Die 5 schönsten Quests in Fallout 76 und wo ihr sie findet

Die Welt von Fallout 76 steckt voller Geheimnisse und Storys, die ihr entdecken könnt. Viele davon sind mit Quests und Questreihen verbunden und winken sogar mit Belohnungen. MeinMMO zeigt euch die 5 schönsten Quests im Spiel, und wo ihr sie finden könnt.

Was sind das für Quests? Wir haben einmal in der Erinnerungskiste gekramt und uns angesehen, welche Quests aus der Story von Fallout 76 eigentlich die stärksten Eindrücke hinterlassen haben. Dabei kamen verschiedene Bilder zutage.

Einige der Quests aus der Haupt-Reihe sind besonders eindrucksvoll, aber auch Nebenquests, die in der Welt etwas versteckt sind, blieben stark im Gedächtnis. Diese Liste ist eine bunte Auswahl aus den schönsten Quests in Sachen:

  • Story
  • Welt und Erzählung
  • Unterhaltung und zusätzliche Inhalte

So haben wir ausgewählt: Die Quests sind nach persönlicher Empfindung und dem Eindruck ausgewählt, den sie hinterlassen haben. Einige davon sind schon seit Release im November 2018 im Spiel und sind noch immer lebhaft in Erinnerung.

Wichtig bei der Auswahl war aber besonders, wie viele und welche Emotionen beim Spielen geweckt werden und wie tief die Quests ins Detail geht. Die Liste selbst ist ungeordnet und nicht abgeschlossen.

Abgestürzt auf Nukashine – Die spielbare Studentenparty

Was ist das für eine Quest? Abgestürzt auf Nukashine führt euch in das Studentenleben der VaultTec-Universität in Morgantown ein. Sie beginnt damit, dass ihr zu einer Studentenparty eingeladen werdet, obwohl eigentlich ja alle Menschen schon tot sind.

Das Ziel ist es, die Party … nun, mehr oder weniger zu überleben. Denn wie es für Studentenpartys üblich ist, wird viel getrunken und nicht unbedingt nur das ungefährliche Zeug.

Fallout 76 betrunkene Challenge Titel mit Nukashine
Nippt am Nukashine! Aber Vorsicht mit den Nebenwirkungen.

Was macht sie so besonders? Ihr geht bei der Quest rund um Nukashine, den selbstgebrannten Hardcore-Schnaps, der Herstellung dieses Super-Alkohols auf den Grund. Nukashine ist extrem harter Alkohol mit wirklich üblen Nachwirkungen.

Dabei trinkt ihr das Zeug auch selbst und wacht unter Umständen nackt irgendwo in der Pampa und völlig verkatert wieder auf. Einige Spieler haben sich sogar eine Challenge überlegt, die mit genau diesem Filmriss spielt.

Die erste Erfahrung mit Nukashine ist sicherlich das Highlight der Quest, aber die Belohnungen lassen sich auch sehen. Für das Abschließen von „Abgestürzt auf Nukashine“ erhaltet ihr die Baupläne für eure eigene Brennstation im Camp und Rezepte für euren ersten, eigenen Alkohol. So könnt ihr euch Bier, Schnaps oder Nukashine in zig Variationen einfach selbst machen.

Wo finde ich sie? Die Quest wurde in Wild Appalachia mit dem Alkohol-Update eingeführt, das speziell Nukashine und andere Spirituosen ins Spiel brachte. Ihr startet sie, indem ihr mit einem Poster interagiert, das euch zur entsprechenden Feier einlädt.

Die Poster findet ihr an Bushaltestellen, Bahnhöfen und rund um die Universität. Es existiert ebenfalls als Camp-Gegenstand, kann also auch zum Starten in fremdem Camps gefunden oder in eurem eigenen Camp aufgehängt werden.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x