossen

Sony hatte im Mai 2021 eine Partnerschaft mit Discord geschlossen (via sie.com). Sony hatte in diesem Zuge erklärt, dass man Discord fest in die PlayStation integrieren wolle.

So hatte Sonys Chef Jim Ryan erklärt, dass man Discord und PlayStation stärker verbinden wolle:

Unsere Teams arbeiten bereits hart daran, Discord mit deinem sozialen Netzwerk und deinem Spielerlebnis im PlayStation Network zu verbinden. Unser Ziel ist es, die Discord- und PlayStation-Erlebnisse auf Konsole und Mobilgeräten ab Anfang nächsten Jahres noch enger miteinander zu verknüpfen, damit Freunde, Gruppen und Communitys sich treffen, Spaß haben und einfacher kommunizieren können, während sie gemeinsam Spiele spielen.

Jim Ryan, Chef von Sony, via sie.com).

Die ersten Screenshots, dass User ihre Accounts verknüpfen können, erscheint daher wenig überraschend. Das spricht jedoch dafür, dass Sony mit der Integration schon deutlich weiter ist als man offiziell bekannt gegeben hat. Am Ende ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis Sony offiziell die Integration von Discord auf der PS4 und PS5 vorstellt.

Weitere Funktionen sollen auf die PS5 kommen

Sony selbst hatte erklärt, dass man an vielen neuen Funktionen für die PS5 arbeiten würde. So hatte Hideaki Nishino, Vizepräsident für Platform Experience bei PlayStation, erklärt, dass man sich um eine große Liste von Funktionen kümmern wolle und auch viele Wünsche von den Gamern erhalten habe.

Und es gibt einige Dinge, die sich Gamer für ihre PS5 wünschen, daunter:

  • Unterstützung von WQHD-Auflösung (1440p)
  • Eigene Ordner auf der PlayStation 5 für Spiele, Musik und Co
  • Themen für die PS5

Welche davon in Zukunft umgesetzt werden sollen, hatte er nicht gesagt, doch in Zukunft dürften uns sicher noch einige spannende Features und Funktionen auf der PS5 erwarten:

Sony will für die PS5 haufenweise neue Features bringen

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Gönndalf

Find ich gut und hoffe, dass damit das Crossplay in Destiny 2 etwas vorangetrieben wird. Mir ist aufgefallen, dass die meisten bei LFGs schon darauf achten, auf dem selben System zu bleiben. Selten kommen dort CrossPlay Teams zusammen, was ja eigentlich nur an fehlenden, komfortablen Kommunikationsmöglichkeiten liegen kann. Es gibt zwar den Ingame Voice Chat aber der scheint irgendwie nicht so beliebt zu sein.

KingK

WQHD bitte endlich. Und dann erkennt die PS5 hoffentlich auch endlich das VESA Signal meines Monitors und ich kann den Adapter weg lassen. Ohne könnte ich nicht auf 120Hz daddeln…

Don77

Mein meist erwartetes Feature ist der Internet Browser, nutze den auf ps4 fast genau so oft wie spiele, für Videos vorralem Animes.

Klabauter

Der Post wurde wohl gelöscht wie es scheint. Hat jemand einen Screenshot davon?

Ich hoffe das kommt bald.

Wuudn

Atmos wäre mal ganz gut oder wenigstens die Einstellung das man bei 7.1 die Lautsprecher beliebig platzieren kann

Der Nehring

Nicht zu vergessen: VRR könnte im Frühjahrs – Update 2022 erscheinen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x